Organistin Iveta Apkalna spielt Werke von Bach und Philip Glass

Zwischen Johann Sebastian Bach und Philip Glass liegen rund 250 Jahre Musikgeschichte. Doch gerade diese auf den ersten Blick unvereinbaren Epochen verbindet Iveta Apkalna nun zu einem reizvollen Programm: Am Sonntag, 25. April 2021, um 20:15 Uhr stellt die lettische Organistin Werke der beiden Komponisten in den Mittelpunkt ihres Solo-Recitals, das als Livestream aus dem Read more about Organistin Iveta Apkalna spielt Werke von Bach und Philip Glass[…]

Seitenwechsel zum Saisonauftakt

. WAS    5nachsechs – Das Afterwork-Konzert der Bremer Philharmoniker „Seitenwechsel“         WANN Mittwoch, 28.10.2019 18.05 Uhr WO                 Konzerthaus Glocke Domsheide 6-8 28195 Bremen Seitenwechsel zum Saisonauftakt Dirigierender Solist oder solistischer Dirigent – die Bremer Philharmoniker zelebrieren den Auftakt ihrer Konzertreihe 5nachsechs am 28. Oktober mit einem Seitenwechsel: Paul Meyer, der international renommierte Dirigent und Klarinettist, Read more about Seitenwechsel zum Saisonauftakt[…]

Essener Philharmoniker starten mit Mozarts kleiner Nachtmusik

Mozart pur heißt es zum Saisonstart der Essener Philharmoniker: Denn im 1. Sinfoniekonzert der neuen Spielzeit am Donnerstag/Freitag, 3./4. September 2020, um 20 Uhr in der Philharmonie Essen stehen ausschließlich Werke des Salzburger Meisterkomponisten auf dem Programm. Unter der Leitung von Generalmusikdirektor Tomáš Netopil erklingen Adagio und Fuge c-Moll für Streicher (KV 546), die Serenade Read more about Essener Philharmoniker starten mit Mozarts kleiner Nachtmusik[…]

#MusikgegenCorona: Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar setzt Musikvideo-Reihe auf ihrem YouTube-Kanal fort

Bereits seit einigen Monaten werden in kurzen Abständen professionell produzierte Musikvideos auf dem international renommierten YouTube-Kanal der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar hochgeladen. Die Hochschule hatte mit dieser höheren Taktfrequenz der Veröffentlichungen in der ersten Phase der Coronakrise unter dem Hashtag #MusikgegenCorona begonnen. Produziert wurden die Videos vom Tonstudio der Weimarer Musikhochschule. Nun ist Read more about #MusikgegenCorona: Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar setzt Musikvideo-Reihe auf ihrem YouTube-Kanal fort[…]

Essener Philharmoniker starten mit Mozarts „Kleiner Nachtmusik“

Reduzierte Besetzungen aufgrund von Abstandsregeln auf der Bühne, der Verzicht auf Pausen und damit verbunden kürzere Programme: Die weiterhin geltenden Einschränkungen im Konzertbetrieb haben auch zu Beginn der neuen Spielzeit 2020/2021 Auswirkungen auf den Spielplan der Essener Philharmoniker. Für die Monate September und Oktober hat das Orchester daher sein Programm angepasst. Im 1. Sinfoniekonzert am Read more about Essener Philharmoniker starten mit Mozarts „Kleiner Nachtmusik“[…]

Bad Elster: Philharmonie in Zeiten der Stille

Nach den ersten musikalischen Solobeiträgen zur „Ode an die Freude“ am letzten Sonntag, startet die Chursächsische Philharmonie Bad Elster nun zwei eigene Reihen mit spezifischen Onlineangeboten, die die Zeit des ungewollten Stillstands überbrücken und den Kontakt mit Publikum halten sollen. Unter dem Motto „Von Haus zu Haus – Musik für Sie!“ werden dabei ab nächster Read more about Bad Elster: Philharmonie in Zeiten der Stille[…]

Raritäten im Konzertsaal: Orchester des Fördervereins der Dresdner Philharmonie widmet sich (zu) selten gespielten Werken von Mendelssohn Bartholdy, Bruch und Nicodé

Mit Werken von Mendelssohn Bartholdy, Max Bruch und Jean Louis Nicodé widmet sich das Orchester des Fördervereins der Dresdner Philharmonie in seinem Konzert am 8. März 2020 christlichen und jüdischen Aspekten der deutschen Musikgeschichte. Auch im Konzert zu erleben: der ARD-Preisträger Friedrich Thiele und der Dresdner Schauspieler Ahmad Mesgarha. In seiner oratorischen Kantate Lauda Sion Read more about Raritäten im Konzertsaal: Orchester des Fördervereins der Dresdner Philharmonie widmet sich (zu) selten gespielten Werken von Mendelssohn Bartholdy, Bruch und Nicodé[…]

„Dem Andenken eines Engels“ – Frank Peter Zimmermann spielt Bergs Violinkonzert. Marek Janowski dirigiert Bruckners Siebte Sinfonie

In seinem Violinkonzert schrieb Alban Berg die Wiener musikalische Tradition des 19. Jahrhunderts unter gewandelten Bedingungen im 20. Jahrhundert fort. Frank Peter Zimmermann ist als Solist zu erleben. Chefdirigent Marek Janowski leitet dieses Konzert ebenso wie die Aufführung von Anton Bruckners Sinfonie Nr. 7 E-Dur. An Alma Mahler, deren Tochter Manon 1935 an Polio verstarb, Read more about „Dem Andenken eines Engels“ – Frank Peter Zimmermann spielt Bergs Violinkonzert. Marek Janowski dirigiert Bruckners Siebte Sinfonie[…]

Dover Quartet spielt Beethoven statt Schostakowitsch

Das mehrfach preisgekrönte Dover Quartet widmet sich in der Philharmonie Essen nun auch dem großen Jubilar dieses Jahres Ludwig van Beethoven. Dessen Streichquartett op. 95 erklingt am Donnerstag, 23. Januar 2020, um 20 Uhr im Alfried Krupp Saal statt Dmitri Schostakowitschs Quartett Nr. 9. Notwendig wurde diese Programmänderung durch die Erkrankung der Bratschistin Milena Pajaro-van Read more about Dover Quartet spielt Beethoven statt Schostakowitsch[…]

Anna Vinnitskaya spielt Prokofjew

Mit Sergei Prokofjews Zweitem Klavierkonzert präsentiert sich Anna Vinnitskaya zum ersten Mal als Artist in Residence der Dresdner Philharmonie. Chefdirigent Marek Janowski leitet das Konzert, in dem außerdem Tschaikowskis Sinfonie Nr. 6 "Pathétique" zu hören sein wird. "Ich spiele ein Konzert nie zweimal auf dieselbe Weise. Auch Prokofjew interpretiere ich heute anders als vor zwei Read more about Anna Vinnitskaya spielt Prokofjew[…]