Welt Multiple Sklerose Tag – Miteinander Stark

„Miteinander Stark“ lautet das Motto zum Welt MS Tag 2020. Bei AMSEL, Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg e.V., bedeutet „Miteinander Stark“: trotz Abstand Verbindungen schaffen, statt realer Begegnungen virtuell zusammenrücken am „Virtuellen Welt MS Tag der AMSEL“ am 27. Mai 2020. Aufgrund des Corona-Virus wurden vorbereitete öffentlichkeitswirksame Aktionen der AMSEL auf Read more about Welt Multiple Sklerose Tag – Miteinander Stark[…]

Rente wegen Erwerbsminderung und Altersrente für Schwerbehinderte

Am Samstag, den 28. März lädt AMSEL e.V. gemeinsam mit der AMSEL-Kontaktgruppe Bietigheim-Bissingen ab 14:30 Uhr zu einem Fachvortrag über Rentenansprüche bei Multipler Sklerose nach Bietigheim in das Reha-Zentrum Hess, Steinheimer Straße 7, 74321 Bietigheim-Bissingen ein. Martin Scheuer aus Villingen-Schwenningen stellt die Rechte MS-Erkrankter bei der Rentenversorgung (Erwerbsminderung, Altersrente) vor. AMSEL, Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Read more about Rente wegen Erwerbsminderung und Altersrente für Schwerbehinderte[…]

Mehr als 15 Multiple Sklerose-Medikamente – sind wir jetzt zufrieden?

Am Donnerstag, den 12. März lädt AMSEL e.V. ab 19:00 Uhr zum Fachvortrag „Mehr als 15 Multiple Sklerose (MS)-Medikamente – sind wir jetzt zufrieden?“ in die Zehntscheuer – Bürgerhaus Münsingen, Zehntscheuerweg 11, 72525 Münsingen ein. Privatdozent Dr. med. Oliver Neuhaus, Chefarzt der Klinik für Neurologie des SRH Klinikums  Sigmaringen, stellt die aktuell zugelassenen medikamen­tösen Therapien Read more about Mehr als 15 Multiple Sklerose-Medikamente – sind wir jetzt zufrieden?[…]

Liebe und Sex unter besonderen Bedingungen (nämlich mit Multiple Sklerose)?

Am Samstag, den 14. März lädt AMSEL e.V. ab 10:00 Uhr zum Fachvortrag und moderierten Gesprächsrunden „Liebe und Sex unter besonderen Bedingungen (nämlich mit Multiple Sklerose)?“ in die Harmonie, Allee 28, 74072 Heilbronn ein. Dr. med. Ulrike Hohenfellner, Fachärzten für Urologie – Psychotherapie und Ann-Marlene Henning, Sexologin, Psychotherapeutische Heilpraktikerin und Paartherapeutin, informieren über „Wie Multiple Read more about Liebe und Sex unter besonderen Bedingungen (nämlich mit Multiple Sklerose)?[…]

Multiple Sklerose – Wie hängen Darm und Gehirn zusammen

Am Mittwoch, den 04. März, lädt AMSEL e.V. gemeinsam mit der AMSEL-Kontaktgruppe Friedrichshafen ab 18:30 Uhr zum Fachvortrag „Darm und Gehirn“ in das Kultur- und Kongresszentrum Graf-Zeppelin-Haus, Olgastraße 20, 88045 Friedrichshafen ein. Dr. med. Lienhard Dieterle, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie am Neurozentrum Ravensburg, informiert über die mögliche Rolle des Darms bei der Entstehung von Read more about Multiple Sklerose – Wie hängen Darm und Gehirn zusammen[…]

Schmerzen und Multiple Sklerose – das unterschätzte Problem

Am Donnerstag, den 05. März, lädt AMSEL e.V. ab 19:30 Uhr MS-Erkrankte, Angehörige und Interessierte zum Fachvortrag „Schmerzen und Multiple Sklerose (MS) – das unterschätzte Problem“ in das Quadrium Wernau, Kleiner Saal, Kirchheimer Straße 68-70, 73249 Wernau ein. Dr. med. Michael Fritz, Oberarzt Neurologie und Leiter der Schmerztherapie im SRH-Klinikum Karlsbad-Langensteinbach informiert über das oftmals Read more about Schmerzen und Multiple Sklerose – das unterschätzte Problem[…]

Jahresprogramm 2020 für Multiple Sklerose-Betroffene aus Baden-Württemberg liegt vor

Das Ziel der AMSEL, Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg e.V., ist es, Multiple Sklerose- (MS) Betroffenen den Alltag mit der Erkrankung zu erleichtern. Angebote dazu gibt es in ihrem aktuell erschienenen Jahresprogramm 2020. Mit Seminaren zu Entspannung-, Bewegung- und Stressbewältigungstherapien und zum Erfahrungsaustausch. Mit fachlichen Vorträgen mit anschließender Diskussion über aktuelle Read more about Jahresprogramm 2020 für Multiple Sklerose-Betroffene aus Baden-Württemberg liegt vor[…]

Aktuelle Entwicklungen zur medikamentösen Therapie der Multiplen Sklerose

Die medikamentösen Behandlungsmöglichkeiten für Patienten mit Multipler Sklerose (MS) unterliegen einem tiefgreifenden Wandel. Bei Patienten mit schubförmigem Verlauf ist die vollständige Unterdrückung der Krankheitsaktivität heute ein erklärtes Therapieziel, das immer häufiger erreicht werden kann. Aber auch bei Patienten mit chronischem Verlauf erweitert sich mittlerweile das Spektrum der Therapieoptionen. Der Vortrag des Neurologen richtet sich an Read more about Aktuelle Entwicklungen zur medikamentösen Therapie der Multiplen Sklerose[…]

Sobek-Stiftung würdigt herausragende Wissenschaftler

Am 29. November fand die diesjährige Preisverleihung der Roman, Marga und Mareille Sobek-Stiftung in den Räumen der Musikhochschule Stuttgart statt. Die Schirmherrschaft für dieses Ereignis übernahm traditionell das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Hauptpreisträger in diesem Jahr war Prof. Dr. rer. nat. Burkhard Becher von der Universität Zürich. Mit 100.000 Euro Preisgeld erhielt Read more about Sobek-Stiftung würdigt herausragende Wissenschaftler[…]