Zusammenarbeit von Unternehmen: Verantwortung für Sicherheit aller Beschäftigten

Wartungs- und Reparaturarbeiten oder Spezialaufgaben im Unternehmen werden oft an Fremdfirmen vergeben. Bei umfassenden Projekten, beispielsweise der Modernisierung von Gebäuden oder Umstrukturierungen der IT-Infrastruktur, sind oftmals verschiedene Firmen zeitgleich im Einsatz. „Die Mitarbeiter einer anderen Firma sind mit den Sicherheitsrisiken im Unternehmen des Auftraggebers nicht vertraut. Darüber hinaus können aus ihrem Einsatz neue Sicherheitsrisiken für Read more about Zusammenarbeit von Unternehmen: Verantwortung für Sicherheit aller Beschäftigten[…]

TÜV Rheinland: Akkus von Gartengeräten trocken und kühl lagern

Sie sind leiser, leichter und oftmals praktischer zu handhaben als ihre Vorgänger – akkubetriebene Gartengeräte sind bei Kunden gefragter denn je. Was auch daran liegt, dass die Akkutechnologie heutzutage einen unkomplizierten Betrieb mit langen Betriebszeiten garantiert. „Bei ungünstiger Lagerung kann sich die Langlebigkeit der Akkus jedoch deutlich verringern“, sagt Fridolin Klein, Batterie- und Akku-Experte bei Read more about TÜV Rheinland: Akkus von Gartengeräten trocken und kühl lagern[…]

TÜV Rheinland: Firmen müssen Hackerabwehr neu denken

Tagtäglich sind Unternehmen das Ziel von Cyberattacken. Per Schadsoftware und über mangelhaft geschützte Infrastruktur, Rechner und interagierende Geräte des Internet of Things (IoT) versuchen Angreifer, Kreditkartennummern oder andere vertraulichen Firmeninformationen zu erbeuten. Den Schaden erkennen Unternehmen oftmals erst sehr viel später. „Im Schnitt dauert es 199 Tage, ehe ein Unternehmen überhaupt bemerkt, dass es Opfer Read more about TÜV Rheinland: Firmen müssen Hackerabwehr neu denken[…]

Fiberdays 19: TÜV Rheinland zeigt Lösungen für den digitalen Umbau von Städten und Gemeinden

TÜV Rheinland zeigt auf den Fiberdays19 am 27. und 28. März 2019, wie Städte und Gemeinden den digitalen Umbau angehen können. Auf der Ausstellungsfläche der Smart City Plaza finden Besucher der Fiberdays19 individuelle und konkrete Lösungen für die Digitalisierungsstrategie von deutschen Städten und Gemeinden. Neben Vorträgen und interaktiven Beispielen aus der Praxis bietet TÜV Rheinland Read more about Fiberdays 19: TÜV Rheinland zeigt Lösungen für den digitalen Umbau von Städten und Gemeinden[…]

TÜV Rheinland vereinbart strategische Zusammenarbeit mit Obrela Security Industries

TÜV Rheinland hat mit dem Unternehmen Obrela Security Industries eine strategische Zusammenarbeit vereinbart. Im Rahmen ihrer Zusammenarbeit bieten die beiden Unternehmen weltweit Dienstleistungen für Cybersecurity an. Um besonders ausgefeilte Cyberangriffe zu erkennen und in Echtzeit darauf zu reagieren, setzen Obrela und TÜV Rheinland sogenannte MDR-Dienste ein. MDR steht für „Managed Detection & Response“, eine bessere Read more about TÜV Rheinland vereinbart strategische Zusammenarbeit mit Obrela Security Industries[…]

Frühjahrsnebel: Fuß vom Gas und auf Sicht fahren

Manchmal ist die „Suppe“ richtig dick – durch Nebel kommt es im Frühjahr morgens und abends immer wieder zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Plötzlich tut sich eine „graue Wand“ auf, die die Sicht extrem einschränkt. Am Steuer ist dann besonnenes Handeln gefragt: anstatt einer abrupten Vollbremsung, richtig Tempo rausnehmen und unbedingt das Abblendlicht einschalten. Da bei schlechter Read more about Frühjahrsnebel: Fuß vom Gas und auf Sicht fahren[…]

TÜV Rheinland: Bequem verreisen dank richtiger Kofferwahl

Praktisch, leicht und langlebig sollen Koffer sein. Doch was macht ein gutes Modell aus? „Vor dem Kauf sollte man sich die Frage stellen, für welchen Einsatzzweck benötige ich den Koffer. Bin ich Vielflieger und es kommt auf minimales Gewicht an oder muss der Koffer mit maximalem Stauraum den Familienurlaub bewältigen“, erklärt Ralf Diekmann, Experte für Read more about TÜV Rheinland: Bequem verreisen dank richtiger Kofferwahl[…]

Training der Tiefenmuskulatur beugt Rücken- und Gelenkbeschwerden vor

Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems sind nach Angaben der Krankenkassen häufige Ursachen für Arbeitsunfähigkeit. Ein Auslöser dieser Beschwerden kann neben Fehlbelastungen auch Bewegungsmangel sein. Nach Angaben der Krankenversicherung DKV erreichen nur 43 Prozent der Befragten die von der Weltgesundheitsorganisation empfohlenen 150 Minuten mäßige oder 75 Minuten intensive Aktivität pro Woche. „Unternehmen möchten ihren Mitarbeitern im Read more about Training der Tiefenmuskulatur beugt Rücken- und Gelenkbeschwerden vor[…]

TÜV Rheinland: Ergonomischer Büroarbeitsplatz entlastet Rücken, Nacken und Augen

Drei Viertel aller Berufstätigen leiden nach Angaben der DAK-Krankenkasse unter Rückenschmerzen. Dauersitzen und Bewegungsmangel belasten das Kreuz enorm. „Die Beratung zur ergonomischen Gestaltung des Büroarbeitsplatzes gehört genauso zur betriebsärztlichen Betreuung wie die Empfehlung zu Bewegung im Arbeitsalltag“, sagt Arbeitsmedizinerin Dr. Wiete Schramm zum Tag der Rückengesundheit am 15. März. Die Expertin von TÜV Rheinland berät Read more about TÜV Rheinland: Ergonomischer Büroarbeitsplatz entlastet Rücken, Nacken und Augen[…]

TÜV Rheinland: Nutzungszeiten von Sprachassistenten für Kinder regulieren

Die Digitalisierung hat auch im Kinderzimmer schon längst Einzug gehalten und in immer mehr Familien sind Sprachassistenten als nützliche Helfer beliebt. Damit kann der Nachwuchs sich Geschichten erzählen lassen und diese nachspielen, älteren Schülern helfen die smarten Speaker bei den Hausaufgaben. „Es gibt tolle technische Anwendungen, die speziell für Kinder entwickelt werden. Sie unterstützen die Read more about TÜV Rheinland: Nutzungszeiten von Sprachassistenten für Kinder regulieren[…]