Städtebaulicher Entwurf für Bebauung auf Zummet vorgestellt

Moselblick, naturnahe Lage, ein anspruchsvolles architektonisches und nachhaltiges Konzept: Damit will das Projekt „Steillage“ auf der Zummethöhe in Leiwen künftig erholungsbedürftigen Urlaubern eine Auszeit ermöglichen. Ende Januar wurde der städtebauliche Entwurf öffentlich vorgestellt. Geplant und konzipiert haben das Projekt Anke und Stephan Ruppert aus Esch. Stephan kümmert sich um die Projektentwicklung und Realisierung, seine Frau Read more about Städtebaulicher Entwurf für Bebauung auf Zummet vorgestellt[…]

Wichtige Weichenstellungen für die Fernwärme 2021 – Forderungen von Branchenvertretern und AGFW an die Politik

. – Klimaziele im Gebäudesektor erreichen mit grüner Fernwärme – Wärmenetze in Städten ausbauen – Konjunktur stützen, Arbeitsplätze sichern – Investitions- und Planungssicherheit für Energieversorger herstellen Zum Auftakt des Bundestagswahljahrs 2021 stellte der Energieeffizienzverband AGFW im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung seine Wahlbausteine vor. Mit zentralen Forderungen wendet sich der Verband an die Bundesregierung, damit die Read more about Wichtige Weichenstellungen für die Fernwärme 2021 – Forderungen von Branchenvertretern und AGFW an die Politik[…]

WEG-Reform: Verband der Immobilienverwalter Hessen prüft rechtliche Schritte bei grundloser Abberufung von Verwaltern mit gleichzeitigem Vertragsverl

Der Verband der Immobilienverwalter Hessen behält sich rechtliche Schritte gegen die Abberufung von Verwaltern ohne Angabe von Gründen in Verbindung mit dem gleichzeitigen Verlust des Verwaltervertrages vor. Möglich wird diese durch die jüngst erfolgte Reform des Wohnungseigentumsgesetzes. VDIVH-Vorstandsvorsitzender Werner Merkel sieht darin die einseitige Benachteiligung einer Vertragspartei, die zu nicht unerheblichen unternehmerischen Risiken führe. Dies Read more about WEG-Reform: Verband der Immobilienverwalter Hessen prüft rechtliche Schritte bei grundloser Abberufung von Verwaltern mit gleichzeitigem Vertragsverl[…]

Kreisverwaltung Bad Dürkheim erteilt Bauvorbescheid für neues Hotel in Forst an der Weinstraße

Wichtiger Meilenstein für Projekt des Bauunternehmens Matthias Ruppert: Nach umfangreichen Vorplanungen zur Errichtung eines Ferienhotels am nördlichen Ortseingang der Winzergemeinde Forst hat die zuständige Behörde nun die Bauvoranfrage positiv beschieden. Für Stephan Ruppert, Geschäftsführer des Bauunternehmens Matthias Ruppert, ist damit ein wichtiger Meilenstein erreicht. „Wir freuen uns über den positiven Bescheid. Nach den mehrjährigen, intensiven Read more about Kreisverwaltung Bad Dürkheim erteilt Bauvorbescheid für neues Hotel in Forst an der Weinstraße[…]

Bau- und Immobilienwirtschaft: „Sicheren Hafen in stürmischen Corona-Zeiten nicht gefährden!“

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise dürfen die Immobilienwirtschaft nicht noch stärker belasten. Darauf haben Institutionen der hessischen Bau- und Immobilienwirtschaft hingewiesen. Wer mehr bezahlbaren Wohnraum schaffen wolle, dürfe gerade jetzt eine gesunde Branche nicht überfordern. „Wir brauchen keine Subventionen, sondern Rahmenbedingungen, die Investitionen in den Wohnungsbau attraktiv machen“, betonte Gerald Lipka, Sprecher der Länderinitiative „Impulse Read more about Bau- und Immobilienwirtschaft: „Sicheren Hafen in stürmischen Corona-Zeiten nicht gefährden!“[…]