Vielfältiges Programm für Hände, Augen und Ohren

An der Langen Nacht der Kultur in Kaiserslautern am Samstag, 26. Juni, beteiligen sich auch das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, und das Pfalztheater, Willy-Brandt-Platz 4-5. Das Museum des Bezirksverbands Pfalz lädt zu einer „Nacht der weißen Handschuhe“ ein, bei der es ums Tasten im umfassenden Sinn geht: des Raumes mit Open Air-Tanz, der Read more about Vielfältiges Programm für Hände, Augen und Ohren[…]

Natur im Blick

Ein Online-Künstlergespräch mit Thomas Kitzinger bietet das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) am Mittwoch, 16. Juni, um 12.30 Uhr. Der Maler nähert sich seinen Motiven, die unter anderem von der Pflanzenwelt inspiriert sind, indem er konsequent Form, Farbgebung, Licht- und Schattenwirkung so aufeinander abstimmt, dass die Außenhaut, die Hülle zum entscheidenden Thema wird. Bildfüllend, nahezu hyperrealistisch, Read more about Natur im Blick[…]

Altar und Anbetung

Mit „Altar und Anbetung – religiöse Themen bei Klaus Hack“ setzt sich ein 20-minütiges kostenfreies Online-Gespräch des Museums Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), am Dienstag, 25. Mai, um 18 Uhr auseinander. Hacks Werk dreht sich um die Begriffe Anbetung, Tod und Vergänglichkeit. Die Arbeit „Stehende Altarfigur“ beispielsweise zeigt seine intensive formale Auseinandersetzung mit der mittelalterlichen Altarästhetik, die in den Read more about Altar und Anbetung[…]

Ein Meisterwerk aus Zinn

Ein 20-minütiges kostenfreies Online-Gespräch über einen Daubenkrug von 1720 führt Dr. Svenja Kriebel, Leiterin der Abteilung für angewandte Kunst im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), am Mittwoch, 26. Mai, um 12.30 Uhr. Die kunsthandwerkliche Sammlung hat in ihrem Bereich der sogenannten unedlen Metalle hochkarätige Stücke aus Zinn. Darunter einen Daubenkrug aus dem Anfang des 18. Jahrhunderts, der Zinn Read more about Ein Meisterwerk aus Zinn[…]

Zeichnungen und Faltungen

„Hanns Schimansky – Umprägung des Augenblicks. Zeichnungen und Faltungen“, so lautet der Titel der Sonderausstellung, die im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) vom 8. Mai bis 8. August aufgebaut ist. Sie startet in Form zweier 20-minütiger Online-Kuratorenführungen mit Dr. Sören Fischer am Freitag, 7. Mai, um 18 und 18.30 Uhr. Wer daran teilnehmen möchte, melde sich Read more about Zeichnungen und Faltungen[…]

Skulpturen und Holzschnitte von Klaus Hack

„Vom Raum auf die Fläche: Skulpturen und Holzschnitte“ ist der Titel der 20-minütigen kostenfreien Online-Führung des Museums Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) am Dienstag, 11. Mai, um 18 Uhr mit Kurator Dr. Sören Fischer, bei der es um Klaus Hack geht. Der 1966 in Bayreuth geborene Künstler umkreist das faszinierende Spannungsfeld zwischen Bildhauerei und Holzschnitt. So formt er aus Holzstämmen Read more about Skulpturen und Holzschnitte von Klaus Hack[…]

Nikolauskapelle bleibt doch noch geschlossen

Die Nikolauskapelle bei Klingenmünster kann aufgrund der hohen Inzidenzwerte nun doch nicht Anfang Mai öffnen. Im Chor des Kleinods aus dem Mittelalter wurde kürzlich ein Fenster mit dem heiligen Nikolaus eingebaut. Auch wurden im Außenbereich im vergangenen Jahr drei Geschichtstafeln mit Informationen über bekannte Bewohner des einstigen Magdalenenhofs aufgestellt. Eine 48-seitige Broschüre „Nikolauskapelle und ehemaliger Read more about Nikolauskapelle bleibt doch noch geschlossen[…]

Neuausrichtung mit Dreierdirektorium

Einen „Epochenwechsel am Pfalztheater Kaiserslautern“ kündigte Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder an. Nachdem Intendant Urs Häberli das Pfalztheater im Sommer 2022 verlässt, werde der Bezirksverband Pfalz seine Einrichtung ab der Spielzeit 2022/23 weiterentwickeln und sie inhaltlich, strukturell und personell neu ausrichten. Diese Spielzeit werde von einem Interimsdirektorium geführt und ab der Spielzeit 2023/24 solle ein Dreierdirektorium das Read more about Neuausrichtung mit Dreierdirektorium[…]

Reliefarbeiten von Klaus Hack

Um Klaus Hackes Reliefarbeiten geht es am Dienstag, 4. Mai, um 18 Uhr bei einer kostenfreien Online-Führung des Museums Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) mit Museumspädagogin Andrea Löschnig. Fenster, Türen, Häuser, Kirchenportale, Türme – man kann sich gar nicht sattsehen an den großformatigen Reliefs von Klaus Hack. Die nur wenige Zentimeter dicken Holztafeln ziehen den Betrachter in die Tiefe. Read more about Reliefarbeiten von Klaus Hack[…]

Beeindruckende Raumzeichnungen

Julia Steiners beeindruckende Raumzeichnungen im Eingangsbereich des Museums Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) bringt Dr. Svenja Kriebel am Mittwoch, 5. Mai, um 12.30 Uhr in einer kostenfreien Online-Führung auf den Punkt. Julia Steiner, 1982 im schweizerischen Büren zum Hof geboren, beschäftigt sich mit abstrakten Themen wie Raum und Zeit. Ihre Raumzeichnungen, allein mit Pinsel und schwarzer Gouache im vergangenen Jahr auf Read more about Beeindruckende Raumzeichnungen[…]