Vizepräsident Prof. Dr.-Ing. Klaus-Martin Melzer in Vorstand des Bündnisses „Allianz pro Schiene“ gewählt

Anlässlich der Jahresmitgliederversammlung am 11. Dezember 2018 in Berlin hat das gemeinnützige Verkehrsbündnis „Allianz pro Schiene“ seinen Vorstand neu gewählt. Verstärkung aus der Wissenschaft erhielt der Vorstand unter anderem durch Prof. Dr.-Ing. Klaus-Martin Melzer, Vizepräsident für Forschung und Transfer der Technischen Hochschule Wildau. Klaus-Martin Melzer wurde im Jahr 2006 als Professor für Produktionslogistik an die Read more about Vizepräsident Prof. Dr.-Ing. Klaus-Martin Melzer in Vorstand des Bündnisses „Allianz pro Schiene“ gewählt[…]

KYOCERA zum Mitglied der Klima-Allianz berufen

KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH ist Mitglied der neu gegründeten Allianz für Entwicklung und Klimaschutz, einer Plattform für zusätzlichen nicht-staatlichen internationalen Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung. KYOCERA lebt Nachhaltigkeit bereits seit der Firmengründung im Jahr 1959 und orientiert sich im Firmenalltag an den Leitsätzen von Gründer Dr. Inamori: „Respect the divine and love people.“ Im Rahmen Read more about KYOCERA zum Mitglied der Klima-Allianz berufen[…]

Umlagesatz angepasst und weitere Maßnahmen zur Strategie 2020 beschlossen

In ihrer Sitzung am 5. Dezember 2018 hat die Vollversamm-lung der IHK Heilbronn-Franken beschlossen, den Umlage-satz ab 1. Januar 2019 auf 0,19 Prozent anzupassen. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt waren weitere Beschlüsse im Rahmen der Strategie 2020 mit dem Schwerpunktthema Digitalisierung. Verabschiedet wurden zudem der Nachtrag-Wirtschaftsplan 2018 und der Wirtschaftsplan 2019. Anpassung des Beitragsumlagesatzes Die IHK Heilbronn-Franken Read more about Umlagesatz angepasst und weitere Maßnahmen zur Strategie 2020 beschlossen[…]

Deutsche Evangelische Allianz gegen Fremdbestimmung bei Organspende

Die Deutsche Evangelische Allianz (DEA) hat zur Debatte im Deutschen Bundestag zum Thema Organspende Stellung genommen. Ausgangspunkt war ein Vorschlag von Gesundheitsminister Jens Spahn, eine sogenannte doppelte Widerspruchslösung einzuführen. Bei dieser wäre jeder Bürger zur Organspende verpflichtet, wenn er selbst oder seine Angehörigen nicht ausdrücklich widersprechen. Die Organspende berühre ein sehr sensibles Thema, denn es Read more about Deutsche Evangelische Allianz gegen Fremdbestimmung bei Organspende[…]

SEA-Medientag: „Darstellung der (Frei)Kirchen in den Medien“

Am 23. November führte die Schweizerische Evangelische Allianz (SEA) in Dübendorf bei Zürich ihren jährlichen Medientag durch. 2018 stand er unter dem Thema „Darstellung der (Frei)Kirchen in den Medien“. Der Medienforscher Professor Dr. Vinzenz Wyss stellte fest, dass Journalisten meist keine Fachleute bezüglich Religion seien und die Vertreter der Freikirchen nicht wirklich Kontakt mit Journalisten Read more about SEA-Medientag: „Darstellung der (Frei)Kirchen in den Medien“[…]

IT-Mittelstandsallianz weiter gestärkt: DATABUND Partner des BITMi

DATABUND als starker Fachverband für mittelständische IT-Lösungen im öffentlichen Sektor assoziiert sich mit Bundesverband IT-Mittelstand e.V. Erste gemeinsame Aktion: Parlamentarisches Mittagessen zum Thema "Bleibt die digitale Verwaltung Utopie?" Großes Interesse der Politik am Thema digitale Verwaltung Das Netzwerk der IT-Mittelstandsallianz ist im Jahr 2018 weiter gewachsen: Mit dem DATABUND – Verband der mittelständischen IT-Dienstleister und Read more about IT-Mittelstandsallianz weiter gestärkt: DATABUND Partner des BITMi[…]

„Religion kann den Unterschied zum Guten machen“

Die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) hat die Jahrbücher „Religionsfreiheit“ und „Verfolgung und Diskriminierung von Christen“ für das Jahr 2018 vorgestellt. Sie dokumentieren Einschränkungen von Religionsfreiheit und sollen verlässliche Informationen für Politik und Zivilgesellschaft bieten. Die Jahrbücher werden gemeinsam von der IGFM, der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Evangelischen Allianz sowie dem Internationalen Institut für Menschenrechte Read more about „Religion kann den Unterschied zum Guten machen“[…]

Zukunftsorientiert heizen nach Bedarf

Flexibilität und Unabhängigkeit sind das A und O, wenn man ein Haus plant oder bereits eine Immobilie besitzt. Sei es, dass die Finanzierung durchdacht werden muss, die Planung der Haustechnik ansteht oder wenn etwa nach 20 Jahren die Heizungssanierung stattfinden müsste. Die Allianz Freie Wärme empfiehlt deshalb allen Immobilienbesitzern, sich für Alt- oder Neubauten ein Read more about Zukunftsorientiert heizen nach Bedarf[…]

Halbzeitbilanz der Landesregierung lässt soziale Themen vermissen

Die kürzlich vorgestellte Halbzeitbilanz der Landesregierung hat die Diakonie Württemberg irritiert. „Wir haben die sozialen Themen vermisst,“, sagt Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg. Es fehlten wichtige Bereiche, die die Bürgerinnen und Bürger ganz direkt betreffen – sei es der Bedarf an Pflege oder die Situation langzeitarbeitsloser und armer Menschen. Deshalb meldet sich Read more about Halbzeitbilanz der Landesregierung lässt soziale Themen vermissen[…]

CGM kommentiert den 1. Nationalen Stahlgipfel: „Grüner Stahl“ aus Deutschland hat Zukunft und liegt ganz im europäischen Interesse

Am 22.10.2018 kamen in Saarbrücken hochrangige Vertreter aus der Landes- und Bundespolitik, Unternehmen und Gewerkschaften zur Gründung der „Allianz der Stahlländer“ zusammen. Die CGM unterstützt den gemeinsamen Vorstoß für eine umweltfreundliche Stahlproduktion und fordert die Politik zum entschiedenen Eintreten für diese zentrale Grundstoffindustrie auf. Adalbert Ewen, Bundesvorsitzender der CGM, bewertet die Impulse des 1. Nationalen Read more about CGM kommentiert den 1. Nationalen Stahlgipfel: „Grüner Stahl“ aus Deutschland hat Zukunft und liegt ganz im europäischen Interesse[…]