Das Hauptproblem sind jetzt die Hausbanken

Seit Beginn der Corona Kriese informiert und unterstützt GMS seine Fachhandelskunden durch aktuelle Handlungsempfehlungen und persönlicher Beratung. Dabei stellt sich zunehmend heraus, dass die Hausbanken der entscheidende Engpass sind. Im Maßnahmenkatlog der GMS an seine Mitglieder waren bereits am 13. März 2020 (vgl. Pressemitteilung: „GMS gründet Task Force zur Unterstützung des Fachhandels“) als wesentliche Instrumente Read more about Das Hauptproblem sind jetzt die Hausbanken[…]

BREKO-Pressestatement zu den neuen KfW-Förderprogrammen für den Glasfaserausbau

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und die KfW haben heute (27. März 2020) erklärt, dass sie ab 1. April 2020 mit dem "Investitionskredit Digitale Infrastruktur“ und dem "KfW-Konsortialkredit Digitale Infrastruktur" den langfristigen und flächendeckenden Ausbau von Glasfasernetzen in Deutschland mit zwei Programmen für private und kommunale Unternehmen unterstützen werden. Die Programme sollen Read more about BREKO-Pressestatement zu den neuen KfW-Förderprogrammen für den Glasfaserausbau[…]

2. IHK-Blitzumfrage: Saarwirtschaft von Auswirkungen der Corona-Krise erheblich betroffen

„Die negativen Auswirkungen des Coronavirus auf die Saarwirtschaft sind inzwischen sehr deutlich spürbar. Fast jedes Unternehmen ist hiervon betroffen. Die Betriebe leiden insbesondere unter erheblichen Umsatzrückgängen infolge behördlicher Anordnungen und Produktionsschließungen. Zudem machen ihnen Störungen der Lieferketten und Liquiditätsengpässe zu schaffen. Ganz dringend brauchen die Unternehmen nach wie vor unbürokratische und schnell wirkende Liquiditätshilfen. Die Read more about 2. IHK-Blitzumfrage: Saarwirtschaft von Auswirkungen der Corona-Krise erheblich betroffen[…]

Baukindergeld – jetzt noch schnell alle Vorteile nutzen!

Noch nie wurden in Deutschland so viele Häuser gebaut oder gekauft wie derzeit. Das liegt nicht nur am allgemein niedrigen Zinsniveau, sondern auch am staatlich gezahlten Baukindergeld. Laut Auskunft der Bundesregierung ist bis jetzt fast ein Drittel des zur Verfügung gestellten Betrages von insgesamt rund 10 Milliarden Euro aufgebraucht. Wie auch Sie vom Baukindergeld profitieren Read more about Baukindergeld – jetzt noch schnell alle Vorteile nutzen![…]

Per Sonnnenkraft die CO2-Belastung reduzieren

Mutter Erde hat Fieber und eine erhebliche Mitschuld daran tragen die CO2-Emissionen. Hauptverursacher ist die Energiewirtschaft. Erst auf Platz 3 kommt der Verkehr – direkt gefolgt von der Gebäudewirtschaft. Daher halten es Bayerns Dachdecker für enorm wichtig, neben einer Optimierung der Gebäudehülle auch bei der Beheizung und Stromversorgung von Immobilien eine Reduzierung des CO2-Ausstoßes zu Read more about Per Sonnnenkraft die CO2-Belastung reduzieren[…]

Gut gemeint, schlecht gemacht: Akute Liquiditätsklemme im Mittelstand!

Hunderttausende Mittelständler aus dem Handel, Handwerk und der Dienstleistungsbranche sind in größter Sorge und benötigen jetzt dringend Hilfe. Ansonsten kommen die von Bund und Ländern bereitgestellten Mittel zu Krisenbewältigung bei den Unternehmen viel zu spät an!  Entwurf zum Gesetz schließt Mittelstand aus  Der Entwurf eines Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- Read more about Gut gemeint, schlecht gemacht: Akute Liquiditätsklemme im Mittelstand![…]

PROJECT Immobilien hat den Verkauf von 134 Wohneinheiten in der Bayreuther Straße in Nürnberg gestartet

Auf dem Gelände des ehemaligen Brunswick-Bowling-Centers in der Bayreuther Straße 20 in Nürnberg errichtet der Projektentwickler und Bauträger PROJECT Immobilien den Wohnneubau „PARK LANE“. Neben den 134 Wohnungen können auch drei Gewerbeeinheiten mit insgesamt ca. 194 m² Fläche erworben werden. Der Verkauf der einzelnen Einheiten hat nun begonnen und die Resonanz ist positiv. 51 Wohnungen Read more about PROJECT Immobilien hat den Verkauf von 134 Wohneinheiten in der Bayreuther Straße in Nürnberg gestartet[…]

Versorgung der Inseln: Fährschifffahrt vor enormen Herausforderungen

  Corona-Krise: Inselverkehre fast lahmgelegt  Kreuzschifffahrt ebenfalls betroffen  Unsicherheit über wirtschaftliche Folgen der Pandemie  Seeleute leisten großen Beitrag Die Ausbreitung des COVID-19 Virus und die Folgen der Maßnahmen dagegen bereiten deutschen Schifffahrtsunternehmen zunehmend teils enorme wirtschaftliche, aber auch organisatorische Probleme. Insbesondere betroffen sind die Fährschifffahrt zu den deutschen Inseln in Nord- und Ostsee sowie die Read more about Versorgung der Inseln: Fährschifffahrt vor enormen Herausforderungen[…]

29 Tourismus-Branchenverbände und Unternehmen wenden sich in gemeinsamer Initiative an Bundeskanzlerin

Die Deutsche Tourismuswirtschaft hat sich in Zusammenhang mit dem am gestrigen Mittwoch verabschiedeten Corona Nothilfeprogramm mit einem energischen Appell an die Bundeskanzlerin, sowie die Bundesministerin für Justiz und Verbrauchschutz, den Bundesminister für Arbeit und Soziales, den Bundesminister für Wirtschaft und Energie und den Bundesfinanzminister gewandt, um für die Branche notwendige Nachbesserungen am Nothilfefonds der Bundesregierung Read more about 29 Tourismus-Branchenverbände und Unternehmen wenden sich in gemeinsamer Initiative an Bundeskanzlerin[…]

Corona: Wie und wo Unternehmen jetzt Hilfe bekommen

Die Corona-Pandemie muss dringend eingedämmt werden. Die dafür nötige Vollbremsung der deutschen Gesellschaft hat gravierende Auswirkungen, auch auf die Wirtschaft. Viele kleine wie große Unternehmen sind ebenso wie Solo-Selbstständige durch massive Umsatzeinbußen bei weiterhin laufenden Kosten existenziell betroffen. Die dringendste Aufgabe ist es, in dieser Situation gemeinsam mit Politik, Finanzwirtschaft und Verbänden die Liquidität der Read more about Corona: Wie und wo Unternehmen jetzt Hilfe bekommen[…]