Die Besten zum Schluss: Großes Abschlusskonzert der 60. Weimarer Meisterkurse mit der Jenaer Philharmonie in der Weimarhalle

Bühne frei für die Besten: Vor großem Orchester und großem Publikum zeigen ausgewählte Meisterkurs-Eleven wieder alle Facetten ihrer Kunst. Die 60. Weimarer Meisterkurse gipfeln am Samstag, 27. Juli um 19:30 Uhr in der Weimarhalle im schon traditionellen Abschlusskonzert „Die Besten zum Schluss“. Herausragende Teilnehmerinnen und Teilnehmer u.a. der Klavier-, Flöten-, Viola- und Violin-Meisterkurse spielen Konzerte Read more about Die Besten zum Schluss: Großes Abschlusskonzert der 60. Weimarer Meisterkurse mit der Jenaer Philharmonie in der Weimarhalle[…]

Schwelgen in den Klängen: Die 60. Weimarer Meisterkurse locken mit einem reichhaltigen Konzert- und Musikfilmprogramm

Von den rund 200 Anmeldungen zu den 60. Weimarer Meisterkursen wurden 123 junge Musikerinnen und Musiker aus aller Welt zur aktiven Teilnahme zugelassen. Viele von ihnen werden in Teilnehmerkonzerten zu erleben sein, die sich im Jubiläumsjahr der Meisterkurse wie gewohnt mit Auftritten der Gastprofessorinnen und Gastprofessoren abwechseln. Von Freitag, 12. Juli bis Samstag, 27. Juli Read more about Schwelgen in den Klängen: Die 60. Weimarer Meisterkurse locken mit einem reichhaltigen Konzert- und Musikfilmprogramm[…]

Mannheimer Streichquartett spielt Mozart, Bartók und Dvořák

Die Konzerte des Mannheimer Streichquartetts im Erich Brost-Pavillon auf dem Welterbe Zollverein gehören seit vielen Jahren zum Programm der Philharmonie Essen. Am Sonntag, 30. Juni 2019, um 17 Uhr ist die renommierte Formation wieder an diesem außergewöhnlichen Ort auf dem Dach des Ruhr Museums zu Gast. Mit Wolfgang Amadeus Mozarts „Jagdquartett“ B-Dur (KV 458), Béla Read more about Mannheimer Streichquartett spielt Mozart, Bartók und Dvořák[…]

Weltklasse-Holzbläser der Berliner Philharmoniker zu Gast

Sie sind Pultnachbarn bei den Berliner Philharmonikern und jeder für sich ein gefragter Solist: Emmanuel Pahud (Flöte), Andreas Ottensamer (Klarinette) und Albrecht Mayer (Oboe). Gemeinsam mit der Kammerakademie Potsdam sind die drei Ausnahmemusiker am Sonntag, 16. Juni 2019, um 19 Uhr in der Philharmonie Essen zu erleben. Sie machen sie sich in diesem Konzert stark Read more about Weltklasse-Holzbläser der Berliner Philharmoniker zu Gast[…]

Mozart-Oper auf der BUGA feiert die Liebe

Anlässlich der Bundesgartenschau inszeniert das Theater Heilbronn  gemeinsam mit dem Württembergischen Kammerorchester Heilbronn und mit jungen Sängerinnen und Sängern der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart eine Oper, die, bunt wie ein Blumenstrauß, das blühende Leben und die zarten Triebe der jungen Liebe feiert: »La finta giardiniera (Die Gärtnerin aus Liebe)« von Wolfgang Read more about Mozart-Oper auf der BUGA feiert die Liebe[…]

Aalto Kinderchor: 3. Platz beim Erwitter Chorwettbewerb

Einen sehr guten dritten Platz erreichte der Aalto Kinderchor beim bundesweiten Kinder- und Jugendchor-Wettbewerb Erwitte. Für das von Patrick Jaskolka geleitete Ensemble war es die zweite Teilnahme an dem Wettbewerb, der am 25. und 26. Mai 2019 auf dem Schlossgelände der kleinen nordrhein-westfälischen Stadt ausgetragen wurde. Präsentiert hat das am Aalto-Theater beheimatete Vokalensemble diesmal ein Read more about Aalto Kinderchor: 3. Platz beim Erwitter Chorwettbewerb[…]

„It’s Teatime“ stimmt auf Premiere „Così fan tutte“ ein

Wenn Fräulein Vorlaut (Marie-Helen Joël) und Professor Gisbert Träge (Michael Haag) zur Teestunde in die Cafeteria des Aalto-Theater einladen, wissen Opernfreunde: Bis zur nächsten Premiere ist es nicht mehr weit. Und so dreht sich am kommenden Freitag, 31. Mai 2019, um 16:30 Uhr in der Reihe „It’s Teatime“ alles um Wolfgang Amadeus Mozarts Oper „Così Read more about „It’s Teatime“ stimmt auf Premiere „Così fan tutte“ ein[…]

Erfolg mit Streichtrio „Omega“: 1. Preis für Jingyu Jang beim Karl Amadeus Hartmann-Kompositionspreis 2019

Einen schönen Erfolg feierte ein Weimarer Kompositionsstudent: Der Südkoreaner Jingyu Jang aus der Klasse von Prof. Michael Obst gewann den 1. Preis beim Karl Amadeus Hartmann-Kompositionspreis 2019 für sein Werk „Omega“ für Streichtrio. Das Werk wird nun vom „ensemble hartmann21“ einstudiert und am Mittwoch, 5. Juni um 20:00 Uhr im Hartmann-Center in München uraufgeführt. „Jingyu Read more about Erfolg mit Streichtrio „Omega“: 1. Preis für Jingyu Jang beim Karl Amadeus Hartmann-Kompositionspreis 2019[…]

Seltene Kombination: Doppelkonzerte für Flöte und Harfe mit der Dresdner Philharmonie

Cristian Măcelaru steht nach seinem Debüt bei der Dresdner Philharmonie im vergangenen Jahr erneut am Pult – diesmal mit dem Doppelkonzert für Flöte, Harfe und Orchester von Wolfgang Amadeus Mozart und der Uraufführung eines weiteren Werkes für diese beiden Instrumente von Laurent Petitgirard. Als Solisten sind Marie-Pierre Langlamet (Harfe) und Emmanuel Pahud (Flöte) zu Gast. Read more about Seltene Kombination: Doppelkonzerte für Flöte und Harfe mit der Dresdner Philharmonie[…]

Einführungsmatinee zur Aalto-Premiere „Così fan tutte“

Eine Woche vor der Opernpremiere von Wolfgang Amadeus Mozarts „Così fan tutte“, die am 1. Juni 2019 stattfindet, lädt das Aalto-Musiktheater zu einer Einführungsmatinee ein. Am Sonntag, 26. Mai 2019, um 11 Uhr begrüßt Dramaturgin Svenja Gottsmann auf der Bühne des Aalto-Theaters den Regisseur Stephen Lawless, den musikalischen Leiter Tomáš Netopil und die Mezzosopranistin Karin Read more about Einführungsmatinee zur Aalto-Premiere „Così fan tutte“[…]