Anstatt im Schrott zu ersticken Schrotthändler aus Schwelmtal Kontaktieren

Schwalmtal ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen in der Ständig großmengen an Schrott und Alteisen anfällt. Tatsächlich ist sie der größte Stahlstandort in Schwalmtal was anfällt durch Firmen und Betriebe. Unmengen an Rohstahl werden hier jährlich produziert als Schrott verschrottet. Man kennt sich also mit den beim Herstellungsprozess von Stahl verknüpften Kosten und dem entsprechenden Energie-Verbrauch Read more about Anstatt im Schrott zu ersticken Schrotthändler aus Schwelmtal Kontaktieren[…]

Von Schrottankauf Petershagen können Firmen und Privat kostenfrei ihren Schrott abholen lassen und sachgerecht recyceln lassen

Im Grunde genommen ist es uns doch allen ein Anliegen, dass unser Planet geschont wird, kein Raubbau getrieben wird, für uns und auch für unsere Kinder. Manche Mitbürger und Mitbürgerinnen in Petershagen verdrängen es vielleicht. Aber die meisten würden gerne viel mehr für die Umwelt tun, wenn die Zeit dafür vorhanden wäre und manchmal auch Read more about Von Schrottankauf Petershagen können Firmen und Privat kostenfrei ihren Schrott abholen lassen und sachgerecht recyceln lassen[…]

Jetzt Schrottabholen lassen durch Schrotthändler in Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen in der Ständig großmengen an Schrott und Alteisen anfällt. Tatsächlich ist sie der größte Stahlstandort in Mülheim an der Ruhr was anfällt durch Firmen und Betriebe. Unmengen an Rohstahl werden hier jährlich produziert als Schrott verschrottet. Man kennt sich also mit den beim Herstellungsprozess von Stahl Read more about Jetzt Schrottabholen lassen durch Schrotthändler in Mülheim an der Ruhr[…]

Müller Transporte setzt erstmals auf Scania LNG-Lkw

Das familiengeführte Unternehmen Müller Transporte erweitert seine Flotte erstmals um zwei Scania R 410 A4x2NA mit LNG-Antrieb. Für Geschäftsführer Fritz Müller kommen seit Jahren nur noch moderne, umweltfreundliche und leise Scania Fahrzeuge in Frage. Müller Transporte erhielt am 1. März 2021 erstmalig zwei Scania Gas-Fahrzeuge. Das Thema Umweltschutz ist Fritz Müller, Geschäftsführer des führenden, österreichischen Read more about Müller Transporte setzt erstmals auf Scania LNG-Lkw[…]

Zweitmarkt-Schiffsfonds dümpelt weit hinter Frachtraten her

Deutsche Reeder klagen schon lange nicht mehr laut und öffentlich. Ein Anschein für gute Geschäfte, wie ein ehrbarer Hamburger Kaufmann sagt. Klagen ohne zu leiden war viele Jahre die Devise in der Schifffahrt. Nach selbstverschuldeten Zeiten riesiger Überkapazitäten bildet sich endlich wieder Wasser unter dem Kiel. Im vergangenen Jahr explodierten die Container- Frachtraten in den Read more about Zweitmarkt-Schiffsfonds dümpelt weit hinter Frachtraten her[…]

AsstrA hilft italienischen Spitälern beim Kampf gegen die Pandemie

Die zweite Corona-Welle im Herbst führte zu einem Mangel an persönlicher Schutzausrüstung in der Gesundheitsbranche. Italien war das erste westeuropäische Land, das von Covid-19 betroffen wurde. Obwohl sie bei der internationalen Beschaffung der notwendigen Ausrüstung einen Vorsprung hatten, ging dieser wegen Mangel an Präzedenzfällen verloren. Italien hatte Schwierigkeiten, einen Krisenmanagementplan zu entwickeln und brauchte umfassende Read more about AsstrA hilft italienischen Spitälern beim Kampf gegen die Pandemie[…]

Bestens vorbereitet auf den „Normalbetrieb“

Während des Lockdowns sind die Schulen in Deutschland zum großen Teil leer. Doch kaum geht der „Normalbetrieb“ in den Bildungseinrichtungen weiter, herrscht häufig Platzmangel. Der Grund: Geburtenstarke Jahrgänge oder dringend nötige Sanierungsarbeiten. Mit Klassenräumen aus Containern können Raumkapazitäten kurzfristig erweitert oder auch wieder reduziert werden. „Die Flexibilität mobiler Raumlösungen macht Containermodule auch als Schulen so Read more about Bestens vorbereitet auf den „Normalbetrieb“[…]

Der türkische Stahlhersteller Kardemir beauftragt SMS group mit der Modernisierung seiner Drahtstraße, um Drahtbunde transportoptimiert herstellen zu können

Der türkische Stahlhersteller Kardemir (Karabük Demir Çelik Fabrikalari A.S.) mit Sitz in Karabük hat die SMS group (www.sms-group.com) mit dem Austausch ausgewählter Schlüssel-komponenten seiner Drahtstraße beauftragt. Die zu modernisierende Drahtstraße ist Teil der im Jahr 2013 von SMS group gelieferten SBQ-Anlage (Special Bar Quality), auf der pro Jahr 700.000 Tonnen Stabstahl, gehaspelter Stabstahl und Walzdraht Read more about Der türkische Stahlhersteller Kardemir beauftragt SMS group mit der Modernisierung seiner Drahtstraße, um Drahtbunde transportoptimiert herstellen zu können[…]

Der neue Sanitärbereich des „Camping Durlach“ wird fertiggestellt

Am Mittwoch, den 24. Februar 2021 wurden die letzten Container auf dem „Camping Durlach“ aufgebaut und damit der neue Sanitär- und Rezeptionsbereich des Campingplatzes fertiggestellt. Dieser Containerkomplex wird für voraussichtlich zwei Jahre als eine vorübergehende Lösung fungieren bis das Sanitärgebäude fertiggestellt ist. Am Mittwoch, den 24. Februar 2021, hatte Herr Oliver Sternagel, Geschäftsführer der Karlsruher Read more about Der neue Sanitärbereich des „Camping Durlach“ wird fertiggestellt[…]

Audi-Standort Neckarsulm testet nachhaltigen Wasserkreislauf

Audi setzt sich für verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen ein. Im standortübergreifenden Umweltprogramm „Mission Zero“ hat das Unternehmen daher neben der Dekarbonisierung seiner Produktionsstandorte unter anderem auch die Wasserversorgung der Werke fest im Blick. Der Standort Neckarsulm hat das Ziel bis 2025 abwasserneutral zu produzieren und setzt dabei auf einen geschlossenen Wasserkreislauf mit der am Werk Read more about Audi-Standort Neckarsulm testet nachhaltigen Wasserkreislauf[…]