Reform des Energiecharta-Vertrags gescheitert: Zivilgesellschaftliche Organisationen fordern Austritt

In Brüssel sind heute die Reformverhandlungen über den Energiecharta-Vertrag (ECT) zu Ende gegangen. Das Ergebnis fällt deutlich hinter die Ziele von Bundesregierung und EU zurück. Zivilgesellschaftliche Organisationen fordern deshalb, dass Deutschland und weitere EU-Mitgliedsstaaten jetzt den Ausstieg aus dem ECT beschließen, wofür sich in den letzten Tagen auch Spanien, Belgien und das niederländische Parlament stark Read more about Reform des Energiecharta-Vertrags gescheitert: Zivilgesellschaftliche Organisationen fordern Austritt[…]

Neue Berechnungen: BASF-Tochter Wintershall-Dea macht weiter enorme Umsätze und Gewinne mit russischem Öl und Gas

. – Britische Umweltorganisation Global Witness veröffentlicht Gutachten zu russischen Energiegeschäften der BASF-Tochter Wintershall Dea – Demnach hat Wintershall Dea seit Anfang 2022 russisches Gas im Marktwert von mehr als 14 Milliarden Euro nach und durch Deutschland transportiert – Von Januar bis März 2022 verdiente der Konzern laut Gutachten zudem 400 Millionen Euro (bereinigtes Nettoergebnis) Read more about Neue Berechnungen: BASF-Tochter Wintershall-Dea macht weiter enorme Umsätze und Gewinne mit russischem Öl und Gas[…]

Greenwashing: Nichts Neues bei der DWS

Facing Finance, urgewald und Dachverband der Kritischen Aktionär*innen fordern, Vorstand und Aufsichtsrat auf der Hauptversammlung am morgigen 9. Juni nicht zu entlasten    Bereits vor der Razzia in der DWS-Zentrale am 31. Mai hatten Facing Finance, urgewald und der Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre immer wieder darauf hingewiesen, dass Deutschlands größter Vermögensverwalter keine öffentlichen Read more about Greenwashing: Nichts Neues bei der DWS[…]

Neue Studie: Klimapläne der Öl- und Gasindustrie zur Erreichung der Pariser Klimaziele völlig unzureichend

Acht untersuchte Öl- und Gasunternehmen planen über 200 Expansionsprojekte, die zwischen 2022 und 2025 genehmigt werden sollen Bei tatsächlicher Durchführung der Projekte würden zusätzliche 8,6 Milliarden Tonnen an Emissionen verursacht Klimazusagen und -pläne der Öl- und Gasindustrie insgesamt höchst unzureichend, insbesondere im Fall von Chevron und ExxonMobil NGOs rufen Investoren und Regierungen zum dringenden Handeln Read more about Neue Studie: Klimapläne der Öl- und Gasindustrie zur Erreichung der Pariser Klimaziele völlig unzureichend[…]

Deutsche Bank: fossile Finanzierungen widersprechen Nachhaltigkeitsrhetorik

. Deutsche Bank beteiligt an 8 Milliarden Kredit an TotalEnergies Fortgesetzte Finanzierung für Öl- und Gasunternehmen Protestaktion zur Hauptversammlung am Donnerstag in Frankfurt am Main geplant   Vor der Hauptversammlung der Deutschen Bank am kommenden Donnerstag, dem 19. Mai, kritisieren die Umwelt- und Klimagerechtigkeitsorganisationen urgewald, 350.org, KoalaKollektiv sowie der Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre, dass Read more about Deutsche Bank: fossile Finanzierungen widersprechen Nachhaltigkeitsrhetorik[…]

Methan-Abfrage von Deutscher Umwelthilfe und urgewald zeigt: Ein Großteil der Erdgas-Unternehmen ignoriert weiter klimaschädliche Methan-Emissionen

. Befragung von 51 europäischen Erdgas-Unternehmen offenbart Wissenslücken und mangelndes Engagement zur Lösung des Methan-Problems Immer noch kaum Reduktionsmaßnahmen für klimaschädliche Methan-Emissionen und nur vereinzelte Messungen  Freiwillige Initiativen reichen nicht: Deutsche Umwelthilfe und urgewald fordern weitreichende ordnungsrechtliche Vorgaben in der Methan-Verordnung  Das zweite Jahr in Folge haben die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und urgewald eine Methan-Abfrage Read more about Methan-Abfrage von Deutscher Umwelthilfe und urgewald zeigt: Ein Großteil der Erdgas-Unternehmen ignoriert weiter klimaschädliche Methan-Emissionen[…]

Allianz und Klimaschutz: Europas größter Versicherungskonzern verpasst den fossilen Ausstieg

Töchter Pimco und Allianz Global Investors schwach im Klimaschutz Gasausbau in den Philippinen unter Beteiligung der Allianz gefährdet den „Amazonas der Ozeane“ und Lebensgrundlage der Lokalbevölkerung   Anlässlich der heutigen Hauptversammlung der Allianz weist urgewald gemeinsam mit dem Dachverband der kritischen Aktionärinnen und Aktionäre sowie den Umweltorganisationen Reclaim Finance aus Frankreich und CEED aus den Philippinen Read more about Allianz und Klimaschutz: Europas größter Versicherungskonzern verpasst den fossilen Ausstieg[…]

Talanx – Mehr Klimaschutz dringend gesucht

Nach neuen Öl- und Gasrichtlinien von Hannover Re und Allianz muss Talanx nachziehen Reduktion von CO2-Intensität bei hohen Öl- und Gaspreisen wenig ehrgeiziger Ansatz im Anlagebereich Sowohl Talanx als auch Tochter Hannover Re müssen Ambitionen beim Kohleausschluss steigern   Anlässlich der anstehenden Hauptversammlungen von Hannover Re (4.5.) und Talanx (5.5.) mahnt die Umweltorganisation urgewald gemeinsam mit Read more about Talanx – Mehr Klimaschutz dringend gesucht[…]

Allianz: Neue Öl- und Gasrichtlinie mit Schwäche im Gasbereich

Die Allianz, derzeit einer der größten Öl- und Gasversicherer der Welt, hat sich heute verpflichtet, ab Januar 2023 keine neuen Öl- und Gasfelder, neue Ölkraftwerke, neue Midstream-Ölinfrastruktur und einige unkonventionelle Förderungen mehr zu versichern, in diese zu investieren oder bestehende Verträge für solche Projekte ab dem 1. Juli 2023 zu verlängern. [1] Regine Richter, Versicherungs-Kampaignerin Read more about Allianz: Neue Öl- und Gasrichtlinie mit Schwäche im Gasbereich[…]

Munich RE Hauptversammlung: Umweltorganisationen fordern mehr Klimaschutz vom Branchenprimus

Expliziter Ausschluss der Versicherung neuer Öl- und Gasprojekte fehlt Ausschluss von Vertragsrückversicherungen im Bereich Kohle kommt zu spät Glaubwürdigkeit von fast 50 Jahren Klimaexpertise bei Munich RE gefährdet, wenn weltweit größter Rückversicherer seine Vorbildfunktion nicht ernst nimmt   Zwei Tage vor der Hauptversammlung von Munich RE kritisieren die Umwelt- und Menschenrechtsorganisation urgewald als Mitglied des Read more about Munich RE Hauptversammlung: Umweltorganisationen fordern mehr Klimaschutz vom Branchenprimus[…]