„Eingedeutscht – die schräge Geschichte unserer Integration“

Neu in Deutschland, keine Ahnung von Sprache und Kultur – und was jetzt? Am besten einen YouTube-Kanal starten, der den German Lifestyle erklärt! Allaa Faham und Abdul Abbasi haben genau damit 2015 begonnen. Beide stammen aus Syrien und kamen nach Deutschland um in Frieden und Sicherheit zu leben – um sich eine Zukunft aufzubauen. Auf Read more about „Eingedeutscht – die schräge Geschichte unserer Integration“[…]

Wanderausstellung „Kunst trotz(t) Ausgrenzung“ zieht weiter

Nach der Ausstellungseröffnung im Stuttgarter Rathaus und dem Ausstellungsort Rotebühlgalerie in der vhs stuttgart (bis 27.06.2019) zieht die Wanderausstellung „Kunst trotz(t) Ausgrenzung“ nun vom Rathaus ins Haus der Wirtschaft weiter und mit ihr die Nofretete-Skulptur „Asyl“ der Wiesbadener Künstlerin Birgid Helmy: eine junge ägyptische Mutter in hautengem Kleid mit Flip-Flops an den Füßen. Hinzukommen weitere Read more about Wanderausstellung „Kunst trotz(t) Ausgrenzung“ zieht weiter[…]

„Eingedeutscht – die schräge Geschichte unserer Integration“

Neu in Deutschland, keine Ahnung von Sprache und Kultur – und was jetzt? Am besten einen YouTube-Kanal starten, der den German Lifestyle erklärt! Allaa Faham und Abdul Abbasi haben genau damit 2015 begonnen. Beide stammen aus Syrien und kamen nach Deutschland um in Frieden und Sicherheit zu leben – um sich eine Zukunft aufzubauen. Auf Read more about „Eingedeutscht – die schräge Geschichte unserer Integration“[…]

Mutter- & Vatertag in Konstanz: Erfrischend, bunt, erlebnisreich

Danke sagen leicht gemacht: Das urbane Herz der Vierländerregion verschenkt auch im „Jahr der Natur“ 2019 am Mutter- sowie Vatertag (12. & 30. Mai) frische Frühlingserlebnisse für die gesamte Familie. Von besonderen Konzertklängen über herrlich-schmeckende Genusskreuzfahrten und Live-Brunche bis hin zu Entdeckertouren durch die Museen sowie bei Stadtführungen durch die malerische Altstadt kreiert die größte Read more about Mutter- & Vatertag in Konstanz: Erfrischend, bunt, erlebnisreich[…]

Erste Ausbildungstour durch den Landkreis Nordhausen

Demografische Überalterung, Fachkräftemangel und unbesetzte Ausbildungsplätze – es gibt kaum eine Branche der Wirtschaft, die von diesen Problemstellungen nicht betroffen wäre. Da auch in den kommenden Jahren keine Besserung abzusehen ist, wurde im Landkreis Nordhausen jetzt mit einer ungewöhnlichen Aktion um Nachwuchs geworben. Innerhalb einer Ausbildungstour war am 09.04. eine Gruppe von 16 interessierten Berufseinstiegsbegleitern Read more about Erste Ausbildungstour durch den Landkreis Nordhausen[…]

„Heimat ist ein Gefühl: Leben wir in einer zerrissenen Gesellschaft?“

„Heimat ist ein Gefühl: Leben wir in einer zerrissenen Gesellschaft“ ist das Thema einer Gesprächsrunde, zu der die Volkshochschule des Vogelsbergkreises im Rahmen ihres Programmes zum Semesterthema „Heimat(en)“ am Donnerstag, 4.April, einlädt. Beginn ist um 18 Uhr in den Räumen der vhs in Lauterbach (Obergasse 44, Raum 18). Referent des Abends, der in Kooperation mit Read more about „Heimat ist ein Gefühl: Leben wir in einer zerrissenen Gesellschaft?“[…]

Die Stadtbahn Rotteckring: Meilenstein der Innenstadtentwicklung

Die Stadtbahn Rotteckring ist ein wesentlicher Meilenstein der Westerweiterung der Freiburger Innenstadt. Sie erschließt die bis zur Bismarckallee gewachsene Innenstadt flächig mit Öffentlichem Nahverkehr. An der Haltestelle „Stadttheater“ ist ein neuer barrierefreier Umsteigknoten entstanden, der den Bertoldsbrunnen als zentralen Straßenbahnknotenpunkt Freiburgs entlastet. Hier wird künftig die Stadtbahnlinie 5, aus dem Rieselfeld und aus Haslach kommend, Read more about Die Stadtbahn Rotteckring: Meilenstein der Innenstadtentwicklung[…]

vhs eröffnet Ausstellung zum Semesterthema „Heimat(en)“

Noch bis zu den Sommerferien ist die Ausstellung „Heimat(en)“ in den Räumen der vhs des Vogelsbergkreises, Im Klaggarten 6 in Alsfeld zu sehen. Gezeigt werden Bilder der langjährigen vhs-Dozentin und Künstlerin Georgina Theiß aus Homberg (Ohm) sowie Fotos des Alsfelder Künstlers Bodo Runte. Etwa 50 Gäste waren zur Vernissage gekommen und wurden von Volkshochschul-Leiterin Monika Read more about vhs eröffnet Ausstellung zum Semesterthema „Heimat(en)“[…]

Von Japanisch bis Arabisch

Es gibt viele Gründe, warum der Mensch Fremdsprachen lernen sollte: um sich beruflich oder privat weiter zu qualifizieren, um sich im Urlaub besser verständigen zu können oder um im Alter einfach geistig aktiver und fitter zu bleiben – denn Fremdsprachen lernen beugt Alzheimer vor und verzögert erste Symptome von Vergesslichkeit um mehr als fünf Jahre. Read more about Von Japanisch bis Arabisch[…]

Vernissage zum Thema „Heimat(en)“ in der Volkshochschule des Vogelsbergkreises

Am Donnerstag, 31. Januar um 18 Uhr eröffnet die Volkshochschule des Vogelsbergkreises ihre Ausstellung „Heimat(en)“. Passend zum Semesterthema des Frühjahrsprogramms 2019 werden in der vhs Geschäftsstelle Fotos von Bodo Runte und Bilder der langjährigen vhs-Dozentin Georgina Theiß ausgestellt. Sowohl die Fotografien wie auch die Gemälde setzen sich auf ganz persönliche Weise mit dem Begriff Heimat Read more about Vernissage zum Thema „Heimat(en)“ in der Volkshochschule des Vogelsbergkreises[…]