Doppelerfolg für Weimarer Celloklasse: Sebastian Fritsch gewinnt den Mendelssohn-Wettbewerb, Ildikó Szabó den Sonderpreis

Gleich zwei Weimarer Cellostudierende waren beim Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb 2019 erfolgreich: Sebastian Fritsch gewann am Wochenende in Berlin den 1. Preis („Mendelssohn-Preis“) und seine Kommilitonin Ildikó Szabó den Sonderpreis für die beste Interpretation des Auftragswerks („Preis der Elsa-Wera-Arnold-Stiftung“). Beide studieren in der Celloklasse von Prof. Wolfgang Emanuel Schmidt an der Hochschule für Musik Franz Read more about Doppelerfolg für Weimarer Celloklasse: Sebastian Fritsch gewinnt den Mendelssohn-Wettbewerb, Ildikó Szabó den Sonderpreis[…]

Von Ewigkeit zu Ewigkeit: Sinfoniekonzert des Hochschulorchesters mit der „Alpensinfonie“ von Richard Strauss und einer Uraufführung

Als „ein riesiges Experiment“ bezeichnet der australische Komponist und Hochschulabsolvent Alex Vaughan sein neues Werk „Meowlam-Ad-Owlam“ (hebräisch, „Von Ewigkeit zu Ewigkeit“). Es erklingt als Uraufführung im Rahmen des Sinfoniekonzerts des Hochschulorchesters am Donnerstag, 7. Februar um 19:30 Uhr in der Weimarhalle unter der Leitung von Prof. Nicolás Pasquet. Auf dem Programm steht außerdem Richard Strauss‘ Read more about Von Ewigkeit zu Ewigkeit: Sinfoniekonzert des Hochschulorchesters mit der „Alpensinfonie“ von Richard Strauss und einer Uraufführung[…]

Zum 25-jährigen Jubiläum: Das Collegium Musicum Weimar spielt zwei Konzerte im Jugend- und Kulturzentrum mon ami

Es wurde im Februar 1994 gegründet – und feiert sein 25. Jubiläum nun mit zwei Konzerten: Das studentische Orchester „Collegium Musicum Weimar“ spielt am Freitag, 25. Januar und Samstag, 26. Januar jeweils um 19:30 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum mon ami. Auf dem Programm stehen das Klavierkonzert Nr. 1 in e-Moll op. 11 von Frédéric Read more about Zum 25-jährigen Jubiläum: Das Collegium Musicum Weimar spielt zwei Konzerte im Jugend- und Kulturzentrum mon ami[…]

Jazzstudium? Auf nach Weimar! Hochschule für Musik Franz Liszt lädt Studieninteressierte zu Workshop-Wochenende ein

Das Institut für Neue Musik und Jazz der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar lädt Studieninteressierte nach Weimar ein: Anfang Februar 2019 bieten sechs Professoren und Dozenten des Instituts kostenlose Workshops für ihre jeweiligen Instrumente bzw. Fachrichtungen an. Für das Wochenende vom 2. auf den 3. Februar sind im Hochschulzentrum am Horn neben ganz persönlichen Read more about Jazzstudium? Auf nach Weimar! Hochschule für Musik Franz Liszt lädt Studieninteressierte zu Workshop-Wochenende ein[…]

Auftakttreffen in Weimar: Erasmus-Plus-Projekt „IntergrACTION“ verknüpft die musikalische Frühförderung von vier Ländern

Das neue Erasmus+-Projekt „IntergrACTION“, das über zwei Jahre bis 2020 läuft, schließt sieben teilnehmende Organisationen aus vier verschiedenen Ländern zusammen. Es nehmen drei Musikgymnasien sowie die jeweils angeschlossenen Hochschulen für Musik, und ein Konservatorium mit integrierter gymnasialer Ausbildung aus Spanien, Portugal, Italien und Deutschland daran teil. Ziel des Projekts ist es, die Verzahnung von allgemeinbildender, Read more about Auftakttreffen in Weimar: Erasmus-Plus-Projekt „IntergrACTION“ verknüpft die musikalische Frühförderung von vier Ländern[…]

