Jenny Jürgens Herzwerk freut sich über 2.000 FFP2-Masken

Am gestrigen Montag, den 01. Februar 2021, überreichte Maximilian Overdiek, Geschäftsführer der Pinetrees Investment Group, eine Spende von 2.000 FFP2-Masken an Herzwerk – Aktiv gegen Armut im Alter. Schauspielerin und Herzwerk-Initiatorin Jenny Jürgens nahm die, für bedürftige ältere Menschen benötigten, Masken dankbar entgegen.   Nach einem Bund-Länder-Beschluss vom 19. Januar sind selbstgenähte Behelfsmasken oder Tücher in Read more about Jenny Jürgens Herzwerk freut sich über 2.000 FFP2-Masken[…]

Der Weg in die Mietarmut: Zu hohe Wohnkosten belasten die Deutschen

Ende November veröffentlichte das Statistische Bundesamt aktuelle Zahlen zur derzeitigen Belastung durch zu hohe Wohnkosten. Dabei wird deutlich: Rund 11,4 Millionen Deutsche sind betroffen. Wenn das verfügbare Einkommen eigentlich nicht mehr zum Wohnen ausreicht, ist der Weg in die Miet- oder Altersarmut nicht mehr weit. Die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes sind erschreckend: Rund 14 Read more about Der Weg in die Mietarmut: Zu hohe Wohnkosten belasten die Deutschen[…]

Diakonie-Zitat: Wachsender Altersarmut wirksam begegnen – Grundrente weiterentwickeln

Morgen debattiert der Bundestag über den Rentenversicherungsbericht 2020 und den Alterssicherungsbericht 2020. Dazu erklärt Maria Loheide, Vorstand Sozialpolitik der Diakonie Deutschland: "Die Berichte der Bundesregierung zur Altersvorsorge machen deutlich: Es muss dringend gehandelt werden, um Altersarmut zu verhindern. Rentenansprüche sinken, vor allem bei Versicherten mit geringen Einkommen und durchbrochenen Erwerbsbiografien. Dies trifft besonders Frauen, die Read more about Diakonie-Zitat: Wachsender Altersarmut wirksam begegnen – Grundrente weiterentwickeln[…]

Rentenreform: VdK kritisiert CDU-Entwurf als zynisch

. VdK: Reformpläne sind de facto Rentenkürzung Bentele: „Starker Sozialstaat statt Wahlkampf-Getöse!“ Der VdK kritisiert die Rentenpläne der CDU scharf. Gestern von der Union veröffentlichte Reformpläne sehen vor, das einheitliche Renteneintrittsalter abzuschaffen. Stattdessen soll das Rentenalter automatisch an die steigende Lebenserwartung angepasst werden. Außerdem soll ein Kapitalfonds in der gesetzlichen Rente aufgebaut werden. VdK-Präsidentin Verena Read more about Rentenreform: VdK kritisiert CDU-Entwurf als zynisch[…]

Zeitler: Minijobs endlich reformieren

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) begrüßt den Antrag, Minijobs ab dem ersten Euro und der ersten Arbeitsstunde sozialversicherungspflichtig zu machen, den Die Linke heute in den Bundestag eingebracht hat. „Beschäftigte mit einem Minijob, das sind überwiegend Frauen, gehören heute schon zu den Verliererinnen der Coronavirus-Pandemie“ hat der NGG-Vorsitzende Guido Zeitler gesagt. Es sei Zeit, die Minijobs Read more about Zeitler: Minijobs endlich reformieren[…]

Altersarmut in Kommunen nimmt zu – frühzeitiges Handeln gefragt

Wie gehen Kommunen mit Altersarmut um und welche Handlungsmöglichkeiten haben sie, um gegenzusteuern? Das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) betrachtete die Situation exemplarisch in drei Fallstudienstädten und gibt Handlungsempfehlungen. Die Altersarmut in Deutschland wird zunehmen. Das Ausscheiden der „Babyboomer“ aus dem Erwerbsleben – nicht selten mit gebrochenen Arbeitsbiografien – sowie die Absenkung des Rentenniveaus bis Read more about Altersarmut in Kommunen nimmt zu – frühzeitiges Handeln gefragt[…]

Welttag der Armen: Caritas und Malteser sehen Altersarmut in Deutschland als große Bedrohung

Am 15. November findet der 4. Welttag der Armen statt. Für den Deutschen Caritasverband und den Malteser Hilfsdienst markiert er das Ende der „Armutswochen“, bei denen vielfältige Aktionen auf das Schicksal der Ärmeren und Ausgegrenzten in Deutschland und auf Möglichkeiten der Unterstützung aufmerksam gemacht haben. Zum Abschluss der Armutswochen werden ältere Menschen stärker in den Read more about Welttag der Armen: Caritas und Malteser sehen Altersarmut in Deutschland als große Bedrohung[…]

Diakonie-Zitat: Pflegende Angehörige müssen besser abgesichert werden

In Deutschland werden fast die Hälfte aller pflegebedürftigen Menschen von Angehörigen zuhause gepflegt – überwiegend von Frauen. Mit steigendem Renteneintrittsalter drohen Engpässe bei der privaten Pflege, da vor allem Menschen im Übergang in den Ruhestand Angehörige pflegen. Ein Höheres Pflegegeld und Lohnersatzleistungen sowie bessere Bedingungen für flexible Arbeitszeitgestaltung könnten den Zielkonflikt zwischen Renten- und Pflegepolitik lösen. Read more about Diakonie-Zitat: Pflegende Angehörige müssen besser abgesichert werden[…]

Wir brauchen ein soziales Europa schon 2020

Anlässlich der heutigen Paneldiskussion „Ein starkes soziales Europa für einen gerechten Übergang“ in der Vertretung der Europäischen Kommission erklärt SoVD-Vizepräsidentin Ursula Engelen-Kefer: „In Zeiten der Corona-Pandemie ist ein soziales Europa wichtiger denn je. Wenn wir nicht handeln, wird sich die soziale Lage in den einzelnen EU-Ländern weiter verschärfen und eine tiefe gesellschaftliche Spaltung ist nicht Read more about Wir brauchen ein soziales Europa schon 2020[…]

Weltspartag am 30. Oktober – Checkliste für Geldanlagen

Pünktlich wie Weihnachten zelebrieren die Banken am 30. Oktober den Weltspartag. Ein Relikt aus alten Zeiten, doch in diesem Jahr wegen Corona in mancher Bank zum Teil nur virtuell. Sinn und Zweck war ursprünglich die Heranführung von Kindern und Jugendliche an den Spargedanken. Jedoch hat sich der Charakter des Weltspartages verschoben. Heutzutage dienen Geschenke wie Read more about Weltspartag am 30. Oktober – Checkliste für Geldanlagen[…]