UNESCO-Welterbe Hainich feiert 11. Geburtstag

Das UNESCO-Welterbe „Alte Buchenwälder und Buchenurwälder der Karpaten und anderer Regionen Europas” – wie unsere Welterbestätte mittlerweile vollständig heißt – ist derzeit die weltweit größte serielle Welterbestätte. Über mehrere Etappen kamen immer neue Gebiete zur bereits 2007 entstandenen Stätte „Buchenurwälder der Karpaten“ mit zehn Gebieten in der Slowakischen Republik und der Ukraine hinzu. Am 25.06.2011, Read more about UNESCO-Welterbe Hainich feiert 11. Geburtstag[…]

Über 100 Wildbiologinnen und Wildbiologen tagten am Nationalpark Hainich

Aus ganz Deutschland und Österreich kamen vom 15. bis 18. Juni 2022 Forscherinnen und Forscher der Fachbereiche Wildtiermonitoring und Wildtiermanagement sowie Vertreterinnen und Vertreter aus anderen Nationalparken, Behörden und Landesjagdverbänden zusammen, um über das Thema „Wildtierforschung im 21. Jahrhundert – Herausforderungen und Chancen bei Monitoring und Management“ zu beraten. Die Jugendherberge „Urwald-Life-Camp“ erwies sich als Read more about Über 100 Wildbiologinnen und Wildbiologen tagten am Nationalpark Hainich[…]

Weideflächen im Nationalpark Hainich

Der Nationalpark Hainich wirbt mit dem Motto „Urwald mitten in Deutschland“. Er gehört mit seinen alten Buchenwäldern seit 2011 sogar zum UNESCO-Weltnaturerbe. Dafür ist er völlig zurecht über die Grenzen Thüringens hinaus bekannt. Doch aufgrund seiner Vergangenheit als militärischer Truppenübungsplatz haben sich insbesondere in seinen Randbereichen auch ganz andere Lebensräume entwickelt – Offenlandlebensräume. Extensiv genutztes Read more about Weideflächen im Nationalpark Hainich[…]

Welterbe: Wertschätzung – Wertschöpfung – Werterhalt

„Welterbe: Wertschätzung – Wertschöpfung – Werterhalt“ lautet das Thema der diesjährigen Jahrestagung der UNESCO-Welterbestätten in Deutschland vom 17. bis zum 19. Mai 2022 in Bad Langensalza, Welterberegion Wartburg Hainich, ausgerichtet vom UNESCO-Welterbestätten Deutschland e.V. und der Deutschen UNESCO-Kommission. Im Rahmen der Fachtagung kommen rund 100 Vertreterinnen und Vertreter der 51 UNESCO-Welterbestätten in Deutschland zusammen, tauschen Read more about Welterbe: Wertschätzung – Wertschöpfung – Werterhalt[…]

Naturfotografie aus aller Welt und vom Allerfeinsten im Nationalparkzentrum an der Thiemsburg

Ab sofort sind im Nationalparkzentrum an der Thiemsburg die 87 Siegerbilder des Internationalen Naturfoto-Wettbewerbes „Glanzlichter“ des Jahres 2021 zu sehen. Bilder aus acht Kategorien, z.B. „Bezaubernde Wildnis“, „Natur als Kunst“ oder „Die Welt der Säugetiere“ zeigen faszinierende Details der Vielfalt des Lebens auf unserem Planeten. Ebenso werden die Gewinnerbilder für die Sonderpreise „Fritz Pölking Award“ Read more about Naturfotografie aus aller Welt und vom Allerfeinsten im Nationalparkzentrum an der Thiemsburg[…]

Die „Ratswaage“ in Bad Langensalza ist neuer Nationalpark-Partner

Die Nationalpark-Partner stehen für Qualität, gelebte Regionalität und Umweltbewusstsein. Sie verstehen sich als Botschafter ihrer Nationalen Naturlandschaft. Am 7. April begrüßten Rüdiger Biehl, stellvertretender Nationalparkleiter, und Nina Spitzhüttl vom Welterberegion Wartburg Hainich e.V. einen neuen Nationalpark-Partner in der Runde: die „Ratswaage“ in Bad Langensalza. Insgesamt 16 Partnerbetriebe fühlen sich nun auf diese besondere Weise mit Read more about Die „Ratswaage“ in Bad Langensalza ist neuer Nationalpark-Partner[…]

Neue Nationalpark-Information in der Umweltbildungsstation UBiS eröffnet

Die Umweltbildungsstation UBiS ist vielen Schülerinnen und Schülern des Hainich-Umlandes gut bekannt: Hier können sie im Rahmen der Schulklassenprogramme des Umweltbildungsteams im Nationalpark mitten in der Natur experimentieren, lernen und entdecken. Familien war die UBiS bisher nur an den wenigen „Sonntagen der offenen UBiS“ zugänglich. Das ändert sich ab sofort! Ein Ranger wird nun täglich Read more about Neue Nationalpark-Information in der Umweltbildungsstation UBiS eröffnet[…]

Wildniscamp im Nationalpark Hainich – Anmeldungen ab sofort möglich

Nach langer Corona-Pause werden sie dieses Jahr wieder starten: die beliebten Wildniscamps im Nationalpark Hainich! Drei Tage und zwei Nächte unter freiem Himmel verbringen, die Wildnis im „Urwald mitten in Deutschland“ erleben, gemeinsam einen Unterschlupf für die Nacht mit Blick auf den Sternenhimmel einrichten, den Wald erkunden, Essen auf offenem Feuer kochen und bei einer Read more about Wildniscamp im Nationalpark Hainich – Anmeldungen ab sofort möglich[…]

Auwaldzecke auch im Hainich angekommen

„Artenvielfalt“ ist ein Begriff, der in vielen naturwissenschaftlichen Artikeln vorkommt und durchweg als positiv und erhaltens- bzw. wünschenswert gilt. Spätestens, wenn man im Sommer in der Nähe eines kleinen Stehgewässer picknicken möchte und, statt gemütlich Kuchen zu verspeisen, selbst von Stechmücken verspeist wird, beginnt man zu verstehen, dass bestimmte Arten aus menschlicher Sicht zuweilen weniger Read more about Auwaldzecke auch im Hainich angekommen[…]

Fußabdruck-Parcours für das Urwaldmobil

Die Sonderausstellung „WEGE IN DIE ZUKUNFT – für Dich und die Welt“ war ein toller Erfolg. Trotz der Coronapandemie haben knapp 36.000 Besucherinnen und Besucher des Nationalparkzentrums Thiemsburg die Ausstellung seit ihrer Eröffnung im Oktober 2021 gesehen. Das Feedback war durchweg positiv. So finden sich im Gästebuch Aussagen wie „Eine sehr gelungene Ausstellung, die mir konkret Read more about Fußabdruck-Parcours für das Urwaldmobil[…]