Fehler vermeiden – Energie- und Stromsteuergesetz für KWK-Anlagenbetreiber

Am 1. Juli 2019 trat das „Gesetz zur Neuregelung von Stromsteuerbefreiungen sowie zur Änderung energiesteuerrechtlicher Vorschriften“ in Kraft. Damit einher gehen einige wichtige Änderungen insbesondere bei der Steuerbefreiung von KWK-Strom. Aufgrund der großen Nachfrage bieten BHKW-Infozentrum und BHKW-Consult kurzfristig am 04. Dezember 2019 in Koblenz noch einmal ein zusätzliches Energie- und Stromsteuer-Seminar an. Das Intensivseminar Read more about Fehler vermeiden – Energie- und Stromsteuergesetz für KWK-Anlagenbetreiber[…]

Schallschutz bei modernen Heizzentralen

Da die gesetzlichen Vorgaben für den Schallschutz größtenteils auch für nicht-genehmigungsbedürftige Anlagen gemäß Bundesimmissionsschutz-Gesetz gelten, kann ein unzureichender Schallschutz bei vielen Projekten zu erheblichen finanziellen Schäden und technischen Mehraufwendungen führen. Viele Anlagenbetreiber geraten hierbei an ihre Grenzen, denn der Schallschutz fordert nicht nur Fachwissen, sondern auch umfangreiche Kenntnisse. Was muss beachtet werden und wie wird Read more about Schallschutz bei modernen Heizzentralen[…]

KWK-Impulstagung in Bingen: Mit Kraft-Wärme-Kopplung zu mehr Klimaschutz

Zukünftig werden KWK-Anlagen einen maßgeblichen Anteil zum Gelingen der Energiewende insbesondere bei der Strom- und Wärmebereitstellung beitragen. Dabei rückt das Zusammenspiel mit regenerativen Energiequellen (Solarthermie, Wärmepumpe, Photovoltaik) sowie die Vermarktungsmöglichkeiten und innovative Geschäftsmodelle deutlich stärker in den Fokus. Die Transferstelle Bingen (TSB) veranstaltet seit 13 Jahren die KWK-Impulstagung „Kraft-Wärme-Kopplung – Effizient, flexibel, wirtschaftlich". Diese findet Read more about KWK-Impulstagung in Bingen: Mit Kraft-Wärme-Kopplung zu mehr Klimaschutz[…]

Komplexe Welt: Rechtliche Rahmenbedingungen für KWK-Anlagenbetreiber

Die Kenntnis der umfangreichen und meist sehr komplexen gesetzlichen Rahmenbedingungen ist heute für eine erfolgreiche und wirtschaftliche KWK-Planung unverzichtbar. Problematisch ist dabei, dass die rechtlichen Rahmenbedingungen für Betreiber von BHKW-Anlagen sehr vielfältig sind. Die gesetzlichen Neuerungen der jüngsten Vergangenheit lassen das Interesse an den Seminaren und Workshops von BHKW-Consult und dem BHKW-Infozentrum erheblich steigen. Traditionell Read more about Komplexe Welt: Rechtliche Rahmenbedingungen für KWK-Anlagenbetreiber[…]

Impulstagung in Bingen bringt KWK-Betreiber und KWK-Akteure zusammen

Seit 13 Jahren veranstaltet die Transferstelle Bingen (TSB) die KWK-Impulstagung „Kraft-Wärme-Kopplung – Effizient, flexibel, wirtschaftlich". Diese findet in diesem Jahr in Kooperation mit dem BHKW-Infozentrum Rastatt sowie der Energieagentur Rheinland-Pfalz und mit Unterstützung des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten am 5. Dezember 2019 an der Technischen Hochschule Bingen (Gebäude 5, Berlinstraße 109) Read more about Impulstagung in Bingen bringt KWK-Betreiber und KWK-Akteure zusammen[…]

Teure Fehler beim neuen Stromsteuergesetz vermeiden

Aufgrund der Auswirkungen des neuen Energie- und Stromsteuergesetzes und den damit verbundenen neuen administrativen Vorgaben und Fristen bieten das BHKW-Infozentrum und BHKW-Consult im November und Dezember zwei zusätzliche eintägige Intensivseminare „Energie- und Stromsteuergesetz für KWK-Anlagenbetreiber“ an. Neben dem zusätzlichen Termin am 06. November 2019 in Stuttgart findet das eintägige Intensivseminar zum Energie- und Stromsteuergesetz ein Read more about Teure Fehler beim neuen Stromsteuergesetz vermeiden[…]

Kostenträchtige Fehler aufgrund neuer rechtlicher Rahmenbedingungen vermeiden

Zahlreiche für BHKW-Anlagenbetreiber wichtige Neuregelungen sind in den letzten Monaten in Kraft getreten. Dies betrifft u. a. die Neuregelungen des KWK-Gesetzes als auch die veränderten Regelungen der EEG-Umlage. Besonders weitreichende Veränderungen sieht das neue Stromsteuergesetz vor. Außerdem trat vor wenigen Wochen die 44. BImSchV in Kraft.   Workshops zu rechtlichen Rahmenbedingungen Jedes Jahr werden im Read more about Kostenträchtige Fehler aufgrund neuer rechtlicher Rahmenbedingungen vermeiden[…]

Mit der Kraft-Wärme-Kopplung zu mehr Klimaschutz

Das Energieversorgungssystem steht in den nächsten Jahren vor einem grundsätzlichen Wandel. Zukünftig werden KWK-Anlagen einen maßgeblichen Anteil zum Gelingen der Energiewende insbesondere bei der Strom- und Wärmebereitstellung beitragen. Dabei rücken aber das Zusammenspiel mit regenerativen Energiequellen (Solarthermie, Wärmepumpe, Photovoltaik) sowie die Vermarktungsmöglichkeiten und innovative Geschäftsmodelle stärker in den Fokus. Traditionelle KWK-Impulstagung Seit dreizehn Jahren bietet Read more about Mit der Kraft-Wärme-Kopplung zu mehr Klimaschutz[…]

Jetzt Mieterstrom-Projekte initiieren

Mieterstrom-Konzepte mit PV- und BHKW-Anlagen werden immer populärer und sind zukünftig als ein zentraler Bestandteil der Energiewende nicht mehr wegzudenken. Seit Juli 2017 hat das Thema „Mieterstrom“ durch Inkrafttreten des Mieterstromgesetzes Fahrt aufgenommen – auch wenn derzeit lediglich der Verkauf von PV-Strom gefördert wird und dies auch nur mit eher bescheidenen Förderquoten. Allein der Vertrieb des Stroms an Mieter Read more about Jetzt Mieterstrom-Projekte initiieren[…]

Wasserstoff-BHKW einer Power-to-Gas-Kette wird zum BHKW des Monats Oktober gekürt

Im Rahmen der Energiewende spielen hocheffiziente KWK-Anlagen eine wichtige Rolle. Das BHKW-Infozentrum veröffentlicht jeden Monat das von der Fachzeitschrift „Energie&Management“ gekürte „BHKW des Monats“. Auf den Seiten des BHKW-Infozentrums können die beispielhaften BHKW-Projekte nach unterschiedlichen Kriterien wie Leistungsklasse oder eingesetzter Brennstoff durchsucht werden. BHKW des Monats Oktober 2019 Die Power-to-Gas-Anlage in Haßfurt, bestehend aus Wind-Anlagen, Read more about Wasserstoff-BHKW einer Power-to-Gas-Kette wird zum BHKW des Monats Oktober gekürt[…]