Neue stellvertretende Pflegedirektorin am UKM

Stephanie Krähe übernimmt am Universitätsklinikum Münster ab sofort die Stellvertretung von Pflegedirektor Thomas van den Hooven. Die gelernte Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin ist bereits seit 20 Jahren in verschiedenen Positionen am UKM tätig, zuletzt als Pflegedienstleitung für die Intensivstationen und die Notaufnahme. Am UKM (Universitätsklinikum Münster) übernimmt Stephanie Krähe (42) nach Bestellung durch den Aufsichtsrat mit Read more about Neue stellvertretende Pflegedirektorin am UKM[…]

Statement von wvib-Präsident Thomas Burger zum Koalitionsvertrag

„In den Unternehmen der Schwarzwald AG sorgt der Koalitionsvertrag für Irritationen: Kaum ein Wort der Wertschätzung zum Mittelstand als Job- und Wohlstandsgarant. Der ehemalige Wohlstandsmotor Industrie wird pauschal zum behandlungsbedürftigen Patienten umdeklariert. Viel visionäre Rhetorik, aber die Methoden sind die alten. Zu viel Plan, zu wenig Wirtschaft. Kein Bekenntnis zum technologieoffenen Ideen-Wettbewerb. Die Koalitionspartner lassen einen grünen Formulierungs-Luftballon steigen, der womöglich bald am Kleingedruckten des Finanzierungsvorbehalts platzen wird. Ein Vorteil: Die leeren Kassen helfen zu klären, was wichtig ist: Infrastruktur, Infrastruktur, Infrastruktur.“ Thomas Burger, Präsident wvib Schwarzwald AG Über die wvib Read more about Statement von wvib-Präsident Thomas Burger zum Koalitionsvertrag[…]

Frau Baerbock hat keine Ahnung!!!

Annalena Baerbock fordert zum 01. Mai für Pflegekräfte die 35-Stunden-Woche und die Grünen wollen dafür vollen Lohnausgleich. Hierzu erklärt Thomas Greiner, Präsident des Arbeitgeberverbandes Pflege: Wenn Annalena Baerbock die 35-Stunden-Arbeitswoche für Pflegekräfte bei vollem Lohnausgleich fordert müssen wir sie fragen: Wie viele Arbeitskräfte brauchen wir dafür zusätzlich in der Altenpflege, damit die Menschen auf gleichem Read more about Frau Baerbock hat keine Ahnung!!![…]

40 Jahre Unabhängige Gesundheitsberatung

Anfang der achtziger Jahre wurden die Pioniere der Vollwert-Ernährung noch verspottet. Heute ist das Konzept der pflanzenbetonten Vollwert-Ernährung nicht nur gesellschaftlich akzeptiert, sondern auch bei Fachinstitutionen wissenschaftlich anerkannt. Maßgeblich zu diesem Paradigmenwechsel beigetragen hat der Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung e.V. (UGB), der dieses Jahr sein 40-jähriges Jubiläum feiert. Mittlerweile hat sich der Begriff „Nachhaltige Ernährung“ Read more about 40 Jahre Unabhängige Gesundheitsberatung[…]

DIETER THOMAS KUHN & BAND – Tourneeabsage 2021

Mit großem Bedauern muss die komplette Tournee 2021 mit Dieter Thomas Kuhn & Band abgesagt werden. Der Grund liegt auf der Hand und muss nicht weiter detailliert ausgeführt werden, denn wie 2020 können auch 2021 pandemiebedingt keine größeren und unbestuhlten Konzerte stattfinden. Dieter Thomas Kuhn sagt dazu: „Liebe Fans! Eigentlich hätte unsere verschobene Tour von Read more about DIETER THOMAS KUHN & BAND – Tourneeabsage 2021[…]

Sparkasse Vorderpfalz intensiviert nachhaltige Anlageberatung

Die größte Sparkasse in Rheinland-Pfalz gehört damit zu den ersten Finanzinstituten in der Region, welche die gesetzlichen Vorgaben umsetzen –  bereits vor dem offiziellen Inkrafttreten der Anforderungen. Die Kunden werden dann verpflichtend in jeder Beratung gefragt, ob sie Interesse an nachhaltigen Wertpapieren haben. Bejaht der Kunde, soll in der Beratung ein geeignetes nachhaltiges Produkt empfohlen Read more about Sparkasse Vorderpfalz intensiviert nachhaltige Anlageberatung[…]

Bundesapothekerkammer meldet Teilnehmerrekord bei Online-Fortbildungen

Im Jahr 2020 fanden pandemiebedingt viele Fortbildungen für Apotheker*innen und pharmazeutisches Personal online statt. Insgesamt wurden von den Apothekerkammern und -verbänden 1.176 Online-Veranstaltungen angeboten, das waren 140 % mehr als im Vorjahr. Die Zahl der Teilnehmer*innen verdoppelte sich hier – rund 155.000 Personen nahmen 2020 an den Online-Fortbildungen teil. „Ich freue mich sehr darüber, dass Read more about Bundesapothekerkammer meldet Teilnehmerrekord bei Online-Fortbildungen[…]

„Für eine pragmatische, praxisnahe Politik“

Mit großer Sorge verfolgt das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) die Unlust und Ungeduld in der Bevölkerung, die aktuellen Corona-Infektionsschutzmaßnahmen vollständig mitzutragen. „Um wieder für Vertrauen in die Politik und ihre politische Lösungskompetenz zu werben, brauchen alle Parteien überzeugende Konzepte für die Bewältigung der großen Herausforderungen, vor denen wir in Deutschland und weltweit stehen – Read more about „Für eine pragmatische, praxisnahe Politik“[…]

Anwälte für die Schwächsten in der Gesellschaft

„Es darf nicht sein, dass von Teilen der Gesellschaft, die ohnehin besonders von der Pandemie betroffen sind, größtmögliche Flexibilität und Kreativität abverlangt wird, um Beruf, Familie und persönliche Gesundheit in einem guten Verhältnis auszubalancieren, während manche Wirtschaftsbranchen glauben, staatliche Auffanghilfen damit quittieren zu können, ihren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern Testangebote vorzuenthalten.“ Mit deutlichen Worten forderte der Read more about Anwälte für die Schwächsten in der Gesellschaft[…]

„Assistierter Suizid darf nicht ein Normalfall des Sterbens werden.“

ZdK-Präsident Thomas Sternberg begrüßt die gestrige Orientierungsdebatte im Deutschen Bundestag zur Suizidassistenz. „Die Menschenwürde muss in der politischen Gesetzgebung für jede Phase des Lebens konsequent ausbuchstabiert werden“, so der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken. Von den beiden parlamentarischen Entwürfen sowie dem Eckpunktepapier, die in den Bundestag eingebracht wurden, komme das Eckpunktepapier des Abgeordneten Ansgar Read more about „Assistierter Suizid darf nicht ein Normalfall des Sterbens werden.“[…]