Weiterbildung in Corona-Zeiten gefordert und gefördert: CARMAO sieht Remote-Schulungen als Zukunftsmodell

Die Corona-Pandemie hat dem Home-Office einen neuen Stellenwert verliehen. Wenn bestimmte Aufgabenbereiche aktuell nicht wie gewohnt bearbeitet werden können, entstehen Freiräume. Dies bietet Potenzial zur Qualifizierung und Weiterbildung. Aber Weiterbildung ist in vielen Branchen und Unternehmensbereichen nicht nur eine Option, sondern wird normativ und regulatorisch für bestimmte Branchen gefordert – und dafür gleichzeitig auch gefördert. Read more about Weiterbildung in Corona-Zeiten gefordert und gefördert: CARMAO sieht Remote-Schulungen als Zukunftsmodell[…]

Qualifizierung zum Fachplaner Elektrotechnik als förderfähige Weiterbildung anerkannt

Die berufsbegleitende Weiterbildung „Fachplaner Elektrotechnik“ der Elektroplaner Akademie EPA in Marburg ist nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) als förderfähige Bildungsmaßnahme zertifiziert. Das wurde auf einer Presseveranstaltung der Marburger Arbeitsagentur am 20. Januar bekanntgegeben. „Lebenslange Qualifizierung ist ein Dauerthema. Deshalb unterstützt die Arbeitsagentur arbeitslose Menschen genauso wie Menschen in Beschäftigung“, meint Gerhard Wenz, Bereichsleiter Read more about Qualifizierung zum Fachplaner Elektrotechnik als förderfähige Weiterbildung anerkannt[…]

Akademie zur Ausbildung von Elektroplanern gegründet

Der hessische Unternehmer und Elektrofachplaner Hans-Jürgen Schneider hat gemeinsam mit dem BZH Bildungszentrum Handel und Dienstleistungen die Elektroplaner-Akademie EPA in Marburg gegründet. Die Akademie will Beschäftigte des Elektrohandwerks und von Planungsbüros zum „Fachplaner Elektrotechnik – EPA zertifiziert“ weiterbilden. Der erste berufsbegleitende Lehrgang startet am 1. März 2021 und dauert vier Semester. Er richtet sich an Read more about Akademie zur Ausbildung von Elektroplanern gegründet[…]

Gemeinsam Chancen zur Qualifizierung nutzen

Gemeinsam mit der Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit hat der Arbeitgeberverband NORDMETALL heute im Rahmen des Forums Bildung und Arbeitsmarkt mit Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie und Bildungspartnern über das Qualifizierungschancengesetz und dessen Umsetzung in der betrieblichen Praxis diskutiert. Der digitale Strukturwandel fordert von Unternehmen und ihren Beschäftigten ein hohes Maß an Flexibilität, moderne Read more about Gemeinsam Chancen zur Qualifizierung nutzen[…]

Weiterbildung mit dem Qualifizierungschancengesetz

Seit dem 01. Januar 2019 gilt das Qualifizierungschancengesetz. Damit werden Weiterbildungen gefördert, die  Arbeitnehmer auf den Wandel in der Arbeitswelt vorbereiten sollen. Viele Arbeitsplätze erfahren in den kommenden Jahren durch die Digitalisierung erhebliche Änderungen. Wer sich, oder seine Mitarbeiter, darauf vorbereiten möchte, kann eine Förderung vom Staat beantragen. Update: Durch das Arbeit-von-Morgen-Gesetz, welches im April Read more about Weiterbildung mit dem Qualifizierungschancengesetz[…]

bfw bietet zukunftsorientierte und sensible Lösungen in einer schwierigen Zeit für Beschäftigte und Unternehmen

Viele Firmen trifft die Corona-Krise mit voller Härte. Ihnen bleibt nichts anderes übrig, als Kurzarbeit anzumelden, um ihr wirtschaftliches Überleben zu sichern. Betriebe, die diese schwierige Phase nutzen, um ihre Beschäftigten gezielt weiterzubilden, erhalten staatliche Unterstützung. Je nach Voraussetzung und Förderinstrument sowohl für die Weiterbildungs- als auch für die Personalkosten. Der Bildungsanbieter bfw – Unternehmen Read more about bfw bietet zukunftsorientierte und sensible Lösungen in einer schwierigen Zeit für Beschäftigte und Unternehmen[…]

Phasen der Kurzarbeit sinnvoll nutzen

Die Mehrheit der deutschen Unternehmen spürt bereits die Auswirkungen der Corona-Krise, je nach Branche sogar sehr deutlich. Selbst dort, wo die Nachfrage noch nicht einbricht, wird die Produktion gedrosselt – zum Beispiel, weil Lieferketten ins Stocken geraten. Voraussetzungen für Kurzarbeitergeld wurden erleichtert Mit dem am 13. März im Eiltempo verabschiedeten „Arbeit-von-Morgen-Gesetz“ zur Förderung der beruflichen Read more about Phasen der Kurzarbeit sinnvoll nutzen[…]

Qualifizierungschancengesetz

Digitalisierung und demografische Wandel beschleunigen die Veränderungen am Arbeitsmarkt und führen zu steigendem Qualifikationsbedarf bei Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Mit dem Qualifizierungschancengesetz reagiert die Bundesregierung auf diesen Bedarf und baut die Weiterbildungsförderung für Beschäftigte aus. Im Fokus stehen Erweiterungsqualifizierungen, die Kenntnisse und Kompetenzen der Beschäftigten erneuern und erweitern. Ziel ist die langfristige Sicherung von Arbeitsplätzen, die Read more about Qualifizierungschancengesetz[…]

Infos zum Qualifizierungschancengesetz: Kostenloses Webinar am 18. Juli um 11 Uhr

Nach dem großen Interesse am ersten Webinar zum Qualifizierungschancengesetz im Juni bietet das Institut für Berufliche Bildung (IBB) nun ein Zusatztermin an: Am 18. Juli um 11 Uhr haben weitere Interessenten die Chance zur Teilnahme, die aufgrund der begrenzten Plätze bisher noch nicht zum Zuge kommen konnten. In 45 Minuten präsentiert Nicole Nepp vom IBB Read more about Infos zum Qualifizierungschancengesetz: Kostenloses Webinar am 18. Juli um 11 Uhr[…]

Infos zum Qualifizierungschancengesetz: Kostenloses Webinar am 26. Juni um 18.30 Uhr

Weiterbildung ist der Schlüssel zum Unternehmenserfolg von morgen. Das Qualifizierungschancengesetz, das Anfang des Jahres in Kraft getreten ist, bietet neue Chancen für die berufsbegleitende Weiterbildung. Denn die staatliche Förderung in Form von Kostenzuschüssen wurde ausgeweitet. Gleichzeitig wirft das neue Gesetz viele Fragen auf: Wie funktioniert die Förderung genau und für wen ist sie wie hoch? Read more about Infos zum Qualifizierungschancengesetz: Kostenloses Webinar am 26. Juni um 18.30 Uhr[…]