Mozart-Klavierkonzert mit Elena Bashkirova und zum ersten Mal: After Concert Lounge

Die aus Moskau stammende Pianistin Elena Bashkirova ist bekannt für ihre exzellenten Mozartinterpretationen. Im Konzert mit der Dresdner Philharmonie unter der Leitung von Robert Trevino können sich die Zuhörer davon überzeugen, dass es in Mozarts Klavierkonzerten bei jedem Hören Neues zu entdecken gibt. Im Anschluss an das Konzert ist sie gemeinsam mit dem Dirigenten in Read more about Mozart-Klavierkonzert mit Elena Bashkirova und zum ersten Mal: After Concert Lounge[…]

Charleston tanzt man heut!

Genau 90 Jahre nach ihrer Uraufführung feiert am Samstag, 20. Oktober 2018 Emmerich Kálmáns Operettenrarität »Die Herzogin von Chicago« in der Inszenierung von Schauspieler und Regisseur Ulrich Wiggers erstmals an der Musikalischen Komödie Premiere. Mit Geld kann man alles kaufen! Milliardärstochter Mary Lloyd – Prototyp des »american way of life« wettet mit ihren Freundinnen aus Read more about Charleston tanzt man heut![…]

„Wie stark ist nicht dein Zauberton“

Ein junger Mann wird von einer Schlange verfolgt, fällt in Ohnmacht, trifft auf den Vogelmenschen Papageno, verliebt sich angesichts eines Bildes und verspricht der aus Gewitterwolken erscheinenden Mutter der Dargestellten, ihre Tochter aus den Händen eines Bösewichts zu befreien… Eindeutig ein Märchen, oder? Doch Mozarts „Zauberflöte“ ist mehr als ein Märchen mit volkstümlichen Figuren. Die Read more about „Wie stark ist nicht dein Zauberton“[…]

Marek Janowski dirigiert Strauss und Berlioz

Ab der Saison 2019/2020 neuer Chefdirigent der Dresdner Philharmonie, steht Marek Janowski bereits in dieser Saison mehrfach am Pult des Orchesters. Den Auftakt bildet ein Programm mit Orchesterliedern von Hector Berlioz (Les nuits d’été) und der im Konzertsaal selten zu hörenden Sinfonia domestica von Richard Strauss‘. „Mein Heim. Ein symphonisches Selbst- und Familienporträt“ – mit Read more about Marek Janowski dirigiert Strauss und Berlioz[…]

13./14. Oktober: Flamenco-Wochenendworkshop mit Ari la Chispa aus Berlin

Für die Flamenco-Community suchen wir noch weiter nach Nachwuchs. Es sind keine Tanzpartner notwendig. Flamenco wir solo getanzt. Wer noch unsicher ist, kann am 13. Oktober kostenlos "schnuppern". Workshop für Anfänger und Mittelstufe. „Technik“ für Etablierte. Flamenco kennenlernen, mit 18 oder 80 ohne Tanzpartner!!! Seit April arbeiten das Kulturgewächshaus Birkenried und die Berliner Solotänzerin und Read more about 13./14. Oktober: Flamenco-Wochenendworkshop mit Ari la Chispa aus Berlin[…]

Opernstar singt in Leipzig

»Der König will sich amüsieren«, so die freie Übersetzung von Victor Hugos berühmter Vorlage zu Giuseppe Verdis noch populärerer Oper »Rigoletto«. Der bucklige Hofnarr und gesellschaftliche Außenseiter Rigoletto bedient die Bedürfnisse des Herzogs von Mantua und seiner Hofgesellschaft, zuhause gibt er den treusorgenden Familienvater. Als sich seine Tochter Gilda in den Herzog – in Gestalt Read more about Opernstar singt in Leipzig[…]

Tanzend entdecken

Sehgewohnheiten auf Tanz verändern, Orte neu und anders erlebbar machen: In der Reihe »Tanz in den Häusern der Stadt« erkundet das Leipziger Ballett mit seinem Ballettdirektor und Chefchoreografen Mario Schröder tanzend die unterschiedlichsten Gebäude und Räume in Leipzig. Die Kompanie setzt sich so aktiv mit dem Leipziger Stadtraum auseinander. Der Aufführungsort wird dabei stets zum Read more about Tanzend entdecken[…]

9. Klassik-Gesangswettbewerb DEBUT 2018: Liedpreise für Yajie Zhang, Jeongmeen Ahn und Konstantin Krimmel

Die spannendste Phase des 9. Klassik-Gesangswettbewerbs DEBUT 2018 ist erreicht: Die ersten Preise sind vergeben, die Finalisten des Galaabends stehen fest. Die chinesische Mezzosopranistin Yajie Zhang hat beim Liederabend am vergangenen Donnerstag den Preis für das zeitgenössische Lied mit nach Hause genommen. Die beiden Baritone Jeongmeen Ahn (Südkorea) und der deutsche Konstantin Krimmel teilen sich Read more about 9. Klassik-Gesangswettbewerb DEBUT 2018: Liedpreise für Yajie Zhang, Jeongmeen Ahn und Konstantin Krimmel[…]

Geschäftszahlen Spielzeit 2017.18

Das Musiktheater im Revier kann auf eine überaus erfolgreiche Spielzeit 2017.18 zurückblicken. Geschäftsführer Tobias Werner zieht eine wirtschaftlich erfreuliche Bilanz und sieht die positive Entwicklung des Gelsenkirchener Hauses unter der künstlerischen Leitung von Generalintendant Michael Schulz fortgesetzt. Dies schlug sich nicht zuletzt im erneut guten Abschneiden des MiR bei der jährlichen Kritikerumfrage der „Welt am Read more about Geschäftszahlen Spielzeit 2017.18[…]

Vom Glanz des Goldes angezogen

Am Samstag, 29. September, 19 Uhr hebt sich der Vorhang für die erste Premiere der Spielzeit 2018/19: Cusch Jung inszeniert Giacomo Puccinis »La fanciulla del West (Das Mädchen aus dem goldenen Westen)« für die Oper Leipzig. Die musikalische Leitung des Gewandhausorchesters übernimmt Intendant und Generalmusikdirektor Prof. Ulf Schirmer. Puccini verortet seine siebte Oper in einem Read more about Vom Glanz des Goldes angezogen[…]