Neue strategische Richtungen und Bioanbau bringen den südafrikanischen Rosinenanbau auf ein höheres Niveau

Die südafrikanische Rosinenindustrie versichert weiterhin die berühmte Qualität ihrer Trockenfruchte mit einer neuen strategischen Initiative dieses Jahr, und erfüllt gleichzeitig die Nachfrage auf dem deutschen Markt nach biologisch angebauten Rosinen. Die neue Initiative von Raisins South Africa, Project GAPP, versichert dass die besten Praktiken zum Anbau und zur Austrocknung hochwertiger Rosinen festgeschrieben werden. Das Projekt Read more about Neue strategische Richtungen und Bioanbau bringen den südafrikanischen Rosinenanbau auf ein höheres Niveau[…]

Die neue Lebendige Erde „Umstellen“ ist erschienen

Umstellen auf Demeter ist ein großer Schritt – denn Biodynamik ist mehr als nur Bio. Welche Motive zur Umstellung führen und worauf es praktisch ankommt, das und mehr lesen Sie in der März-April Ausgabe 2021 von Lebendige Erde, der Fachzeitschrift für Biodynamische Agrarkultur. Das Porträt führt uns auf einen Betrieb in Nordhessen bei Beverungen: Lisa Read more about Die neue Lebendige Erde „Umstellen“ ist erschienen[…]

Kein Saisonstart mehr im Winter 2020/21 bei den OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN

Über fünf Monate haben sich die heimischen Bergbahnen auf die Wintersaison 2020/21 vorbereitet. Ein umfassendes Hygienekonzept wurde mit dem ersten Lockdown 2020 erarbeitet und für die Wintersaison 2020/21 erweitert, der Verkauf von Tageskarten auf online umgestellt, um eine zusätzliche Gäste-Entzerrung zu sichern. „Doch die nach wie vor fehlende Planungssicherheit und die mangelnden Aussichten auf Lockerungen Read more about Kein Saisonstart mehr im Winter 2020/21 bei den OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN[…]

Start in die Wintersaison in Oberstdorf/Kleinwalsertal auf den 11. Januar 2021 verschoben

Aufgrund der Beschlüsse der österreichischen und deutschen Bundesregierung haben die OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN den Saisonstart mit ihren Anlagen und der Berggastronomie auf Montag, 11. Januar 2021 verschoben. Damit folgen die Bergbahnen den Vorgaben der Landesregierung Bayern. Sonderstatus Kleinwalsertal ist uns wichtig! „Wir haben uns für einen gemeinsamen Start mit unseren deutschen Gebieten entschieden, denn Read more about Start in die Wintersaison in Oberstdorf/Kleinwalsertal auf den 11. Januar 2021 verschoben[…]

Winterstart auf 18. Dezember 2020 verschoben: „Planungssicherheit geht vor!“

Aufgrund der derzeit unabsehbaren Corona-Situation und den verlängerten Schutzmaßnahmen der Regierungen verschieben die OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN den Saisonstart auf 18. Dezember 2020. „Die Erfahrungen aus dem ersten Lockdown im Frühjahr dieses Jahres und denen der letzten Wochen haben gezeigt, dass Informationen zu Richtlinien sehr knapp seitens der Verantwortlichen an den Tourismus kommuniziert werden. Diese Read more about Winterstart auf 18. Dezember 2020 verschoben: „Planungssicherheit geht vor!“[…]

OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN setzen auf ein flächendeckendes Hygiene-Konzept für die Wintersaison 2020/21

Im Sommer haben die heimischen Bergbahnen bewiesen, dass mit den richtigen Rahmenbedingungen ein Bergbahn-Betrieb auch in Corona-Zeiten sehr gut möglich ist. Das Hygienekonzept und Qualitätsversprechen „sorgsam, sicher, sanft“, das in Zusammenarbeit mit den beiden Tourismusverbänden Oberstdorf und Kleinwalsertal erarbeitet und in der 2-Länder-Region flächendeckend umgesetzt wurde, geht in die Verlängerung: Erweiterte Richtlinien und Vorsichtsmaßnahmen, die Read more about OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN setzen auf ein flächendeckendes Hygiene-Konzept für die Wintersaison 2020/21[…]

Andreas Gapp ist neuer Obmann der Vorarlberger Seilbahnen

Andreas Gapp (46) übernimmt im Fachgruppenausschuss der Seilbahnen Vorarlberg die Funktion des Fachgruppenobmannes und stärkt damit maßgeblich die gute Vernetzung in die Vorarlberger Gremien. Die Mitglieder des Fachgruppenausschusses der Seilbahnen Vorarlberg haben am 7. Oktober einen neuen Obmann gewählt: Dr. Andreas Gapp, einer der drei Vorstände der OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN, übernimmt die Aufgabe von Read more about Andreas Gapp ist neuer Obmann der Vorarlberger Seilbahnen[…]

Am Samstag, 30. Mai, starten die OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN in die Sommersaison

Endlich ist es soweit: Ab Samstag, 30. Mai, bringen die Fellhorn- und Kanzelwandbahn ihre Gäste wieder auf den Gipfel. Auch Allgäu-Coaster und der Kletterwald am Söllereck starten in den täglichen Sommerbetrieb. Weitere Bahnen folgen mit Montag, 15. Juni 2020. Nach intensiven Vorbereitungen dürfen die Pforten zum Bergerlebnis wieder öffnen. „Wir freuen uns sehr, dass es Read more about Am Samstag, 30. Mai, starten die OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN in die Sommersaison[…]

Verantwortungsvolle Vorbereitung auf den Sommer in den Bergen: sorgsam, sicher, sanft!

„Sorgsam, sicher, sanft“, dazu ein angedeutetes Herz-Icon – die OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN bereiten sich zusammen mit den Tourismusverbänden Oberstdorf und Kleinwalsertal umsichtig auf die Zeit nach und mit Corona vor und nehmen ihre Verantwortung für ihre Gäste und die Bevölkerung wahr. Damit setzen sie gleichzeitig ein klares Zeichen: Bergerlebnisse „Ja!“, aber nur sicher, geborgen Read more about Verantwortungsvolle Vorbereitung auf den Sommer in den Bergen: sorgsam, sicher, sanft![…]

MDK-Reformpläne des Gesundheitsministeriums in der Kritik

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat Anfang Mai Pläne zur Reform des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) veröffentlicht. Der hierzu vorgelegte Referentenentwurf enthält neben Plänen zu neuen Organisationsstrukturen für einen unabhängigeren MDK vor allem neue Regeln zur Prüfung der Krankenhausabrechnungen durch die Krankenkassen. Die neuen Vorschriften sollen Anreize für eine korrekte Abrechnung von Krankenhausleistungen schaffen, Read more about MDK-Reformpläne des Gesundheitsministeriums in der Kritik[…]