Die Orgel entdecken – Familienkonzert mit Sarah Willis

Sarah Willis ist zurück bei der Dresdner Philharmonie. Im Familienkonzert am 27. Januar 2019 gibt es mit ihr bei der Dresdner Philharmonie „phil zu entdecken“. Im Mittelpunkt der ca. einstündigen Veranstaltung steht die Orgel im neuen Konzertsaal des Kulturpalasts. Palastorganist Olivier Latry spielt auf ihr Auszüge aus der Orgelsinfonie von Saint-Saëns und einem neuen Werk Read more about Die Orgel entdecken – Familienkonzert mit Sarah Willis[…]

Hessischer Orchesterwettbewerb 2019 – Anmeldung jetzt online möglich

In diesem Jahr veranstalten die Landesmusikräte aller Bundesländer Orchesterwettbewerbe für Amateurorchester, so auch der Landesmusikrat Hessen. Der Hessische Orchesterwettbewerb vom 8. bis 10. November richtet sich an Amateurorchester und Jugendorchester unterschiedlichster Besetzung. Antreten können Sinfonie-, Kammer-, Blas-, Zupf und Akkordeonorchester, Blechbläserensembles, Big Bands und Orchester in offener Besetzung. Die Anmeldung ist ab sofort online möglich, Read more about Hessischer Orchesterwettbewerb 2019 – Anmeldung jetzt online möglich[…]

Stéphane Denève leitet Konzerte mit Werken von Saint-Saëns und Escaich bei der Dresdner Philharmonie

Französische Werke und Künstler aus Frankreich stehen im Mittelpunkt des Sinfoniekonzerts der Dresdner Philharmonie am 25. und 26. Januar 2019. Auf dem Programm stehen Camille Saint-Saëns‘ Sinfonie Nr. 3 für Orgel und Orchester, das Konzert für Orgel und Orchester Nr. 3 von Thierry Escaich sowie Claude Debussys sinfonische Dichtung „Prélude à l’après-midi d’un faune“. Stéphane Read more about Stéphane Denève leitet Konzerte mit Werken von Saint-Saëns und Escaich bei der Dresdner Philharmonie[…]

Zum 25-jährigen Jubiläum: Das Collegium Musicum Weimar spielt zwei Konzerte im Jugend- und Kulturzentrum mon ami

Es wurde im Februar 1994 gegründet – und feiert sein 25. Jubiläum nun mit zwei Konzerten: Das studentische Orchester „Collegium Musicum Weimar“ spielt am Freitag, 25. Januar und Samstag, 26. Januar jeweils um 19:30 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum mon ami. Auf dem Programm stehen das Klavierkonzert Nr. 1 in e-Moll op. 11 von Frédéric Read more about Zum 25-jährigen Jubiläum: Das Collegium Musicum Weimar spielt zwei Konzerte im Jugend- und Kulturzentrum mon ami[…]

Andreas Ottensamer spielt Webers Erstes Klarinettenkonzert und Michael Sanderling dirigiert Schostakowitschs Vierzehnte Sinfonie

Carl Maria von Webers Klarinettenkonzert Nr. 1 f-Moll gehört seit seiner Entstehung zu den beliebtesten Solokonzerten für dieses Instrument. Kontrastiert wird dieses Konzert von einem Spätwerk Dmitri Schostakowitschs. Für seine Sinfonie Nr. 14 für Sopran, Bass und Kammerorchester verwendete er Gedichte von Federico García Lorca, Guillaume Apollinaire, Wilhelm Küchelbecker und Rainer Maria Rilke, gesungen werden Read more about Andreas Ottensamer spielt Webers Erstes Klarinettenkonzert und Michael Sanderling dirigiert Schostakowitschs Vierzehnte Sinfonie[…]

Silvesterkonzert: Iveta Apkalna an der Konzertorgel im Kulturpalast

Die lettische Virtuosin Iveta Apkalna ist das erste Mal an der Eule-Konzertorgel im Kulturpalast zu erleben. Sie setzt die im vergangenen Jahr begonnene Reihe der Orgelkonzerte zum Jahreswechsel im Kulturpalast fort.   In ihrem Programm stellt sie einem Hauptwerk von Johann Sebastian Bach Beispiele der französischen und der lettischen Orgelkunst gegenüber. Darüber hinaus erklingen drei Read more about Silvesterkonzert: Iveta Apkalna an der Konzertorgel im Kulturpalast[…]

Beethoven-Gesamteinspielung erscheint bei Sony Classical

2015 begannen die Aufnahmen sämtlicher Beethoven-Sinfonien, die nun gesammelt in einer Box erscheinen. Das Besondere an diesem Projekt: Chefdirigent Michael Sanderling stellt sie den Sinfonien Dmitri Schostakowitschs gegenüber, die ebenfalls innerhalb der letzten drei Jahre aufgenommen wurden und im kommenden Frühjahr erscheinen werden. Entstanden ist eine Gegenüberstellung, die neue Perspektiven auf die beiden Großmeister der Read more about Beethoven-Gesamteinspielung erscheint bei Sony Classical[…]

Im Zeichen des Saxophons – Asya Fateyeva debütiert bei der Dresdner Philharmonie

Vom Barock bis ins 20. Jahrhundert reicht die musikalische Spannbreite eines Programms, das dem Saxophon als Soloinstrument breiten Raum schafft. Die gefeierte junge Saxophonistin Asya Fateyeva interpretiert Werke von Jaques Ibert und Johann Sebastian Bach. Tung-Chieh Chuang leitet das Konzert, in dem zudem ein Divertimento von Leonard Bernstein und Francis Poulencs „Sinfonietta“ zu hören sind. Read more about Im Zeichen des Saxophons – Asya Fateyeva debütiert bei der Dresdner Philharmonie[…]

Jüngstes Spitzenorchester gastiert in Ingelheim

Gerade einmal 11 Jahre alt sind die jüngsten Mitglieder der Deutschen Streicherphilharmonie, mit 18 Jahren gehören sie bereits zu den „Alten“ in Deutschlands jüngstem Spitzenorchester. Der beste Streichernachwuchs aus dem bundesweiten Raum ist hier versammelt und beeindruckt das Publikum auf deutschen und internationalen Bühnen mit seinem hohen technischen Können und hinreißender Spielfreude. Ihre Jahresabschlusstournee führt Read more about Jüngstes Spitzenorchester gastiert in Ingelheim[…]

Ernst-von-Schuch-Preis geht an Gábor Hontvári

Die Familienstiftung Ernst Edler von Schuch vergab am 25. Oktober 2018 im Landhaus Dresden zum fünften Mal den mit 2.000,- € dotierten Ernst-von-Schuch-Preis an einen jungen Nachwuchsorchesterdirigenten. Mit diesem kleinen Jubiläum etabliert sich nunmehr eine Tradition der Nachwuchsförderung im Sinne des Namensgebers der Familienstiftung. Persönlichkeiten des Musiklebens aus Dresden und weit darüber hinaus waren der Read more about Ernst-von-Schuch-Preis geht an Gábor Hontvári[…]