Jahresprogramm 2020 für Multiple Sklerose-Betroffene aus Baden-Württemberg liegt vor

Das Ziel der AMSEL, Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg e.V., ist es, Multiple Sklerose- (MS) Betroffenen den Alltag mit der Erkrankung zu erleichtern. Angebote dazu gibt es in ihrem aktuell erschienenen Jahresprogramm 2020. Mit Seminaren zu Entspannung-, Bewegung- und Stressbewältigungstherapien und zum Erfahrungsaustausch. Mit fachlichen Vorträgen mit anschließender Diskussion über aktuelle Read more about Jahresprogramm 2020 für Multiple Sklerose-Betroffene aus Baden-Württemberg liegt vor[…]

Aktuelle Entwicklungen zur medikamentösen Therapie der Multiplen Sklerose

Die medikamentösen Behandlungsmöglichkeiten für Patienten mit Multipler Sklerose (MS) unterliegen einem tiefgreifenden Wandel. Bei Patienten mit schubförmigem Verlauf ist die vollständige Unterdrückung der Krankheitsaktivität heute ein erklärtes Therapieziel, das immer häufiger erreicht werden kann. Aber auch bei Patienten mit chronischem Verlauf erweitert sich mittlerweile das Spektrum der Therapieoptionen. Der Vortrag des Neurologen richtet sich an Read more about Aktuelle Entwicklungen zur medikamentösen Therapie der Multiplen Sklerose[…]

Sobek-Stiftung würdigt herausragende Wissenschaftler

Am 29. November fand die diesjährige Preisverleihung der Roman, Marga und Mareille Sobek-Stiftung in den Räumen der Musikhochschule Stuttgart statt. Die Schirmherrschaft für dieses Ereignis übernahm traditionell das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Hauptpreisträger in diesem Jahr war Prof. Dr. rer. nat. Burkhard Becher von der Universität Zürich. Mit 100.000 Euro Preisgeld erhielt Read more about Sobek-Stiftung würdigt herausragende Wissenschaftler[…]