Beethovens Oper „Fidelio“ in der Philharmonie Essen

Ludwig van Beethovens einzige Oper „Fidelio“ ist jetzt mit prominenter Besetzung in der Philharmonie Essen zu erleben: Die schwedische Star-Sopranistin Nina Stemme singt die Titelpartie in der halbszenischen Aufführung am Samstag, 29. Februar 2020, um 20 Uhr im Alfried Krupp Saal. Nina Stemme gilt seit Jahren als führende Interpretin im dramatischen Stimmfach. So wird sie Read more about Beethovens Oper „Fidelio“ in der Philharmonie Essen[…]

Yannick Nézet-Séguin dirigiert Mahlers fünfte Sinfonie

Musikalischer Leiter der New Yorker Metropolitan Opera, Chef des renommierten Philadelphia Orchestra und des Orchestre Métropolitain de Montréal: Yannick Nézet-Séguin dirigiert in der weltweiten Top-Liga. In der Philharmonie Essen ist der Kanadier jetzt mit dem Rotterdam Philharmonic Orchestra zu Gast, dem er zehn Jahre lang vorstand und nun als Ehrendirigent verbunden ist: Am Freitag, 21. Read more about Yannick Nézet-Séguin dirigiert Mahlers fünfte Sinfonie[…]

Premiere: Don Carlo

Dramma lirico in vier Akten von Giuseppe Verdi Libretto von Joseph Méry und Camille du Locle nach Friedrich Schiller In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln In einer Inszenierung von Robert Carsen kommt Giuseppe Verdis Dramma lirico „Don Carlo“ als fünfte Premiere dieser Spielzeit auf die Bühne des Aalto-Musiktheaters. Die Essener Premiere des Kooperationsprojektes mit der Read more about Premiere: Don Carlo[…]

Khatia Buniatishvili spielt Liszts zweites Klavierkonzert

Ungewöhnliche Interpretationen und ein Hang zur Spontanität sind ihr Markenzeichen: Khatia Buniatishvili, eine der aufregendsten Pianistinnen unserer Zeit, kommt am Sonntag, 16. Februar 2020, um 19 Uhr in die Philharmonie Essen. Gemeinsam mit dem Orchestra della Svizzera italiana unter der Leitung von Markus Poschner spielt sie das ebenso virtuose wie musikalisch spannungsgeladene Klavierkonzert Nr. 2 Read more about Khatia Buniatishvili spielt Liszts zweites Klavierkonzert[…]

Besetzungsänderung: Johannes Schittler statt Andreas Ottensamer

Zu einer Besetzungsänderung kommt es im 6. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker am heutigen Donnerstag, 6. Februar, sowie am morgigen Freitag, 7. Februar, jeweils um 19:30 Uhr in der Philharmonie Essen (19:30 Uhr Konzerteinführung „Die Kunst des Hörens“, 20 Uhr Konzertbeginn): Der Klarinettist Andreas Ottensamer musste seinen Auftritt aufgrund eines Bandscheibenvorfalls kurzfristig absagen. Stattdessen wird Johannes Read more about Besetzungsänderung: Johannes Schittler statt Andreas Ottensamer[…]

„Unendliche Geschichten“ bei den TUP-Festtagen Kunst⁵

Ein kleines Jubiläum können die TUP-Festtage Kunst⁵ in dieser Spielzeit feiern: Zum fünften Mal präsentieren die fünf Sparten der Theater und Philharmonie Essen (TUP) vom 27. Februar bis 8. März 2020 eine hochkarätige Auswahl ihrer Programme. Seit 2016 demonstrieren das Aalto-Musiktheater, das Aalto Ballett Essen, die Essener Philharmoniker, die Philharmonie Essen und das Schauspiel Essen Read more about „Unendliche Geschichten“ bei den TUP-Festtagen Kunst⁵[…]

Mahlers Sechste mit den Essener Philharmonikern jetzt auf CD

Die Aufführung der 6. Sinfonie von Gustav Mahler unter der Leitung von Generalmusikdirektor Tomáš Netopil war einer der Höhepunkte in der vergangenen Konzertsaison der Essener Philharmoniker. Das Label Oehms Classics veröffentlicht das Werk jetzt auf zwei CDs als Live-Aufnahme dieses Konzertes aus dem Alfried Krupp Saal der Philharmonie Essen. Erhältlich ist die CD ab sofort Read more about Mahlers Sechste mit den Essener Philharmonikern jetzt auf CD[…]

Django Bates musiziert mit den besten Nachwuchsjazzern

Die besten deutschen Nachwuchsjazzer und einer der renommiertesten internationalen Jazzmusiker auf einer Bühne: Am Mittwoch, 12. Februar 2020, um 20 Uhr sind Django Bates und das Bundesjazzorchester in der Philharmonie Essen zu erleben. Unter Bates’ Leitung präsentiert das Ensemble das Programm „Forty Years outside the Box“, für das der Brite Musikstücke aus seiner vierzigjährigen Karriere Read more about Django Bates musiziert mit den besten Nachwuchsjazzern[…]

Andreas Ottensamer spielt mit den Essener Philharmonikern

Er ist Solo-Klarinettist der Berliner Philharmoniker und als Konzertsolist international gefragt: Andreas Ottensamer ist jetzt zu Gast im 6. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker am Donnerstag/Freitag, 6./7. Februar 2020, um 19:30 Uhr (19:30 Uhr Konzerteinführung „Die Kunst des Hörens“, 20 Uhr Konzertbeginn) in der Philharmonie Essen. Auftreten wird Ottensamer mit Carl Maria von Webers erstem Klarinettenkonzert Read more about Andreas Ottensamer spielt mit den Essener Philharmonikern[…]

Matinee und Frühschoppen zur Aalto-Premiere von „Yesterdate“

Das Aalto-Theater im Sechzigerjahre-Fieber: Die Musical-Revue „Yesterdate – Ein Rendezvous mit den 60ern“ steht als nächste Premiere am 8. Februar auf dem Programm des Essener Opernhauses. Mit einem besonderen Angebot kann sich das Publikum bereits am kommenden Sonntag, 2. Februar 2020 einstimmen: Nach der um 11 Uhr beginnenden Einführungsmatinee auf der Bühne folgt gegen 12 Read more about Matinee und Frühschoppen zur Aalto-Premiere von „Yesterdate“[…]