Innovatives Führungsmodell für hochspezialisierte Klinik

Dr. Christoph Kopetsch und Dr. Fabian Scheer übernehmen zum 1. Juni die Leitung des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie / Neuroradiologie an den Westküstenkliniken in Heide. Mit dem Chefarzt-Duo werden die Westküstenkliniken der zunehmenden Spezialisierung des Bereichs und sich wandelnden Anforderungen an Führungspositionen gerecht. Die Radiologie hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Read more about Innovatives Führungsmodell für hochspezialisierte Klinik[…]

Ausbau der Versorgung im Hamburger Westen für Patient:innen mit Herz-Kreislauf-Stillstand

. Asklepios Klinik Altona baut mit "Cardiac Arrest Center" (CAC) spezialisierte Notfallversorgung aus. Jedes Jahr erleiden allein in Hamburg etwa 1.000 Menschen einen Herz-Kreislauf-Stillstand Anfang März hat die Asklepios Klinik Altona einen weiteren und wichtigen Schritt für die optimale und sichere Versorgung von Notfall-Patient:innen getan: die Konstituierung eines "Cardiac Arrest Center". Das "Altona Cardiac Arrest Read more about Ausbau der Versorgung im Hamburger Westen für Patient:innen mit Herz-Kreislauf-Stillstand[…]

Technologiepartnerschaft mit GE Healthcare

Das Krankenhaus Porz am Rhein schließt eine Technologiepartnerschaft mit GE Healthcare und sorgt damit für eine hochmoderne medizintechnische Ausstattung in allen Abteilungen. Die langjährig angelegte Partnerschaft umfasst die Lieferung und technische Wartung von 17 Sonografiegeräten, die in verschiedenen Bereichen des Krankenhauses zum Einsatz kommen. Heute wurde das erste High-End-System für die Radiologie an Chefarzt Priv.-Doz. Read more about Technologiepartnerschaft mit GE Healthcare[…]

Arteriosklerose – wenn die Blutgefäße verkalken

„Die Arteriosklerose ist eine schleichende, oft unbemerkte Krankheit, die über Jahre im Stillen vor sich hinarbeitet“, weiß Dr. Frithjof Soeder, Chefarzt der Klinik für Gefäßmedizin und Leiter des Gefäßzentrums am Sana Klinikum Hof. Gemeinsam mit Professor Dr. Boris Radeleff, Chefarzt der Diagnostischen und Interventionellen Radiologie, wird Dr. Soeder in einem Online-Vortrag am Mittwoch, 12. Mai, Read more about Arteriosklerose – wenn die Blutgefäße verkalken[…]

Venenerkrankungen: Diagnose und Therapie mit radiologisch-interventionellen Methoden

Erkrankungen der Venen sind weit verbreitet: Etwa drei bis fünf Prozent aller Bundesbürger:innen sind im Laufe ihres Lebens davon betroffen. Die Radiologie und besonders die Interventionelle Radiologie helfen mit ihren bildgebenden Methoden, Venenleiden zu diagnostizieren und minimal-invasiv zu therapieren. Erkrankungen der Venen sollten Betroffene sehr ernstnehmen und sich frühzeitig medizinisch beraten lassen. Das gilt auch Read more about Venenerkrankungen: Diagnose und Therapie mit radiologisch-interventionellen Methoden[…]

Zwei zusätzliche neue OP-Säle eröffnen Operationskapazitäten in Wirbelsäulen- und Viszeralchirurgie sowie Orthopädie

Als jüngste Umsetzung des fortschreitenden Maßnahmenkatalogs kann die 310Klinik im Norden Nürnbergs am 1. März 2021 zwei zusätzliche OP-Säle in Betrieb nehmen, von denen fortan mehrere Fachabteilungen profitieren. Um die bisher sehr gute Patientenzufriedenheit auch bei steigenden Aufnahmezahlen stabil zu halten, sieht die Geschäftsführerin der 310Klinik, Sandra Litz, den Neubau der OP-Säle und daraus die Read more about Zwei zusätzliche neue OP-Säle eröffnen Operationskapazitäten in Wirbelsäulen- und Viszeralchirurgie sowie Orthopädie[…]

Neues MRT-Gerät in Betrieb gegangen

Eine präzise Diagnosestellung mit aussagekräftigen Bildern ist die Grundlage einer gezielten Behandlung“, sagt Prof. Dr. Karl Ludwig, Direktor des Instituts für Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin am Klinikum Darmstadt. Die Grundlage dafür ist nun mit dem Einbau des zweiten neuen Magnetresonanztomograph (MRT) geschaffen. Sola ist betriebsbereit. Im Oktober vergangenen Jahres war bereits das MRT „Vida“ in Read more about Neues MRT-Gerät in Betrieb gegangen[…]

Online-Vortrag: Gelenkschmerzen – wann muss Ersatz her?

Wenn Hüfte, Knie oder Schulter schmerzen, leidet auch die Lebensqualität. Krankengymnastik, Medikamente und weitere sogenannte konservative Therapien unterstützen dabei, die Mobilität zu erhalten. Doch wenn nichts mehr hilft, kommen Kunstgelenke zum Einsatz. Mit diesem Themenkomplex beschäftigt sich Professor Dr. Guido Saxler, Chefarzt der Orthopädischen Klinik am Rheinland Klinikum Dormagen, im nächsten Webinar der Reihe „Wir Read more about Online-Vortrag: Gelenkschmerzen – wann muss Ersatz her?[…]

CTK eröffnet Praxis für Neurochirurgie in der Spreewaldstadt Lübbenau

Das Medizinische Versorgungszentrum des Carl-Thiem-Klinikums erweitert die medizinische Versorgung am Standort Lübbenau. Am 07. April eröffnet im Medizinischen Zentrum Lübbenau (MZL) die Praxis für Neurochirurgie. Jennifer Patzer, Fachärztin für Neurochirurgie, wird die Patienten künftig betreuen. Sie ist in der Spreewaldstadt Lübbenau aufgewachsen. Durch ihre langjährige Tätigkeit im Carl-Thiem-Klinikum verfügt die Medizinerin über eine ausgezeichnete Expertise Read more about CTK eröffnet Praxis für Neurochirurgie in der Spreewaldstadt Lübbenau[…]

Virtueller Bewerbertag am Klinikum Bielefeld: Der digitale Weg zum neuen Job!

In Zeiten der Corona Pandemie entwickelt sich digitale Kommunikation zu einem Renner. Das Klinikum Bielefeld nutzt seit dem Beginn der Pandemie seine Social Media KanäleFacebook und Instagram, um via Live-Stream Veranstaltungen rund um die Gesundheit anzubieten. Jetzt richtet das Klinikum Bielefeld seinen 3. Bewerbertag ebenfalls als Live-Stream bei Facebook und Instagram aus. Wer also einen Read more about Virtueller Bewerbertag am Klinikum Bielefeld: Der digitale Weg zum neuen Job![…]