Jazzig statt klassisch: Hochschulchor und zwei weitere Vokalensembles singen Pop- und Jazz-Arrangements

Das neue Jahr wird von der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar ganz jazzig statt klassisch begrüßt: Unter der Federführung des neuen Chorleitungsprofessors Juan M.V. García und der HfM-Alumna Winnie Brückner singen gleich drei Ensembles am Montag, 14. Januar 2019 um 19:00 Uhr im Großen Saal des Musikgymnasiums Schloss Belvedere. Auf der Bühne stehen neben Read more about Jazzig statt klassisch: Hochschulchor und zwei weitere Vokalensembles singen Pop- und Jazz-Arrangements[…]

Ganz neue Saiten: Der 9. Internationale Louis Spohr Wettbewerb für Junge Geiger im Herbst 2019 in Weimar

Die junge Geigerin Anne Luisa Kramb gewann beim letzten Spohr-Wettbewerb 2016 einen 1. Preis – und debütierte inzwischen in der New Yorker Carnegie Hall und der Hamburger Elbphilharmonie. Als Karriere-Sprungbrett lockt nun auch der 9. Internationale Louis Spohr Wettbewerb für Junge Geiger vom 22. Oktober bis 2. November 2019 in Weimar. Die Hochschule für Musik Read more about Ganz neue Saiten: Der 9. Internationale Louis Spohr Wettbewerb für Junge Geiger im Herbst 2019 in Weimar[…]

Im Einklang: Anmeldungen für den 8. Internationalen Joseph Joachim Kammermusikwettbewerb 2019 in Weimar sind noch bis 12. Januar möglich

Für den letzten Wettstreit im Jahr 2016 hatten sich 24 Ensembles aus ganz Europa angemeldet: Das „Aris Quartett“ gewann schließlich den 1. Preis, den zweiten Platz belegte das „Amatis Piano Trio“. Nun lädt die Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar zum achten Mal zum Internationalen Joseph Joachim Kammermusikwettbewerb ein. Der Wettbewerb wird vom 31. März Read more about Im Einklang: Anmeldungen für den 8. Internationalen Joseph Joachim Kammermusikwettbewerb 2019 in Weimar sind noch bis 12. Januar möglich[…]

Dirigentenschmiede dominiert: Drei Weimarer gewannen die Preise beim 9. Dirigierwettbewerb der mitteldeutschen Musikhochschulen

Die Weimarer Dirigierausbildung ist einfach nicht zu toppen: Beim 9. Dirigierwettbewerb der Mitteldeutschen Musikhochschulen, der vom MDR Sinfonieorchester Leipzig ausgerichtet wird, gingen alle drei Preise an Studierende der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar. Nach dem zweitägigen Vordirigieren mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Musikhochschulen in Leipzig, Dresden und Weimar wurde gestern der Weimarer Dirigierstudent Martijn Read more about Dirigentenschmiede dominiert: Drei Weimarer gewannen die Preise beim 9. Dirigierwettbewerb der mitteldeutschen Musikhochschulen[…]

„Aus Liebe zu Brahms – Kindern zu Gute“: Zwei Benefizkonzerte für das Kinderhospiz mit späten Werken von Johannes Brahms

Kammermusikalische und solistische Werke aus der letzten Schaffensperiode des Komponisten Johannes Brahms stehen im Zentrum zweier vorweihnachtlicher Konzerte. Diese Werke aus den späten 1880er und 90er Jahren werden Studierende der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar am Sonntag, 16. Dezember und Montag, 17. Dezember jeweils um 19:30 Uhr im Festsaal Fürstenhaus zu Gehör bringen. Unter Read more about „Aus Liebe zu Brahms – Kindern zu Gute“: Zwei Benefizkonzerte für das Kinderhospiz mit späten Werken von Johannes Brahms[…]