Kein Saisonstart mehr im Winter 2020/21 bei den OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN

Über fünf Monate haben sich die heimischen Bergbahnen auf die Wintersaison 2020/21 vorbereitet. Ein umfassendes Hygienekonzept wurde mit dem ersten Lockdown 2020 erarbeitet und für die Wintersaison 2020/21 erweitert, der Verkauf von Tageskarten auf online umgestellt, um eine zusätzliche Gäste-Entzerrung zu sichern. „Doch die nach wie vor fehlende Planungssicherheit und die mangelnden Aussichten auf Lockerungen Read more about Kein Saisonstart mehr im Winter 2020/21 bei den OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN[…]

Start in die Wintersaison in Oberstdorf/Kleinwalsertal auf den 11. Januar 2021 verschoben

Aufgrund der Beschlüsse der österreichischen und deutschen Bundesregierung haben die OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN den Saisonstart mit ihren Anlagen und der Berggastronomie auf Montag, 11. Januar 2021 verschoben. Damit folgen die Bergbahnen den Vorgaben der Landesregierung Bayern. Sonderstatus Kleinwalsertal ist uns wichtig! „Wir haben uns für einen gemeinsamen Start mit unseren deutschen Gebieten entschieden, denn Read more about Start in die Wintersaison in Oberstdorf/Kleinwalsertal auf den 11. Januar 2021 verschoben[…]

Winterstart auf 18. Dezember 2020 verschoben: „Planungssicherheit geht vor!“

Aufgrund der derzeit unabsehbaren Corona-Situation und den verlängerten Schutzmaßnahmen der Regierungen verschieben die OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN den Saisonstart auf 18. Dezember 2020. „Die Erfahrungen aus dem ersten Lockdown im Frühjahr dieses Jahres und denen der letzten Wochen haben gezeigt, dass Informationen zu Richtlinien sehr knapp seitens der Verantwortlichen an den Tourismus kommuniziert werden. Diese Read more about Winterstart auf 18. Dezember 2020 verschoben: „Planungssicherheit geht vor!“[…]

OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN setzen auf ein flächendeckendes Hygiene-Konzept für die Wintersaison 2020/21

Im Sommer haben die heimischen Bergbahnen bewiesen, dass mit den richtigen Rahmenbedingungen ein Bergbahn-Betrieb auch in Corona-Zeiten sehr gut möglich ist. Das Hygienekonzept und Qualitätsversprechen „sorgsam, sicher, sanft“, das in Zusammenarbeit mit den beiden Tourismusverbänden Oberstdorf und Kleinwalsertal erarbeitet und in der 2-Länder-Region flächendeckend umgesetzt wurde, geht in die Verlängerung: Erweiterte Richtlinien und Vorsichtsmaßnahmen, die Read more about OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN setzen auf ein flächendeckendes Hygiene-Konzept für die Wintersaison 2020/21[…]

Eis & Palmen – Multivisionsschau auf dem Fellhorn im Rahmen des Allgäuer Literaturfestivals

Der Kulturbetrieb im Allgäu rührt sich wieder. Auf dem Programm steht auch die Corona-Sondernummer des Allgäuer Literaturfestivals. Allerdings bietet das Festival wegen der Virus-Pandemie in diesem Jahr ein ungewohnt kleines, aber wie immer sehr feines Programm. Geplant waren ursprünglich 33 Lesungen, Gespräche, Literaturperformances, die im Mai dieses Jahres stattfinden sollten. Einigen Veranstaltern war es möglich, Read more about Eis & Palmen – Multivisionsschau auf dem Fellhorn im Rahmen des Allgäuer Literaturfestivals[…]

Andreas Gapp ist neuer Obmann der Vorarlberger Seilbahnen

Andreas Gapp (46) übernimmt im Fachgruppenausschuss der Seilbahnen Vorarlberg die Funktion des Fachgruppenobmannes und stärkt damit maßgeblich die gute Vernetzung in die Vorarlberger Gremien. Die Mitglieder des Fachgruppenausschusses der Seilbahnen Vorarlberg haben am 7. Oktober einen neuen Obmann gewählt: Dr. Andreas Gapp, einer der drei Vorstände der OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN, übernimmt die Aufgabe von Read more about Andreas Gapp ist neuer Obmann der Vorarlberger Seilbahnen[…]

Digitaler Fahrtwind in der Fellhorn Gipfelbahn

Seit Samstag, 18. Juli 2020, ist es wieder möglich: Die Gipfelbahn bringt Wanderer am Fellhorn hoch hinaus. Von außen sieht man der Bahn keine Veränderung an, doch tief im Kern erlebte die Bahn eine Verjüngungskur und ist vom analogen ins digitale Zeitalter überführt worden. Nach einer umfangreichen Überholung mit einem Investitionsvolumen von insgesamt 1,1 Millionen Read more about Digitaler Fahrtwind in der Fellhorn Gipfelbahn[…]