Hafen Voerde-Emmelsum – Starker Partner für die Weiterentwicklung des integrierten Logistikstandortes am östlichen Niederrhein

Die Contargo GmbH & Co. KG hat im Rahmen des europaweiten Vergabeverfahrens von der DeltaPort GmbH & Co. KG den Zuschlag für eine zusätzliche Fläche im Hafen Voerde-Emmelsum erhalten. Auf der rund 11.000 m2 großen, an das Bestandsterminal der Contargo angrenzenden Fläche, wird in den kommenden Jahren das Container-Terminal erweitert und die Kaje um 130 Read more about Hafen Voerde-Emmelsum – Starker Partner für die Weiterentwicklung des integrierten Logistikstandortes am östlichen Niederrhein[…]

Contargo und Rhenus erhalten Förderbescheide für batteriebetriebene schwere Sattelzugmaschinen und Infrastruktur

Contargo und Rhenus Trucking haben am Dienstag, 7. Juni 2022 die KsNI Förderbescheide für 28 batterie­betriebene 44-Tonner sowie die dazugehörige Ladeinfrastruktur in Abwesenheit des Bundesministers für Digitales und Verkehr, Dr. Volker Wissing, entgegengenommen. Diese werden an den Terminals des Container-Hinterlandlogistik-Netzwerks Contargo eingesetzt, um Kunden künftig noch klimafreundlichere Transporte anbieten zu können. Rhenus Trucking wird die Read more about Contargo und Rhenus erhalten Förderbescheide für batteriebetriebene schwere Sattelzugmaschinen und Infrastruktur[…]

Contargo startet Frankfurt-Antwerpen-Shuttle

Contargo Industriepark Frankfurt-Höchst baut sein Bahn-Angebot weiter aus. Ab 4. April 2022 bietet das Unternehmen eine neue Container-Zugverbindung zwischen Frankfurt und Antwerpen an. Der Frankfurt-AntwerpenShuttle startet mit einem fixen Fahrplan und einem Rundlauf pro Woche. Damit will das Container-Hinterlandlogistik-Netzwerk seine Transporte am Standort Frankfurt noch flexibler gestalten. Der Ganzzug startet jeweils montags in Frankfurt und Read more about Contargo startet Frankfurt-Antwerpen-Shuttle[…]

Contargo North France beschleunigt Lieferkette aus und nach China

Seit über einem Jahr treffen an dem französischen Terminal Container aus China ein, die über die neue Seidenstraße per Bahn in Duisburg ankommen und dann mit dem Binnenschiff nach Valenciennes gelangen. Dank eines eigenen Zollagers kann Contargo dort auch gleich die Zollformalitäten abwickeln. Nun bietet das Unternehmen auch Exporte nach China ab Valenciennes an. Das Read more about Contargo North France beschleunigt Lieferkette aus und nach China[…]

Contargo betreibt Containerterminal in Valenciennes für weitere 15 Jahre

Contargo North France hat eine europaweite Ausschreibung gewonnen und wird weiterhin das Containerterminal Ports de l’Escaut am Kai von Bruay-sur-l’Escaut/Saint-Saulve in der Nähe von Valenciennes betreiben. Der gerade erst unterzeichnete Vertrag trat am 1. Januar 2022 für eine Dauer von fünfzehn Jahren in Kraft. Das 2015 in Betrieb genommene Containerterminal Escaut Valenciennes Conteneurs Terminal (EVCT) Read more about Contargo betreibt Containerterminal in Valenciennes für weitere 15 Jahre[…]

Contargo gründet Landesgesellschaft in Polen

Das Container-Hinterlandlogistik-Netzwerk Contargo hat zum November 2021 die Contargo Intermodal Poland Sp.z o.o. gegründet. Vom Standort Warschau aus wird das Unternehmen mit seinen beiden Geschäftsführern Marcin Czachorowski und Jürgen Albersmann die Entwicklung des polnischen Marktes weiter vorantreiben. Aufgrund der steigenden Nachfrage hat sich das Contargo-Management entschlossen, eine eigene Landesgesellschaft in Polen zu gründen. „Dies war Read more about Contargo gründet Landesgesellschaft in Polen[…]

Contargo organisiert Klima-Workshop für Azubis

Vom 20. bis 22. September 2021 hat Contargo zum zweiten Mal Auszubildende und duale Studierende zu einem KlimAzubi-Workshop in Mannheim und Heidelberg eingeladen. Ziel des Workshops, der in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule Heidelberg durchgeführt wurde: junge Mitarbeitende an Nachhaltigkeitsthemen in ihrem Berufsumfeld heranzuführen und sie zu Multiplikatoren für diese Themen zu machen. Zehn Auszubildende Read more about Contargo organisiert Klima-Workshop für Azubis[…]

Contargo geht auf Umwelt-Tour

Am 10. Juni startet in Basel ein Info-Container von Contargo seine Reise zu sieben weiteren Terminal-Standorten. Der nächste Halt ist Straßburg, die Tour endet voraussichtlich am 28. August 2021 in Emmerich. Ziel dieser Aktion ist es, Mitarbeitende und Anwohnende zu motivieren, am 11. September an der Müllsammelaktion RhineCleanUp 2021 entlang des Rheins teilzunehmen. „Der Rhein Read more about Contargo geht auf Umwelt-Tour[…]

Starker Partner für die Hafen-Logistik im Dreiländereck

Die Contargo GmbH & Co. KG hat im Rahmen des europaweiten Vergabeverfahrens von der Rheinhafengesellschaft Weil am Rhein den Zuschlag zur Übernahme des Umschlagsbetriebs am Container-Terminal erhalten. Die Umschlagsaktivitäten im Container-Terminal wird die Contargo Weil am Rhein GmbH ab dem 1. August übernehmen. Das Unternehmen will damit sein Dienstleistungsangebot in der Region erweitern und zusammen Read more about Starker Partner für die Hafen-Logistik im Dreiländereck[…]

„Wir brauchen eine bessere Infrastruktur“

Als Mitglied der European Clean Trucking Alliance (ECTA) unterstützt Contargo deren Forderungen nach einem schnelleren Übergang zu einem sauberen Straßengüterverkehr. Das Container-Hinterlandlogistik-Netzwerk plant seine Dekarbonisierung bis 2050 und fährt bereits an zwei Standorten vollelektrische Sattelzugmaschinen. „Unser Kerngeschäft ist der Kombinierte Verkehr, daher nutzen wir den Lkw dank der Langstreckentransporte auf Binnenschiff oder Zug nur im Read more about „Wir brauchen eine bessere Infrastruktur“[…]