Jahresprogramm 2020 für Multiple Sklerose-Betroffene aus Baden-Württemberg liegt vor

Das Ziel der AMSEL, Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg e.V., ist es, Multiple Sklerose- (MS) Betroffenen den Alltag mit der Erkrankung zu erleichtern. Angebote dazu gibt es in ihrem aktuell erschienenen Jahresprogramm 2020. Mit Seminaren zu Entspannung-, Bewegung- und Stressbewältigungstherapien und zum Erfahrungsaustausch. Mit fachlichen Vorträgen mit anschließender Diskussion über aktuelle Read more about Jahresprogramm 2020 für Multiple Sklerose-Betroffene aus Baden-Württemberg liegt vor[…]

Burgbergweg ab dem 22. Dezember freigegeben bis 06. Januar

Der Burgbergweg, der aktuell wegen Bauarbeiten gesperrt ist, wird ab Sonntag, 22. Dezember 2020 bis einschließlich 06. Januar 2020 wieder für Wanderer und Fußgänger freigegeben. Der Holzweg, der Steile Stieg und der Herzogweg bleiben vorerst gesperrt. Ab dem 07. Januar 2020 werden Wanderer wieder umgeleitet und können den Burgbergweg leider nicht nutzen. Firmenkontakt und Herausgeber Read more about Burgbergweg ab dem 22. Dezember freigegeben bis 06. Januar[…]

TÜV Rheinland: Beim Überqueren von Straßenkreuzungen vorausschauend handeln

Die Ampel zeigt grün, doch ein Großteil der Kreuzung ist aufgrund hohen Verkehrsaufkommens nicht frei. Dennoch schieben sich mehr und mehr Fahrzeuge auf die Kreuzung. Die Ampel springt um, der Verkehr ist noch längst nicht abgeflossen und die komplette Kreuzung blockiert. „Das Hineinquetschen in Kreuzungen nützt niemandem, sondern kostet alle Beteiligten nur noch mehr Zeit“, Read more about TÜV Rheinland: Beim Überqueren von Straßenkreuzungen vorausschauend handeln[…]

Auf Fahrrad, E-Scooter oder zu Fuß: Helle Kleidung schützt im Dunkeln

Sehen und gesehen werden – so muss in der dunklen Jahreszeit die Devise der Verkehrsteilnehmer lauten. „Gerade Radfahrer und Fußgänger sind in der Dämmerung schlecht zu sehen. Sie sollten deshalb möglichst helle, am besten mit reflektierenden Materialien versehene Kleidung tragen, um von Autofahrern frühzeitig wahrgenommen zu werden“, sagt Thorsten Rechtien, Kraftfahrtexperte von TÜV Rheinland. „Alle, Read more about Auf Fahrrad, E-Scooter oder zu Fuß: Helle Kleidung schützt im Dunkeln[…]

Vorrang für Fußgänger

Auf einem kombinierten Fuß- und Radweg haben Fußgänger gegenüber Elektrokleinstfahrzeugen, so genannten E-Scootern oder Elektrorollern, Vorrang. Nach einem Beschluss des Oberlandesgerichts Koblenz müssen laut ARAG die Fahrer ihre Fahrweise und Fahrgeschwindigkeit so anpassen, dass es nicht zu einer Behinderung oder Gefährdung der Fußgänger kommt. Hierzu gehöre auch, durch Warnsignale, Blickkontakt oder auf andere Weise eine Read more about Vorrang für Fußgänger[…]

Oktoberfest: Autofahrer aufgepasst!

In einem Urteil zeigte das Münchner Amtsgericht anlässlich des Oktoberfestes Verständnis für angetrunkene Wiesn-Besucher. Gemäß der Entscheidung müssen Kraftfahrer ihre Fahrweise nämlich an betrunkene Fußgänger anpassen, berichten ARAG Experten. Zu urteilen hatten die nachsichtigen Richter über einen Fall, in dem eine Motorradfahrerin während des Oktoberfestes einen Betrunkenen angefahren hatte, der bei Rot über die Ampel Read more about Oktoberfest: Autofahrer aufgepasst![…]

Mit Tempo 30 zu Pflegeheim und Kindergarten

An der Zeller Straße in Romrod befindet sich nicht nur das Altenwohnheim, das demnächst in Betrieb geht, sondern auch das Einkaufszentrum, weitere Geschäfte, die Stadtverwaltung und der evangelische Kindergarten. Jetzt wurde unmittelbar nach der Einfahrt in die L 3070 von der B 49 kommend ein Tempo-30-Schild aufgestellt. „Der Kreis hat jetzt Tempo 30 angeordnet, die Read more about Mit Tempo 30 zu Pflegeheim und Kindergarten[…]

ELSEN rüstet eigene Flotte mit Abbiegeassistenten nach

Die ELSEN Unternehmensgruppe hat 15 ihrer insgesamt 50 eigenen Fahrzeuge mit Abbiegeassistenzsystemen nachgerüstet. Beim Austausch der restlichen 35 Fahrzeuge werden die Systeme direkt vom Hersteller mitgeliefert. Bis Ende 2021 wird damit der gesamte Fuhrpark über das Sicherheitsassistenzsystem verfügen. Mit der freiwilligen Investition stattet das Logistikunternehmen seine Flotte schon vor dem verbindlichen Einführungsdatum auf EU-Ebene, das Read more about ELSEN rüstet eigene Flotte mit Abbiegeassistenten nach[…]

Zwei Elvis Ampeln in Bad Nauheim eingeweiht

Seit heute führt Elvis persönlich Fußgänger in Bad Nauheim sicher über die Straßen. Umgerüstet mit Elvis Motiv und eingeweiht wurde zunächst die Fußgängerampel an der unteren Parkstraße/ Ecke Zanderstraße durch Bad Nauheims Bürgermeister Klaus Kreß, Ersten Stadtrat Peter Krank, Sponsorin Edith Siegesmund vom Hotel Spöttel sowie Friedbergs Erster Stadträtin Marion Götz. Die Begeisterung über die Read more about Zwei Elvis Ampeln in Bad Nauheim eingeweiht[…]

Erster Spatenstich zum Ausbau der Ortsdurchfahrt Alsfeld/Hattendorf im Zuge der K 70

Mit einem symbolischen Spatenstich leiteten der Erste Kreisbeigeordnete Dr. Jens Mischak und der Regionale Bevollmächtigte von Hessen Mobil für die Region Mittelhessen, Ulrich Hansel gemeinsam mit dem Bürgermeister der Stadt Alsfeld, Stephan Paule, heute am 04.04.2019  die Arbeiten zum Ausbau der Kreisstraße (K) 70 in der Ortsdurchfahrt von Alsfeld/Hattendorf ein. Der Ausbau der Ortsdurchfahrt wurde Read more about Erster Spatenstich zum Ausbau der Ortsdurchfahrt Alsfeld/Hattendorf im Zuge der K 70[…]