DIHK-Präsident Schweitzer zum Start der Woche der Industrie mit dem heutigen „Future Day“

„Wir setzen auf eine starke digitale Ausrichtung unserer Industrie. Beim Wettbewerb um den zukunftsweisenden Umgang mit Industriedaten hat Deutschland die große Chance, ganz vorne mit dabei zu sein. Das gelingt nur mit gut ausgebildeten Fachkräften. Unsere Industrie gehört schon jetzt zu den Top-Ausbildern – mit weltweitem Vorbild-Charakter. Die verschiedenen Aspekte der Digitalisierung sind wichtige Elemente unserer Read more about DIHK-Präsident Schweitzer zum Start der Woche der Industrie mit dem heutigen „Future Day“[…]

Neue Studie von DIHK und ibi-research

In einer gemeinsamen Studie haben der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und das Forschungsinstitut ibi research an der Universität Regensburg den Einfluss der Digitalisierung auf den internationalen Online-Handel untersucht. Das Ergebnis: 80 Prozent der rund 300 befragten Händler verkaufen bereits ins Ausland, nur 10 Prozent beschränken sich derzeit und in naher Zukunft auf die nationale Read more about Neue Studie von DIHK und ibi-research[…]

DIHK startet Instagram-Foto-Wettbewerb „#IndustrieVerbindet“

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag e.V. (DIHK) hat mit Blick auf die vom 9. bis zum 24. September stattfindende „Woche der Industrie“ auf Instagram einen Foto-Wettbewerb unter dem Motto „#industrieverbindet“ ins Leben gerufen. Mit dem Wettbewerb startet auch gleichzeitig der neue DIHK-Instagram-Kanal "@dihk_pictures". Auszubildende und Schülerinnen und Schüler ab 18 Jahren können bis zum 22. Read more about DIHK startet Instagram-Foto-Wettbewerb „#IndustrieVerbindet“[…]

Pressegespräch zur DIHK-Ausbildungsumfrage 2019 am Donnerstag (Pressetermin | Berlin)

Wie schlägt sich der Ausbildungsmarkt angesichts der demografischen Entwicklung und der Studienneigung junger Menschen? Wie können Betriebe junge Auszubildende besser für sich gewinnen? Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die Berufliche Bildung? Diese und weitere Fragen beantwortet die aktuelle DIHK-Ausbildungsumfrage, die Ihnen der stellvertretende DIHK-Hauptgeschäftsführer Achim Dercks in unserem Pressegespräch präsentiert. Dabei diskutieren wir auch Read more about Pressegespräch zur DIHK-Ausbildungsumfrage 2019 am Donnerstag (Pressetermin | Berlin)[…]

DIHK und Wirtschaftsuniversität ESMT kooperieren bei globaler Führungskräfte-Ausbildung

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und die European School of Management and Technology GmbH (ESMT) Berlin werden künftig bei der Qualifizierung internationalen Fach- und Führungspersonals zusammenarbeiten. Die Kooperation führt die Angebote und Expertise der ESMT im Bereich der Aus- und Weiterbildung von Führungskräften mit dem vom DIHK koordinierten internationalen Netzwerk von Auslandshandelskammern (AHKs) mit Read more about DIHK und Wirtschaftsuniversität ESMT kooperieren bei globaler Führungskräfte-Ausbildung[…]

DIHK: „EU muss gerade jetzt handlungsfähig bleiben“

Heute startet das zweitägige Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), hofft auf gute Weichenstellungen für die hiesigen Unternehmen. Schweitzer: "Für die deutschen Unternehmen ist es wichtig, dass die EU gerade jetzt handlungsfähig bleibt. Der bevorstehende Gipfel stellt durch die Verabschiedung der strategischen Agenda für die Read more about DIHK: „EU muss gerade jetzt handlungsfähig bleiben“[…]

„Fast jeder zweite Betrieb von neuen Handelshürden betroffen“: DIHK-Präsident Eric Schweitzer zum Trade Barrier Report der EU

Der "Trade Barrier Report", den die EU-Kommission heute vorgelegt hat, bestätigt den Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in seiner Beobachtung, dass rund um den Globus immer mehr Handelsbarrieren errichtet werden. "Protektionismus ist im Außenhandelsgeschäft weiterhin auf dem Vormarsch", kommentiert DIHK-Präsident Eric Schweitzer den Bericht. "Das spüren die international aktiven deutschen Unternehmen in ihren Geschäften deutlich." Read more about „Fast jeder zweite Betrieb von neuen Handelshürden betroffen“: DIHK-Präsident Eric Schweitzer zum Trade Barrier Report der EU[…]

DIHK-Präsident Eric Schweitzer: Erhöhter Weiterbildungsbedarf durch Digitalisierung

Am heutigen Mittwoch hat die Bundesregierung ihre "Nationale Weiterbildungsstrategie" vorgestellt. Sie bietet nach Ansicht von Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), einen guten Rahmen für regionale Lösungen, wie sie gerade mit Blick auf die Digitalisierung immer wichtiger werden. "Weiterbildung ist eine zentrale Antwort auf die fortschreitende Digitalisierung der Arbeitswelt", betonte der DIHK-Präsident. Read more about DIHK-Präsident Eric Schweitzer: Erhöhter Weiterbildungsbedarf durch Digitalisierung[…]

Konjunktur im Frühsommer unter Druck: DIHK stellt aktuelle Umfrageergebnisse vor

Der Ausblick der hiesigen Betriebe auf die wirtschaftliche Entwicklung der kommenden Monate fällt trüber aus als noch zu Jahresbeginn. Das belegt die jüngste Konjunkturumfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) unter rund 25.000 Unternehmen. "Die Konjunktur steht unter Druck", fasst DIHK-Präsident Eric Schweitzer die Ergebnisse der Untersuchung zusammen. "Gerade die Industrieunternehmen spüren die deutlich langsamere Read more about Konjunktur im Frühsommer unter Druck: DIHK stellt aktuelle Umfrageergebnisse vor[…]

Deutsche Industrie investiert weniger im Ausland

Der Wettbewerbsdruck auf die deutsche Wirtschaft nimmt zu. Die Abkühlung der Weltkonjunktur, die handelspolitischen Widrigkeiten und heimische Geschäftsrisiken belasten die stark exportorientierte deutsche Industrie immer stärker. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) mit mehr als 2.000 Unternehmensantworten hervor. Die Industrie plant demnach für 2019 mit deutlich weniger Auslandsinvestitionen als Read more about Deutsche Industrie investiert weniger im Ausland[…]