UniCredit stellt Deutsche Bank bei Klimaschutz in den Schatten

In ihrem heute veröffentlichten Halbjahres-Geschäftsbericht hat die italienische Großbank UniCredit einen „vollständigen Ausstieg aus der Finanzierung des Kohlesektors in allen Märkten bis 2028“ angekündigt.[1] Re:Common, die italienische Partnerorganisation von urgewald, hat weitere Details zum Schritt erfahren. Betroffen sind demnach neben der Kohleprojektfinanzierung von UniCredit auch die Unternehmensfinanzierung und auch Bestandskunden. Von diesen verlangt die Bank Read more about UniCredit stellt Deutsche Bank bei Klimaschutz in den Schatten[…]

Deutsche Bank bewegt sich nach Paris, hinkt Konkurrenz weiter hinterher

– Bank will Kohle-, Öl- und Gasfinanzierung reduzieren – Ab 2025 keine Geschäfte mehr mit auf Kohlebergbau fokussierten Konzernen – Kohleriesen wie Glencore und RWE könnten dennoch Kunden bleiben Deutschlands größte Privatbank hat heute Richtlinien im Kohle-, Öl- und Gasbereich veröffentlicht, um ihre Geschäfte mit fossilen Energieträgern zu reduzieren. Regine Richter, Energie-Campaignerin bei urgewald, kommentiert: Read more about Deutsche Bank bewegt sich nach Paris, hinkt Konkurrenz weiter hinterher[…]

EnBW Hauptversammlung: Lieferketten-Verantwortung missachtet

Zur heutigen Hauptversammlung des Energiekonzerns EnBW sagt Sebastian Rötters, Energie-Campaigner bei urgewald: „EnBW verschließt weiter die Augen vor den Umweltschäden und missachteten Menschenrechten in seiner Lieferkette. Wie der aktuelle Geschäftsbericht zeigt, arbeitet das Unternehmen weiter mit hochumstrittenen Kohlelieferanten wie Drummond in Kolumbien und KRU in Russland zusammen. Der unkritische Umgang mit Lieferanten zeigte sich bereits Read more about EnBW Hauptversammlung: Lieferketten-Verantwortung missachtet[…]

Studie zeigt: Investoren und Banken verschwenden Milliarden an Europas Kohleriesen

Trotz verschärfter Kohlerichtlinien in der Finanzindustrie und eines zunehmend schwächelnden Kohlesektors erhalten die größten europäischen Kohlekonzerne, darunter RWE und Uniper, nach wie vor Milliardensummen von Banken und Investoren. Das ist das Ergebnis der neuen Studie „Fool’s Gold – The financial institutions risking our renewable energy future with coal“ der europäischen NGO-Allianz Europe Beyond Coal, mitherausgegeben Read more about Studie zeigt: Investoren und Banken verschwenden Milliarden an Europas Kohleriesen[…]

IEA and IMF COVID Recovery: Oil Industry Bail Out Cloaked under GHG Reductions

IEA-IMF’s "Sustainable Recovery" plan would help bail out oil & gas companies Cost to curb pollution should be covered by oil companies, not tax payers Climate finance from World Bank used to benefit oil majors On June 18th, the International Energy Agency (IEA) and the International Monetary Fund (IMF) released a joint report showing how Read more about IEA and IMF COVID Recovery: Oil Industry Bail Out Cloaked under GHG Reductions[…]

Klima-Selbstverpflichtung: Deutscher Finanzsektor springt zu kurz

16 deutsche Finanzinstitutionen haben sich heute einer Selbstverpflichtung angeschlossen, mit der sie ihre Kredit- und Investmentportfolios stärker an den Pariser Klimazielen ausrichten wollen. Dazu kommentiert Kathrin Petz, Finanz-Campaignerin bei urgewald: „Die Absicht die Kredit- und Investmentportfolios stärker an den Pariser Klimazielen auszurichten ist gut und notwendig. Ob die Banken dies mit der jetzt veröffentlichten Selbstverpflichtung Read more about Klima-Selbstverpflichtung: Deutscher Finanzsektor springt zu kurz[…]

World Bank involved in conflict of interest cases in Mozambique LNG development

. World Bank-funded law firms hired by government also advised oil majors Parallels between Bank’s conflict of interest cases in Mozambique and Guyana World Bank funding required government to adopt new petroleum laws A recent letter from international NGOs, co-singed by Urgewald, calls for oil majors to stop ravaging Mozambique’s Cabo Delgado region for its Read more about World Bank involved in conflict of interest cases in Mozambique LNG development[…]

Germany Bankrolling the Fossil Fuel Industry by at least EUR 1.7 Billion a Year

– New report updates analysis of G20 public financing for energy projects – Germany decreased support for fossil fuels and is leading in clean energy finance – Still, Germany continues to provide a lifeline to fossil fuel projects A new report released today by Friends of the Earth U.S. and Oil Change International, which is Read more about Germany Bankrolling the Fossil Fuel Industry by at least EUR 1.7 Billion a Year[…]

Bank für Kirche und Caritas führt Investorengruppe gegen Rheinmetall und den norwegischen Pensionsfonds

Eine Gruppe europäischer institutioneller Investoren und Nichtregierungsorganisationen fordert parallel zur Hauptversammlung von Rheinmetall den norwegischen Pensionsfonds in einem Schreiben auf, seine Investitionen in die deutsche Rüstungsfirma zu überdenken und Druck auf deren Waffenexportpraxis auszuüben. Eine Koalition europäischer institutioneller Investoren und Nichtregierungsorganisationen, angeführt von den Gründungsmitgliedern der SfC – Shareholders for Change, Bank für Kirche und Read more about Bank für Kirche und Caritas führt Investorengruppe gegen Rheinmetall und den norwegischen Pensionsfonds[…]

Talanx bleibt Klima-Schlusslicht unter großen deutschen Versicherern

Kurz vor der heutigen Hauptversammlung des Rückversicherers Hannover Re und der morgigen Hauptversammlung seines Mutterkonzerns Talanx weisen urgewald und ihre polnische Partnerorganisation "Development Yes – Open-Pit Mines No!" auf die Klimagefahren in der Bilanz beider Konzerne hin. Talanx und Hannover Re, beides Schwergewichte in ihren Branchen, haben vor einem Jahr erstmals Einschränkungen ihrer Kohle-Geschäfte angekündigt. Read more about Talanx bleibt Klima-Schlusslicht unter großen deutschen Versicherern[…]