New management team at RWE Supply & Trading

The RWE AG Executive Board has appointed Andree Stracke Chief Executive Officer (CEO) of RWE Supply & Trading. He will assume the office on 1 May. Stracke has worked at RWE Supply & Trading since 1999 and has been a member of the management team since 2015. Gunhild Grieve will also assume her new position Read more about New management team at RWE Supply & Trading[…]

Führungsteam der RWE Supply & Trading neu formiert

Der Vorstand der RWE AG hat Andree Stracke (52) zum Vorsitzenden der Geschäftsführung (CEO) der RWE Supply & Trading bestellt. Er wird das Amt am 1. Mai übernehmen. Stracke ist seit 1999 bei RWE Supply & Trading tätig und seit 2015 Mitglied der Geschäftsführung. Außerdem wurde Gunhild Grieve (43) ebenfalls mit Wirkung zum 1. Mai Read more about Führungsteam der RWE Supply & Trading neu formiert[…]

Moody’s verbessert das Rating von RWE auf Baa2 mit stabilem Ausblick

. • Ratingagentur honoriert die strategische Neuausrichtung von RWE • Hervorragendes Geschäftsjahr 2020 und starke Finanzlage ebenfalls positiv bewertet Markus Krebber, Finanzvorstand der RWE AG: „Die Anhebung unseres Ratings durch Moody‘s ist ein weiterer Beweis für den Erfolg unserer strategischen Neuausrichtung und umsichtigen Finanzpolitik. RWE setzt auf Erneuerbare Energien, steigt aus Kohle und Kernenergie aus Read more about Moody’s verbessert das Rating von RWE auf Baa2 mit stabilem Ausblick[…]

Moody’s upgrades RWE’s rating to Baa2 with stable outlook

. • Rating agency acknowledges RWE’s strategic transformation • Outstanding fiscal 2020 and strong financial position also evaluated positively Markus Krebber, CFO of RWE AG: “The upgrade of our rating by Moody’s is further proof of the success of our strategic transformation and responsible financial policy. RWE is focussing on renewable energies, exiting from coal Read more about Moody’s upgrades RWE’s rating to Baa2 with stable outlook[…]

Poland awards Contract for Difference to RWE’s Baltic II offshore wind farm

. Planned installed capacity of 350 megawatts Project will contribute to Poland’s green energy transition and accelerate the development of the local supply chain Sven Utermöhlen, COO Wind Offshore Global of RWE Renewables: “With the awarded Contract for Difference we have passed an important milestone on the way to realising our first Polish offshore wind farm. Poland Read more about Poland awards Contract for Difference to RWE’s Baltic II offshore wind farm[…]

RWE erhält zweiseitigen Differenzvertrag für ihren Offshore-Windpark Baltic II in Polen

. Polnische Regierung vergibt „Contract for Difference“ für Projekt in der polnischen Ostsee / Geplante installierte Leistung beträgt 350 Megawatt Unterstützung für Energiewende in Polen und für Entwicklung einer lokalen Lieferkette für Offshore-Wind Sven Utermöhlen, COO Wind Offshore Global der RWE Renewables: „Die Förderzusage über einen Differenzvertrag für unseren ersten Offshore-Windpark in Polen markiert einen Meilenstein auf Read more about RWE erhält zweiseitigen Differenzvertrag für ihren Offshore-Windpark Baltic II in Polen[…]

Neuer RWE Onshore-Windpark in Italien produziert Ökostrom für Sofidel

Langfristiger Stromabnahmevertrag entscheidender Hebel für 13,6-Megawatt-Windprojekt Alcamo II von RWE auf Sizilien Sofidel als einziges Abnehmerunternehmen bezieht 26 Gigawattstunden pro Jahr grünen Strom Ökostrom hilft italienischer Sofidel Gruppe, einem der führenden Produzenten von Hygiene-Papieren, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen: 40 % weniger Emissionen pro Tonne Papier bis 2030 Tom Glover, Chief Commercial Officer, RWE Renewables: „Als Read more about Neuer RWE Onshore-Windpark in Italien produziert Ökostrom für Sofidel[…]

New RWE onshore wind farm in Italy produces green electricity for Sofidel

Long-term Power Purchase Agreement (PPA) decisive lever for RWE’s 13.6 megawatt wind project in Sicily Sofidel will be the sole corporate off-taker contracting 26 gigawatt hours per year Green energy from Alcamo II contributes to Italian Sofidel Group, one of the leading companies in tissue paper production, achieving its sustainability goals: – 40% emissions per Read more about New RWE onshore wind farm in Italy produces green electricity for Sofidel[…]

Offshore wind farm Rampion: Acquisition of 20% E.ON stake makes RWE majority shareholder

RWE has taken over a further 20% stake from E.ON in the British offshore wind farm Rampion. Consequently, RWE now holds a majority stake (50.1%) in the 400 megawatts wind farm, which is already being operated by RWE Renewables. As part of its transaction with E.ON, a 30.1% stake was transferred to RWE in 2019. The Read more about Offshore wind farm Rampion: Acquisition of 20% E.ON stake makes RWE majority shareholder[…]

Offshore-Windpark Rampion: Erwerb von 20 Prozent E.ON-Anteil macht RWE zum Mehrheitseigner

RWE hat weitere 20 Prozent am britischen Offshore-Windpark Rampion von E.ON übernommen. Das Unternehmen hat damit die Mehrheit (50,1 Prozent) an dem 400-Megawatt-Windpark, den RWE Renewables schon heute betreibt. Im Rahmen der Transaktion mit E.ON waren 2019 bereits 30,1 Prozent an RWE übergegangen. Der Abschluss der Transaktion wird für das 1. Halbjahr 2021 erwartet. Zum Kaufpreis Read more about Offshore-Windpark Rampion: Erwerb von 20 Prozent E.ON-Anteil macht RWE zum Mehrheitseigner[…]