Bearbeitungsmaschinen: Zustand und Sicherheit jährlich prüfen lassen

Ob Drehbank, Kreissäge oder Säulenbohrer: Beim Umgang mit Bearbeitungsmaschinen gilt es zum Schutz des Bedienpersonals zahlreiche Sicherheitsvorgaben zu beachten. Der Arbeitgeber ist in der Pflicht: Gemäß der Betriebssicherheitsverordnung hat er dafür zu sorgen, dass seine Mitarbeitenden die Arbeitsmittel sicher verwenden. Eine wichtige Maßnahme hierfür sind regelmäßige Maschinenprüfungen. Kontrollen im Jahresrhythmus Konkrete Prüffristen nennt die Verordnung Read more about Bearbeitungsmaschinen: Zustand und Sicherheit jährlich prüfen lassen[…]

TÜV Rheinland: Prüfungen nach den Vorgaben der neuen Version 2.2.2 der ETSI EN 300 328

TÜV Rheinland führt ab sofort Wireless-Prüfungen nach den Vorgaben der neuen Version 2.2.2 der ETSI EN 300 328 durch. Die Vorgängerversion V2.1.1 wurde bereits im Jahr 2020 durch die neue Version V2.2.2 ersetzt. Die Version V2.2.2 muss ab dem 6. August 2021 für die Konformitätsvermutung herangezogen werden. ETSI EN 300 328 zählt zu den am Read more about TÜV Rheinland: Prüfungen nach den Vorgaben der neuen Version 2.2.2 der ETSI EN 300 328[…]

TÜV Rheinland: tests according to the specifications of the new version 2.2.2 of ETSI EN 300 328

TÜV Rheinland now carries out wireless tests according to the specifications of the new version 2.2.2 of ETSI EN 300 328. The previous version V2.1.1 was already replaced by the new V2.2.2 in 2020. Version V2.2.2 must be used for conformity presumption from August 6, 2021. ETSI EN 300 328 is one of the most Read more about TÜV Rheinland: tests according to the specifications of the new version 2.2.2 of ETSI EN 300 328[…]

TÜV Rheinland: LED-Lichtquellen zur Nachrüstung in Fahrzeugen müssen zugelassen sein

Langlebig, hohe Leuchtkraft, sehr gute Wahrnehmung von Kontrasten: Für den Einsatz von LED-Lichtquellen in Fahrzeugscheinwerfern gibt es viele gute Gründe. Doch wer Glüh- oder Halogenlampen in seinen Scheinwerfern eingebaut hat, kann diese nicht ohne weiteres durch LED- Lichtquellen ersetzen. „Alte Lampe raus aus dem Gewinde, neue LED-Lichtquelle rein – so einfach funktioniert das bei Fahrzeugen Read more about TÜV Rheinland: LED-Lichtquellen zur Nachrüstung in Fahrzeugen müssen zugelassen sein[…]

TÜV Rheinland: Neues Zertifizierungsprogramm für Wasserstoff

. Expertinnen und Experten sind sich einig: Die Nutzung von Wasserstoff kann bei einer dauerhaft nachhaltigen Energiewende eine zentrale Rolle spielen. Auch die Bundesregierung will mit ihrer aktuellen Wasserstoffstrategie moderne Technologien weiterentwickeln und nutzbar machen. Wichtig dabei: Wasserstoff kann als Energieträger dann zu Klimaschutz und Ressourcenschonung beitragen, wenn der Wasserstoff klimaneutral gewonnen wird. Im Fokus Read more about TÜV Rheinland: Neues Zertifizierungsprogramm für Wasserstoff[…]

Arbeitssicherheit: Ständige Verbesserung als Basis für funktionierenden Gesundheitsschutz

Bereits im März 2018 ist die ISO 45001 mit dem Titel „Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit" in Kraft getreten. Doch aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Übergangsfrist zur Umstellung von der britischen Zertifizierungsnorm für Arbeitsschutz-Managementsysteme OHSAS 18001 auf den ISO-Standard 45001:2018 bis zum 30. September 2021 verlängert. Auch ohne diese Zertifizierung ist der Read more about Arbeitssicherheit: Ständige Verbesserung als Basis für funktionierenden Gesundheitsschutz[…]

TÜV Rheinland: Advanced driver assistance systems not always reliable in long-term operation

Advanced driver assistance systems contribute significantly to improved road safety and are therefore becoming increasingly mandatory. However, they must be reliably maintained and checked throughout a vehicle’s entire lifetime. Otherwise, they can become a “risk factor” themselves. According to projections by experts from TÜV Rheinland and the British Transport Research Laboratory (TRL), there could be Read more about TÜV Rheinland: Advanced driver assistance systems not always reliable in long-term operation[…]

TÜV Rheinland: Fahrassistenzsysteme im Langzeitbetrieb nicht immer verlässlich

Fahrassistenzsysteme tragen erheblich zu mehr Verkehrssicherheit bei und werden deshalb zunehmend Pflicht. Sie müssen allerdings verlässlich über die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs gewartet und kontrolliert werden, sonst können sie selbst zum „Risikofaktor“ werden. Im Jahr 2029 könnte es nach Hochrechnungen der Fachleute von TÜV Rheinland und des britischen Transport Research Laboratory (TRL) auf den Straßen Read more about TÜV Rheinland: Fahrassistenzsysteme im Langzeitbetrieb nicht immer verlässlich[…]

Autohäuser und Werkstätten: TÜV Rheinland startet Programm für Hygiene und Infektionsschutz

TÜV Rheinland bietet ab sofort die unabhängige Überprüfung und Zertifizierung von Hygiene und Infektionsschutz speziell für Autohäuser und Kfz-Werkstätten an. Die erste erfolgreich zertifizierte Werkstatt befindet sich in der Zentrale der Renault Deutschland AG in Brühl bei Köln. Die Audits werden nun von TÜV Rheinland für alle über 100.000 Werkstätten und Autohäuser in Deutschland angeboten, Read more about Autohäuser und Werkstätten: TÜV Rheinland startet Programm für Hygiene und Infektionsschutz[…]

TÜV Rheinland: Aktuelle Umfrage zeigt große Unwissenheit im Umgang mit Cloud-Anwendungen

Zoom, WeTransfer, Office 365 – ohne Cloud-Anwendungen ist die Computernutzung für viele kaum noch vorstellbar. Einfache Bedienbarkeit, die Nutzung der eigenen Daten auf unterschiedlichen Endgeräten und eine immer aktuelle Software sind Vorteile, die für Cloud-Anwendungen sprechen. Doch wie viele und welche Cloud-Dienste sie täglich anwenden, ist den Nutzerinnen und Nutzern oft nicht klar. So geben Read more about TÜV Rheinland: Aktuelle Umfrage zeigt große Unwissenheit im Umgang mit Cloud-Anwendungen[…]