„Liedertafel“ in Belvedere: Meisterkurs samt szenischer Präsentation mit dem Opernregisseur Michael Sturm

Zuletzt inszenierte er an der Nationaloper Lviv in der Ukraine einen umjubelten „Lohengrin“ von Wagner, und gerade kehrte er aus Ägypten zurück, wo er in Luxor am Hatschepsut-Tempel in Verdis „Aida“ Regie führte: Ab Freitag, 26. April unterrichtet der international gefragte Opernregisseur Michael Sturm nun Gesangsstudierende der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar. Er gibt Read more about „Liedertafel“ in Belvedere: Meisterkurs samt szenischer Präsentation mit dem Opernregisseur Michael Sturm[…]

Abschied für immer: letzte Vorstellung von Verdis „Luisa Miller“

Noch ein letztes Mal haben Opernfreunde die Gelegenheit, Giuseppe Verdis „Luisa Miller“ am Aalto-Theater zu erleben: Am Sonntag, 5. Mai, um 18 Uhr steht die finale Vorstellung auf dem Programm, womit sich diese Produktion endgültig von der Bühne verabschiedet. Eine Kutsche mit echten Pferden, eine opulente Bühnenausstattung und Dietrich W. Hilsdorfs markante Regie: Seit nunmehr Read more about Abschied für immer: letzte Vorstellung von Verdis „Luisa Miller“[…]

Francesc Prat dirigiert statt Ivor Bolton im 9. Sinfoniekonzert

Im 9. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker am 25. und 26. April 2019, jeweils um 20 Uhr in der Philharmonie Essen kommt es zu einer Neubesetzung der musikalischen Leitung: Ivor Bolton musste sein Dirigat krankheitsbedingt kurzfristig absagen. Für ihn wird nun Francesc Prat die Leitung der beiden Konzerte übernehmen. Auf dem Programm stehen wie ursprünglich geplant Read more about Francesc Prat dirigiert statt Ivor Bolton im 9. Sinfoniekonzert[…]

Dresden-Sinfonie zum 2. Jahrestag der Wiedereröffnung des Kulturpalasts

Mit der Dresden-Sinfonie für Chor, Kinderchor und Orchester von Karsten Gundermann feiert die Philharmonische Familie die Wiedereröffnung des Kulturpalasts vor zwei Jahren. Aktive und ehemalige Philharmoniker, das Fördervereinsorchester und die Philharmonischen Chöre bringen ein opulentes Werk auf die Bühne des Konzertsaals, das nichts weniger als eine „lokale Utopie“ ist. „Dresden – das sind nicht Sehenswürdigkeiten, Read more about Dresden-Sinfonie zum 2. Jahrestag der Wiedereröffnung des Kulturpalasts[…]

„ZUM GROSSADMIRAL“ von Albert Lortzing

Die Komische Oper ZUM GROSSADMIRAL, die letzte noch auszugrabende Lortzing-Oper, kommt unter der musikalischen Leitung von GMD Naoshi Takahashi in der Inszenierung von Ingolf Huhn am 28. April um 19 Uhr nach fast 170 Jahren in Annaberg-Buchholz zurück auf eine Theaterbühne. Prinz Heinrich ist ein loser Geselle. Er interessiert sich für Kneipen und für Frauenabenteuer Read more about „ZUM GROSSADMIRAL“ von Albert Lortzing[…]

„Belles amours“ mit Christiane Karg und Thomas Quasthoff

Louise de Vilmorin war eine der schillerndsten französischen Künstlerinnen des vorigen Jahrhunderts. Unter dem Titel „Belles amours“ steht die Dichterin nun im Zentrum eines Recitals mit der Sopranistin Christiane Karg, dem Pianisten Justus Zeyen und Thomas Quasthoff als Rezitator am Sonntag, 12. Mai 2019, um 17 Uhr in der Philharmonie Essen. Louise de Vilmorin, Dichterin Read more about „Belles amours“ mit Christiane Karg und Thomas Quasthoff[…]

Mozarts „Zauberflöte“ am Ostersonntag im Aalto-Theater

Das Aalto-Musiktheater zeigt am Ostersonntag Wolfgang Amadeus Mozarts Oper „Die Zauberflöte“. Die Vorstellung am 21. April, um 18 Uhr ist gleichzeitig die letzte in dieser Spielzeit. Unter der musikalischen Leitung von Johannes Witt sind viele Sängerinnen und Sänger des Aalto-Ensembles beteiligt, darunter Tijl Faveyts als Sarastro, Dmitry Ivanchey als Tamino und Tamara Banješević als Pamina. Read more about Mozarts „Zauberflöte“ am Ostersonntag im Aalto-Theater[…]

Puccinis „Tosca“ ist wieder auf der Aalto-Bühne zu sehen

„E lucevan le stelle“ – es leuchteten die Sterne: Nicht nur wegen dieser weltbekannten Tenor-Arie ist Giacomo Puccinis „Tosca“ eine der populärsten Opern. Ab Samstag, 13. April 2019, um 19 Uhr ist das italienische Meisterwerk wieder auf der Bühne des Aalto-Theaters zu sehen. Weitere Vorstellungen folgen am 19. Mai, 23. Juni und 14. Juli. In Read more about Puccinis „Tosca“ ist wieder auf der Aalto-Bühne zu sehen[…]

Hisst die Segel auf!

»Traft ihr das Schiff im Meer an, blutrot die Segel, schwarz der Mast?« – Die Neuinszenierung von Richard Wagners »Der fliegende Holländer« feiert am Samstag, 30. März 2019 an der Oper Leipzig Premiere. Sie markiert einen weiteren Meilenstein in Vorbereitung auf die Opernfesttage »Wagner 22« der Musikstadt Leipzig im Sommer 2022. Die Oper verfolgt unter Read more about Hisst die Segel auf![…]

Klassik am Nachmittag: „Die 4 Weltalter“ mit der Erzgebirgischen Philharmonie Aue

Am Sonntag, dem 31. März, lädt die Erzgebirgische Philharmonie Aue um 15 Uhr zur 1. Klassik am Nachmittag ins Kulturhaus Aue ein. Für Eltern mit kleinen Kindern, die das Konzert besuchen wollen, wird wieder eine Kinderbetreuung angeboten. Die erste "Klassik am Nachmittag" in dieser Spielzeit hat der 1. Kapellmeister des Hauses, Dieter Klug, thematisch ganz Read more about Klassik am Nachmittag: „Die 4 Weltalter“ mit der Erzgebirgischen Philharmonie Aue[…]