Greenpeace Energy reicht Stellungnahme zum Entwurf des neuen EEG ein: „Mit diesen Plänen verfehlt Deutschland seine Erneuerbaren- und Klimaziele deutlich“

Der aktuelle Entwurf der Bundesregierung zur Reform des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG) reicht nach Analyse des Ökoenergieanbieters Greenpeace Energy bei weitem nicht aus, um die deutschen Erneuerbaren-Ziele zu erreichen. „Mit diesem Entwurf bleibt die Regierung nicht nur weit hinter den Verpflichtungen aus dem Pariser Klimaabkommen zurück, sondern reißt auch ihr eigenes, zu niedriges Ziel von 65 Prozent Read more about Greenpeace Energy reicht Stellungnahme zum Entwurf des neuen EEG ein: „Mit diesen Plänen verfehlt Deutschland seine Erneuerbaren- und Klimaziele deutlich“[…]

Die COVID-19-Krise bringt den weltweiten Bahnmarkt in Turbulenzen

. Neue Studie von SCI Verkehr GmbH „Worldwide Market for Railway Industries 2020“ Das aktuelle weltweite Marktvolumen für Bahntechnik liegt für das Jahr 2019 bei 190,9 Mrd. Euro und wird nach Einschätzung von SCI Verkehr bis zum Jahr 2024 jährlich um 2,2% auf 213,2 Mrd. Euro wachsen. Damit bleibt die Bahnbranche trotz der aktuellen Entwicklungen Read more about Die COVID-19-Krise bringt den weltweiten Bahnmarkt in Turbulenzen[…]

Vorpommern profitiert von 20 erfolgreich umgesetzten Regional-Projekten

Die Wirtschaftsfördergesellschaft (WFG) Vorpommern mbH betreut nicht nur Unternehmen vor Ort, begleitet Investoren oder wirbt regional und überregional für Vorpommern als Region zum Arbeiten, Leben und Investieren. Seit 2011 entwickeln die regionalen Wirtschaftsförderer auch Projektideen, werben massiv Fördergelder ein und setzen die in Kooperation mit Partnern um. In den vergangenen Jahren wurden insgesamt zwölf Projekte Read more about Vorpommern profitiert von 20 erfolgreich umgesetzten Regional-Projekten[…]

EDEKA treibt nachhaltige Logistik mit grünem Wasserstoff voran

EDEKA-Verbund beteiligt sich an Feldversuch für den Einsatz von grünem Wasserstoff in der Lebensmittel-Logistik  EDEKA-Zentrale, EDEKA Nord und Netto Marken-Discount unterzeichnen heute gemeinsame Absichtserklärung mit sieben Partnern Testlauf in Schleswig-Holstein bringt jährliche Einsparung von 1,5 Mio. Kilogramm CO2  Experten sind sich einig: Der Einsatz von grünem Wasserstoff spielt eine große Rolle in der Energiewende. Der Read more about EDEKA treibt nachhaltige Logistik mit grünem Wasserstoff voran[…]

Statement von Andreas Kuhlmann, Vorsitzender der dena-Geschäftsführung, zum Vorschlag der EU-Kommission, das EU-Klimaziel 2030 anzuheben

„Die dena begrüßt den Vorschlag der EU-Kommission, das EU-Klimaziel für 2030 auf mindestens 55 Prozent zu erhöhen. Eine Anpassung der Zwischenschritte ist konsequent, um der Wirtschaft und Industrie einen verlässlichen Rahmen zu geben. Sie ist ein Signal dafür, zeitnah Investitionen in klimafreundliche Technologien zu tätigen. Auch unter Klimaschutzpunkten gilt: je früher, desto besser. Im nächsten Read more about Statement von Andreas Kuhlmann, Vorsitzender der dena-Geschäftsführung, zum Vorschlag der EU-Kommission, das EU-Klimaziel 2030 anzuheben[…]

Der Aerodynamik-Vorsprung in der wirtschaftlichen Kühl-Logistik

Aerodynamisch optimierte Kühlfahrzeuge sparen bis 20 % beim Kraftstoff. Gewiss ein Schlüssel zu effizienteren Kühltransporten für temperatursensible Güter. „Es ist einfach eine Frage der Effizienz und damit der Wirtschaftlichkeit für alle Branchen, die temperaturempfindliche Waren und Produkte transportieren: Bis 20 % reduzierter Kraftstoffverbrauch! Das war schon vor 8 Jahren, als wir den Aerodynamik-Kühlaufbau CoolerBox2.0 auf Read more about Der Aerodynamik-Vorsprung in der wirtschaftlichen Kühl-Logistik[…]

Projektorganisation für Machbarkeitsstudie „Eisenerz-Direktreduktion in Wilhelmshaven“ ist etabliert

Salzgitter AG, Rhenus und Uniper sowie das Land Niedersachsen und Stadt Wilhelmshaven haben Ende Juni die Erstellung einer Machbarkeitsstudie für eine Eisenerz-Direktreduktionsanlage mit vorgeschalteter Wasserstoff-Elektrolyse am Tiefwasserhafen Wilhelmshaven vereinbart. Bereits im Juli wurde die Projektorganisation unter der Führung der Salzgitter AG mit Projektleiter Dr.-Ing. Peter Juchmann etabliert. Expertenteams der Kooperationspartner werden nun technische, ökonomische und Read more about Projektorganisation für Machbarkeitsstudie „Eisenerz-Direktreduktion in Wilhelmshaven“ ist etabliert[…]

Neue Generation mit CNG-Antrieb: der Audi A3 Sportback 30 g-tron

Antrieb mit Erdgas oder Biomethan, Reichweite bis zu 495 Kilometer 1.5 TFSI mit 96 kW (131 PS), ausgefeilte Effizienztechnologien Niedrige Kraftstoffkosten und geringe CO2-Emissionen  Audi erweitert die A3-Familie um ein neues Mitglied: den A3 Sportback 30 g-tron1. Sein Antrieb mit Erdgas beziehungsweise Biomethan macht das Kompaktmodell besonders wirtschaftlich, klimaschonend und schadstoffarm. Wie alle Varianten der Read more about Neue Generation mit CNG-Antrieb: der Audi A3 Sportback 30 g-tron[…]

„Wasserstoff darf als Luxusgut nicht nur der Großindustrie zur Verfügung stehen“

Der Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalens Thomas Kutschaty folgte der Einladung der Gelsenkirchener Landtagsabgeordneten Heike Gebhard und Sebastian Watermeier und besuchte das Gelsenkirchener Oberflächentechnikunternehmen ZINQ. Mit dem geschäftsführenden Gesellschafter der ZINQ-Gruppe Lars Baumgürtel und der Geschäftsführerin der ZINQ Technologie GmbH Dr. Birgitt Bendiek fand ein rund einstündiger Austausch über die Chancen und Herausforderungen der Energiewende für Read more about „Wasserstoff darf als Luxusgut nicht nur der Großindustrie zur Verfügung stehen“[…]

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann besucht Iveco Magirus AG im Ulm

Winfried Kretschmann, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg traf sich in Ulm mit Gerrit Marx, Präsident für Nutz- und Spezialfahrzeuge bei CNH Industrial und dem Vertriebs- und Marketingvorstand Christian Sulser der Iveco Magirus AG. Ministerpräsident Kretschmann informierte sich dabei über das IVECO-Portfolio an alternativen CNG/LNG-Antrieben und über den aktuellen Stand des europäische Joint Ventures von IVECO und Read more about Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann besucht Iveco Magirus AG im Ulm[…]