Autor: Firma weißensee kunsthochschule berlin

„Nichts ist unmöglich“

In der StadtWERKSTATT Friedrichshain-Kreuzberg auf dem Dragonerareal/Rathausblock zeigen Meisterschüler_innen und Diplomand_innen der Fachgebiete Malerei und Bildhauerei vom 18. bis 21. Juli 2024 ihre Werke unter dem Titel „Nichts ist unmöglich“. Die weißensee kunsthochschule berlin lädt herzlich ein zur Vernissage am 18. Juli von 18:00 bis 22:00 Uhr. „Nichts ist unmöglich“ – Der verblassende Schriftzug an […]

Read More

„Rundgang 2024 – Tage der offenen Tür“

Die weißensee kunsthochschule berlin öffnet am 20. und 21. Juli 2024 ihre Ateliers, Werkstätten und Labore für den „Rundgang 2024 – Tage der offenen Tür“. Ausstellungen in über 40 Räumen sowie Performances, Filme, Vorträge und Führungen geben Einblicke in die Themenwelten und Arbeitsprozesse von 800 Nachwuchskünstler_innen und -designer_innen. Welche sozialen, ökologischen und historischen Aspekte sollten […]

Read More

Selbst dann

Im Jahr 2023 wurden sieben Absolvent_innen der weißensee kunsthochschule berlin mit dem Mart Stam Preis ausgezeichnet. Unter dem Titel „Selbst dann“ präsentieren die Preisträger_innen ihre Arbeiten vom 21. Juni bis 7. Juli 2024 in der Galerie Pankow, Berlin. Die Ausstellung gewährt Einblicke in junge, vielversprechende künstlerische Positionen und stellt zugleich innovative Lösungsansätze in verschiedenen Design-Disziplinen […]

Read More

„FOOL’S PARADISE“ – Junge künstlerische Positionen zu einer verlorenen Utopie

Unter dem Titel „FOOL’S PARADISE“ präsentieren 32 Malerei-Studierende der weißensee kunsthochschule berlin Arbeiten, die das Paradies als einen Ort voller Widersprüche und Möglichkeiten zeigen. Die Ausstellung eröffnet am 13. Juni im KUNSTPUNKT BERLIN – RAUM FÜR AKTUELLE KUNST und ist vom 14. bis 30. Juni zu sehen. In der christlichen Ikonographie wird das Paradies meist […]

Read More

„kolonialokal – wir packen aus“

Das Museum Oder-Spree eröffnet am 13. April um 15 Uhr die Ausstellung „kolonialokal – wir packen aus“ in der Burg Beeskow. Die Ausstellung entstand in Kooperation mit der weißensee kunsthochschule berlin. Sie zeigt erstmals den ethnologischen Sammlungsbestand des Museums und überträgt die Debatte um Deutschlands koloniale Vergangenheit in einen regionalen Zusammenhang. Das Beeskower Museum wurde […]

Read More

Mart Stam Preis 2023

Im Rahmen einer festlichen Preisverleihung erhielten am 02.11.2023 sieben Absolvent_innen der weißensee kunsthochschule berlin den Mart Stam Preis für ihre herausragenden Abschlussarbeiten aus den Bereichen Kunst und Design. Die Jury gratulierte den Preisträger_innen und begründete die Auszeichnung folgendermaßen: Belen Resnikowski, Bildhauerei, „Awicha“  In ihrer Videoarbeit „Awicha“ sucht die Künstlerin Belen Resnikowski nach ihrer Geschichte und ihren […]

Read More

Quang Vinh Giang mit dem DAAD-Preis ausgezeichnet

Mit dem DAAD-Preis zeichnet der Deutsche Akademische Austauschdienst jedes Jahr herausragende akademische Leistungen und bemerkenswertes gesellschaftliches oder interkulturelles Engagement aus. An der weißensee kunsthochschule berlin nahm heute Quang Vinh Giang die Urkunde für den DAAD-Preis im Rahmen der Immatrikulationsfeier entgegen. Der in Hanoi (Vietnam) geborene und in Berlin lebende Künstler ist Student des Fachgebiets Bildhauerei. […]

Read More

Antonella Giannone ist neue Prorektorin der weißensee kunsthochschule berlin

Antonella Giannone ist neue Prorektorin für Werkstätten, Kooperationen und Internationales. Der Erweiterte Akademische Senat hatte sie im Juni 2023 mit großer Mehrheit in das neue Amt gewählt, das sie nun zum Wintersemester 2023/24 an der weißensee kunsthochschule berlin antritt. Dort lehrt sie bereits seit 2013 als Professorin für Modegeschichte, -theorie und Bekleidungssoziologie. Antonella Giannone: „Die […]

Read More

Jakob Timpe an die weißensee kunsthochschule berlin berufen

Jakob Timpe wurde in Würzburg geboren. Er studierte bis 1994 Architektur in Berlin und Darmstadt und arbeitete danach mehrere Jahre in den Architekturbüros Schürmann und Bonell + Gil in Köln und Barcelona.1999 wurde er Wissenschaftlicher Assistent an der TU Darmstadt. Dort begann er, Möbel, Leuchten sowie Innen- und Außenräume für europäische Auftraggeber zu gestalten. 2005 wurde er […]

Read More

Inklusive Hochschule

Das EUCREA-Forum zu inklusiver künstlerischer Ausbildung findet am 21. und 22. September 2023 an der weißensee kunsthochschule berlin statt. Das Forum bietet eine Plattform für einen intensiven Austausch zwischen Studierenden und Kreativen mit Behinderung, Hochschulvertreter_innen, Mitarbeiter_innen aus künstlerischen Werkstätten und Vertreter_innen aus Politik und Behörden. Die Tagung widmet sich der Frage, wie Kreative mit Behinderung […]

Read More