E-Akte NRW – erster Pilot erfolgreich im Einsatz

Der Landesbetrieb Information und Technik (IT.NRW) hat den IT-Dienstleister Materna im Rahmen einer Ausschreibung des CIOs des Landes NRW mit der Entwicklung eines E-Akten-Systems für alle Landesbehörden in NRW beauftragt. Seit Februar 2019 ist die E-Akte beim ersten eingerichteten Mandanten, dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW (MWIDE), erfolgreich in Betrieb. Read more about E-Akte NRW – erster Pilot erfolgreich im Einsatz[…]

Neuer Zyklon Fani bedroht Nordosten Indiens und Bangladesch

Ein neuer Zyklon mit Namen Fani (gesprochen Foni) bedroht Gebiete im Nordosten Indiens und in Bangladesch. "Der Zyklon Fani ist der stärkste Zyklon, der seit vielen Jahren in diesem Teil der Welt registriert wurde“ sagt Fred Witteeven, Direktor von World Vision Bangladesch. „Etwa 10 Millionen Menschen leben in Küstenregionen, die voraussichtlich betroffen sein werden. Wir Read more about Neuer Zyklon Fani bedroht Nordosten Indiens und Bangladesch[…]

Endlich wieder richtig lesen können

Vollgepackt mit Sehtesttafeln, einem Autorefraktometer und mehreren Pupillometern, Zentrierschablonen, Scheitelbrechwertmessgeräte und Koffern voller Brillenfassungen geht es für zwölf Studierende des Studiengangs Augenoptik/Optometrie nach Ellwangen, zur Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge (LEA). Dort bietet der Studiengang der Hochschule Aalen bereits seit 2015 im Rahmen eines Projektes Sehtests, Brillen und hochwertige Brillengläser für Flüchtlinge an. Die Ersten warten schon Read more about Endlich wieder richtig lesen können[…]

Bessere Duldungsregeln für Geflüchtete in Ausbildung!

Dass die Bundesregierung eine Reihe von aus Sicht der Wirtschaft sinnvollen Vorschlägen des Bundesrats für eine Neugestaltung der 3+2-Regelung zur Ausbildungsduldung Geflüchteter abgelehnt hat, bedauert der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK). Achim Dercks, stellvertretender DIHK-Hauptgeschäftsführer: "Das Duldungsgesetz wird in Kürze im Bundestag diskutiert. Die Bundesregierung hat aktuell Vorschläge des Bundesrats für eine ausbildungsfreundlichere und verständlichere Read more about Bessere Duldungsregeln für Geflüchtete in Ausbildung![…]

Handwerkskammer vergibt Ausbildungspreise

Für ihre Vorbildfunktion in Sachen Ausbildung werden sechs Handwerksunternehmer mit der Bildungspyramide ausgezeichnet. „Die Preisträger bestechen durch eine herausragende Qualität und Kontinuität in der Ausbildung“, begründet Hauptgeschäftsführer Thomas Hoefling die Auswahl der Betriebe, die aus allen Landkreisen in der Region kommen. „Sie nutzen innovative Ausbildungselemente, engagieren sich ehrenamtlich, unterstützen besonders benachteiligte Jugendliche oder schaffen Ausbildungsplätze Read more about Handwerkskammer vergibt Ausbildungspreise[…]

Fachkräfteengpässe groß – trotz schwächerer Konjunktur

"Die Fachkräfteengpässe legen nochmals leicht zu", fasste Achim Dercks, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), heute in Berlin die Ergebnisse des DIHK-Arbeitsmarktreports 2019 zusammen. Neu sei allerdings die Entkopplung vom Konjunkturverlauf. Die Auswertung "Fachkräfteengpässe groß – trotz schwächerer Konjunktur" beruht auf mehr als 23.000 Unternehmensantworten. 49 Prozent der befragten Betriebe könnten offene Stellen Read more about Fachkräfteengpässe groß – trotz schwächerer Konjunktur[…]

Brasilien: ADRA unterstützt Kommune bei Versorgung von venezolanischen Flüchtlingen

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Brasilien (Zweig ADRA Roraima) hat in Zusammenarbeit mit anderen humanitären Organisationen sowie der brasilianischen Armee Matratzen, Decken und Lebensmittel für Flüchtlinge aus Venezuela gesammelt. Wie die nordamerikanische Kirchenzeitschrift Adventist Review berichtete, seien Hunderte Landesbewohner auch nach der Schließung der venezolanischen Grenze zu Brasilien am 21. Februar nach Brasilien geflüchtet. Read more about Brasilien: ADRA unterstützt Kommune bei Versorgung von venezolanischen Flüchtlingen[…]

Internationale Geber-Konferenz zu Syrien: 5 Millionen syrische Kinder brauchen dringend Hilfe

Bei der dritten Geberkonferenz zu Syrien (vom 12. Bis 14. März in Brüssel) können positive Weichen für die Zukunft Syriens und das Leben Millionen syrischer Kinder gestellt werden. Die internationale Kinderhilfsorganisation World Vision ruft die teilnehmenden Staats- und Regierungschefs dazu auf, diese Chance zu nutzen. „Es ist Zeit für ein starkes Zeichen, dass die Welt Read more about Internationale Geber-Konferenz zu Syrien: 5 Millionen syrische Kinder brauchen dringend Hilfe[…]

Diakonie kritisiert Verlängerung der Wohnsitzauflage für Flüchtlinge

Die Diakonie Württemberg kritisiert die im Kabinett beschlossene Fortführung der Wohnsitzregelung für Flüchtlinge. „Durch die Entfristung der Wohnsitzauflage wird international Schutzberechtigten das Recht auf Freizügigkeit weiterhin abgesprochen“, sagt Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg. Darüber hinaus zeigten die Erfahrungen der diakonischen Praxis: Wohnsitzregelungen hemmen verstärkt Integration statt diese zu fördern. Das Zerreißen der Read more about Diakonie kritisiert Verlängerung der Wohnsitzauflage für Flüchtlinge[…]

So können Sie Fördermittel mit Hilfe von Integration nutzen

Auch in wirtschaftlich guten Zeiten haben manche Menschen Probleme, im Beruf Fuß zu fassen. Dafür gibt es oft besondere Gründe. Eine Behinderung oder eine lange Phase der Arbeitslosigkeit kann dazu ebenso gehören wie Startschwierigkeiten, mit denen es Migranten zu tun haben. Unternehmen, die etwas Verständnis mitbringen und auch die Chancen in der Beschäftigung dieser Menschen Read more about So können Sie Fördermittel mit Hilfe von Integration nutzen[…]