Landesgruppe Sachsen-Anhalt/Thüringen gegründet: BREKO unterstützt Glasfaserausbau in allen deutschen Bundesländern

Mit Gründung der elften Landesgruppe vollendet der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) das Rollout seines Länderkonzepts. Vier Jahre nach Gründung der ersten regionalen Vertretung schließt der Verband mit der Landesgruppe Sachsen-Anhalt/Thüringen die letzte Lücke auf der BREKO-Landkarte und ist in allen Bundesländern mit Ansprechpartnern vertreten. Die in Sachsen-Anhalt und Thüringen ausbauenden Mitgliedsunternehmen des Bundesverbandes Breitbandkommunikation (BREKO) haben Read more about Landesgruppe Sachsen-Anhalt/Thüringen gegründet: BREKO unterstützt Glasfaserausbau in allen deutschen Bundesländern[…]

BREKO Verbandskongress 2021: „Fiber for Future“ – Glasfaserausbau weit oben auf der politischen Agenda

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer eröffnete heute den Verbandskongress des Bundesverbands Breitbandkommunikation (BREKO). Im Fokus der virtuellen Veranstaltung standen die für den Glasfaserausbau richtungsweisenden politischen Entscheidungen der kommenden Wochen und Monate. Die zentrale Bedeutung der digitalen Infrastruktur wurde im Verlauf des Kongresstages insbesondere auch mit Blick auf die Bundestagswahl offensichtlich. Unter dem Motto „Fiber for Future“ sprachen Read more about BREKO Verbandskongress 2021: „Fiber for Future“ – Glasfaserausbau weit oben auf der politischen Agenda[…]

Neues Telekommunikationsgesetz: Richtungsweisende Entscheidungen für den Glasfaserausbau

Im Rahmen der TKG-Novelle soll das Telekommunikationsgesetz inklusive weiterer branchenrelevanter Rechtsvorschriften umfassend modernisiert werden. Die heutige Sachverständigen-Anhörung im Bundestag, bei der auch der BREKO als Sachverständiger gehört wird, ist einer der letzten Meilensteine auf dem Weg zum neuen Telekommunikationsgesetz. Da der Revisionszyklus des TKG erfahrungsgemäß mindestens acht Jahre beträgt, stellt das neue Gesetz die Weichen Read more about Neues Telekommunikationsgesetz: Richtungsweisende Entscheidungen für den Glasfaserausbau[…]

Stellungnahme des Bundesrats zum TKMoG

Der BREKO kritisiert, dass der Bundesrat heute den Antrag Schleswig-Holsteins zur Modernisierung der Umlagefähigkeit des Breitbandanschlusses abgelehnt hat. „Gebäude fit zu machen für die Zukunft, heißt auch, sie mit Glasfaseranschlüssen auszustatten. Mit einer zukunftsgerichteten Ausgestaltung kann die Umlagemöglichkeit zum Motor für den Glasfaserausbau in Mehrfamilienhäusern im Sinne der Mieterinnen und Mieter und Wohnungseigentümer werden. Dass Read more about Stellungnahme des Bundesrats zum TKMoG[…]

„One-Stop-Shop-Prinzip“ für Planbarkeit und Geschwindigkeit beim Glasfaserausbau

BREKO appelliert an Bundesrat, „One-Stop-Shop-Prinzip“ zu unterstützen Regelung bietet großes Potential für Beschleunigung der Genehmigungsverfahren BREKO mit Vorschlag für Umsetzung und Finanzierung Der Zeitplan für die Verabschiedung des Telekommunikationsmodernisierungsgesetzes (TKMoG), kurz TKG-Novelle, ist ambitioniert. Die Beratungen in Bundestag und Bundesrat sollen vor der Sommerpause abgeschlossen sein. Der Bundesrat nimmt in seiner morgigen Sitzung Stellung zum Read more about „One-Stop-Shop-Prinzip“ für Planbarkeit und Geschwindigkeit beim Glasfaserausbau[…]

Glasfaserpakt unterzeichnet

Gemeinsam ins Gigabit-Zeitalter: Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann hat heute mit 21 Telekommunikationsunternehmen und zwei weiteren Partnern (ARGE-Breitband Landkreis Börde und Zweckverband Breitband Altmark) in einer virtuellen Konferenz den „Glasfaserpakt Sachsen-Anhalt“ unterzeichnet. Darin vereinbaren die Vertragspartner, ihre Anstrengungen beim Ausbau ultraschneller Breitbandnetze in den kommenden Jahren weiter zu verstärken. Damit ist der Glasfaserpakt ein wichtiger Read more about Glasfaserpakt unterzeichnet[…]

TKG-Novelle: Verbände fordern Modernisierung der Umlagefähigkeit zugunsten von Glasfaser

. Modernisierung der Umlagefähigkeit beschleunigt flächendeckenden Glasfaserausbau Offener Netzzugang zur Stärkung des Wettbewerbs und der Wahlfreiheit der Verbraucher Unternehmen Planungs- und Investitionssicherheit geben Anlässlich der Beratungen im Bundestag zur TKG-Novelle fordern der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO), der Bundesverband Glasfaseranschluss (BUGLAS) und der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) eine Modernisierung der vielfach diskutierten Umlagefähigkeit der Betriebskosten für Breitbandanschlüsse Read more about TKG-Novelle: Verbände fordern Modernisierung der Umlagefähigkeit zugunsten von Glasfaser[…]

BREKO-Pressestatement zum Kabinettsbeschluss der TKG-Novelle

Das Bundeskabinett hat heute den Entwurf für ein Gesetz zur Modernisierung des Telekommunikationsrechts („Telekommunikationsmodernisierungsgesetz“ – TKMoG) beschlossen. Im weiteren Gesetzgebungsverfahren werden jetzt Bundestag und Bundesrat beteiligt. Aus Sicht des BREKO besteht ein wesentlichen Stellen des Gesetzes noch Änderungsbedarf auf dem Weg in die Glasfaser-Zukunft. An zentralen Stellen des heute vom Bundeskabinett beschlossenen Gesetzentwurfs vermisst der Read more about BREKO-Pressestatement zum Kabinettsbeschluss der TKG-Novelle[…]

Digital-Gipfel 2020: Nachhaltige Netze durch Glasfaser

Unter dem Motto „Digital nachhaltiger leben“ findet heute und morgen der Digital-Gipfel 2020 der Bundesregierung statt. Im Fokus steht die Frage, wie Digitalisierung der Treiber von Nachhaltigkeit werden kann. Ein wichtiger Baustein einer nachhaltigen und klimafreundlichen Digitalisierung ist der Ausbau von Glasfaser als die digitale Infrastruktur mit dem geringsten Energieverbrauch.  Die Digitalisierung bietet großes Potential, Read more about Digital-Gipfel 2020: Nachhaltige Netze durch Glasfaser[…]

Glokalisierung: Regionale Internetknoten als starke Basis für ein europäisches digitales Ökosystem

Vor einigen Wochen haben die BREKO-Netzbetreiber DOKOM21 und GELSEN-NET sowie TMR aus Bochum und der Internetknotenbetreiber DE-CIX mit Ruhr-CIX powered by DE-CIX den ersten Internetknoten Deutschlands, der durch den Zusammenschluss dreier regionaler Netzbetreiber und einem globalen Internetknotenbetreiber realisiert wurde, vorgestellt. Als regionale Version der Europäischen Cloudininiative GAIA-X zahlt diese regionale Blaupause auch auf das Projekt Read more about Glokalisierung: Regionale Internetknoten als starke Basis für ein europäisches digitales Ökosystem[…]