VdK-Lob für Rentenantrag der Grünen im Bundestag

. Unternehmen sollen für Geringverdiener zur Kasse gebeten werden Bentele: Schlüssel für eine gute Rente liegt in anständigen Löhnen Der VdK lobt den Vorschlag der Grünen, dass Arbeitgeber für Geringverdiener künftig höhere Beiträge in die Rentenversicherung einzahlen sollen, als interessanten Beitrag in der Rentendebatte. Der rentenpolitische Sprecher der Grünen, Markus Kurth, hat dazu am Freitag Read more about VdK-Lob für Rentenantrag der Grünen im Bundestag[…]

Hannover Messe: Gastland Indonesien gefährdet Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern

Indonesien, diesjähriges Gastland der Hannover Messe, gefährdet mit einem 2020 verabschiedeten Gesetz wichtige soziale und arbeitsrechtliche Standards. Dies kritisiert Amnesty International anlässlich der Eröffnung der digitalen Industrieausstellung. Das neue Gesetz schränkt wichtige Errungenschaften der vergangenen Jahrzehnte ein, unter anderem fördert es indirekt Kinderarbeit auf Palmölplantagen. ­­­­­­­­ Amnesty International kritisiert anlässlich der Eröffnung der Hannover Messe, Read more about Hannover Messe: Gastland Indonesien gefährdet Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern[…]

Erstmals einheitlicher Zeitarbeitstarif

Kein Aprilscherz, sondern ein historisches Datum: Ab 1. April gilt erstmalig in Deutschland ein bundesweit einheitlicher Tarifvertrag für die Zeitarbeitsbranche. Das bedeutet auch, dass die Löhne in der Zeitarbeit wieder steigen. „Damit“, so iGZ-Hauptgeschäftsführer Werner Stolz, „schließt sich ein Kreis langjähriger erfolgreicher Tarifverhandlungen zwischen den Sozialpartnern und es ist ein weiterer wichtiger Schritt getan, der Read more about Erstmals einheitlicher Zeitarbeitstarif[…]

Kein ernstzunehmendes Angebot: „Quittung gibt’s in den nächsten Wochen“

Die heutige dritte Tarifverhandlung über mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen für die rund 160.000 Beschäftigten in der deutschen Fleischwirtschaft ist ohne Ergebnis, und ohne dass ein neuer Verhandlungstermin vereinbart wurde, unterbrochen worden. Freddy Adjan, stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) sagte im Anschluss an die mehrstündigen Verhandlungen: „Die Arbeitgeberseite hat zum dritten Mal kein ernstzunehmendes Read more about Kein ernstzunehmendes Angebot: „Quittung gibt’s in den nächsten Wochen“[…]

Mindestlohneinführung in Katar kommt über 400.000 Arbeitskräften und deren Familien zugute

Im Rahmen der Bestrebungen Katars zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen ausländischer Arbeitskräfte, die an der Vorbereitung der FIFA-Weltmeisterschaft 2022 beteiligt sind, trat am 20. März 2021 ein Mindestlohngesetz in Kraft. Damit ist Katar das erste Land in der Region, das im Rahmen einer arbeitsrechtlichen Gesetzesreform einen solchen verpflichtenden Mindeststandard einführt.   „Die Einführung des Mindestlohns ist ein Read more about Mindestlohneinführung in Katar kommt über 400.000 Arbeitskräften und deren Familien zugute[…]

Invest in Visions: Darlehen über 10 Mio. EUR an Bayport Colombia

. Darlehen unterstreicht Engagement von Invest in Visions in Emerging Markets Zusammenarbeit unterstützt benachteiligte Menschen Engagement gerade in Zeiten der Pandemie wichtig Die Invest in Visions GmbH hat über ihren IIV Mikrofinanzfonds ein Senior Loan in Höhe von 10 Mio. EUR an den kolumbianischen Finanzdienstleister Bayport Colombia S.A. vergeben. Das gemeinsame Ziel ist die Förderung Read more about Invest in Visions: Darlehen über 10 Mio. EUR an Bayport Colombia[…]

Teils konstruktiv, teils nichtssagend

Die Grünen präsentieren heute ihr neues Wahlprogramm. An vielen Stellen ist das Papier konstruktiv und lösungsorientiert – allerdings kann sich die Partei nicht von alten Stereotypen lösen. Strittige Punkte fehlen derweil komplett. Wer das neue grüne Parteiprogramm aufmerksam liest, erhält einen Einblick in zwei Welten: Die eine bemüht sich um konstruktive Vorschläge, um industriebasierten Wohlstand auch Read more about Teils konstruktiv, teils nichtssagend[…]

Fleischwirtschaft: „Arbeitgeber wollen Billiglöhne zementieren“

"Das heute vorgelegte Angebot ist völlig indiskutabel. Die Arbeitgeber wollen die Billiglöhne auf Jahre zementieren. So kommt die Branche niemals aus der Schmuddelecke heraus." Das hat Freddy Adjan, stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), im Anschluss an die heutige zweite Tarifverhandlung mit der Fleischwirtschaft gesagt. Die Verhandlungen wurden ohne Ergebnis vertagt und sollen am 29. März Read more about Fleischwirtschaft: „Arbeitgeber wollen Billiglöhne zementieren“[…]

Baugewerbe im Aufwind: Wieder mehr Azubis

Nach der Flaute der letzten Jahre kann sich das Baugewerbe wieder über mehr Nachwuchs freuen: Über 14.000 junge Leute haben sich 2020 für eine Ausbildung in einem Bauberuf entschieden. Nicht ohne Grund, denn das Baugewerbe hat sich in Zeiten der Pandemie als besonders krisenfest und zukunftssicher erwiesen. Die Corona-Krise hat viele Branchen hart getroffen. Während Read more about Baugewerbe im Aufwind: Wieder mehr Azubis[…]

Adjan: „Billigheimer haben keine Chance mehr“

Die deutsche Fleischwirtschaft und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) haben vereinbart, dass die Verhandlungen zum Abschluss von Tarifverträgen am 11. März 2021 in Hamburg beginnen. In mehreren Schritten sollen Entgelte und Arbeitsbedingungen tariflich geregelt werden. „Die Verhandlungen werden nicht einfach, aber es ist dringend, dass wir mehr als 160.000 Beschäftigte aus dem Tal der Tränen holen Read more about Adjan: „Billigheimer haben keine Chance mehr“[…]