Über die Erfindung der Psychoanalyse

Thomas Köhler eröffnet kompakt und strukturiert einen Zugang zum Werk Sigmund Freuds, wie er sonst nur über das mühevolle Studium der sich im Laufe von Freuds Leben verändernden Originalschriften gelingt. Mit einer anschaulichen Darstellung der Person Freuds und seiner Auffassung von Wissenschaft macht Köhler die Entstehung des Freud’schen Theoriegebäudes verständlich. Davon ausgehend gliedert er in Read more about Über die Erfindung der Psychoanalyse[…]

Buchneuerscheinung »Ein Frauenproblem/Hin zu Gottnatur«

»Gesetze, Staat, Bildung, Arbeit sind männliches Erbe. Aber der tragende Gedanke, der in diesen Dingen liegt, stammt von der Frau. Die Welt erscheint wie ein Mädchen, das sich in Männerkleidern versteckt. Es handelt sich für die Frau längst nicht mehr um das Erringen der Gleichberechtigung mit dem Mann. In Wahrheit ist die Frau der Mittelpunkt Read more about Buchneuerscheinung »Ein Frauenproblem/Hin zu Gottnatur«[…]

Buchneuerscheinung »Soziologische, sozialpsychologische und zeitdiagnostische Analysen«

Mit der bislang einzigen Zusammenstellung der wichtigsten sozialpsychologischen und soziologischen Schriften Hans Kilians beginnt eine psychoanalytisch fundierte Reise in die unmittelbare Vorgeschichte unserer Gegenwart. Ihr thematisches Spektrum reicht vom ideologisierten Sex und der Zukunft der Liebe über Fragen einer postpatriarchalischen Ära bis hin zu den Risiken einer mit Atomwaffen übersäten Welt, von der »Kulturrevolution des Read more about Buchneuerscheinung »Soziologische, sozialpsychologische und zeitdiagnostische Analysen«[…]

Zum besorgniserregenden Potenzial von Verschwörungstheorien

. Zum Themenheft »Verschwörungstheorie« ist aktuell einer der schillerndsten Begriffe in den Sozialwissenschaften. Durch eine Erschütterung überkommener Sicherheiten in kollektiven Urteilsbildungen haben sich sogenannte Verschwörungstheorien als Angebote und Medien von Wahrnehmung, Deutung und Aneignung erfolgreich in Literatur, Film und Serien, in sozialen Medien, Feuilletons und Feierabenddebatten etabliert. Besorgniserregend ist ihr Potenzial für politische Agitation, Verunsicherung Read more about Zum besorgniserregenden Potenzial von Verschwörungstheorien[…]

Klassiker neu aufgelegt

»Ein Mensch kann in Einzelhaft sein und dennoch nicht zum Alleinsein fähig. Wie sehr er leiden muß, ist unvorstellbar. Viele Menschen werden jedoch fähig, Einsamkeit zu genießen, bevor sie die Kindheit hinter sich haben, und sie schätzen vielleicht das Alleinsein als einen höchst kostbaren Besitz.« Donald W. Winnicott Donald W. Winnicotts Texte sind heute noch Read more about Klassiker neu aufgelegt[…]

Ein psychologisches Lesebuch über menschliche Überlebensformen und individuelle Entwicklungschancen

Wie kam es, dass ich so geworden bin, wie ich bin? Wie steht es mit meiner emotionalen Intelligenz? Wie beziehungsfähig bin ich? Kann ich meine Persönlichkeit weiter entfalten? Wir können vor diesem Buch nur warnen, wenn Sie alles so lassen wollen, wie es ist. Nach der Lektüre sind einige Illusionen endgültig verloren, bequeme »Ich schaffe Read more about Ein psychologisches Lesebuch über menschliche Überlebensformen und individuelle Entwicklungschancen[…]

Ist das noch Führung oder schon Selbstorganisation?

Zum Themenheft Teamkoordinatoren, Stellvertreterinnen, Scrum Master, Gruppensprecher, Fachvorgesetzte, … Die Führungsebene der unteren Mitte wird gerade neu konfiguriert. Einerseits werden Hierarchien abgebaut und radikal verflacht, andererseits werden allerorten unterstützende Koordinationsrollen neu oder wieder eingeführt – mit nicht unerheblichem Illusions- und Konfliktpotenzial. Denn viele der neuen Funktionen sind nur vage definiert und schwach ausgestattet, befinden sich unterhalb Read more about Ist das noch Führung oder schon Selbstorganisation?[…]

Buchneuerscheinung »Vertrautes und Fremdes in Musik und Psychoanalyse«

Fremdes schockt, Fremdes lockt – von der faszinierenden Dynamik, die sich entwickelt, wenn Traditionelles auf Experimentelles oder Bewusstes auf Unbewusstes trifft. Fremdes – von innen und außen – fordert ein Leben lang heraus. Es wird eingebunden in das Wechselspiel von Internalisierungen und Projektionen. Solche von der Psychoanalyse untersuchten Phänomene können in der Musik in analoger Read more about Buchneuerscheinung »Vertrautes und Fremdes in Musik und Psychoanalyse«[…]

Buchneuerscheinung »Freiheit und Feminismen«

Freiheit – ein umkämpfter Begriff, ein missbrauchtes Wort, ein Sehnsuchtsort. Freiheit ist so viel mehr als die individuelle Wahlfreiheit zwischen vorgegebenen Möglichkeiten. Sie bedeutet, neue Perspektiven und neue Wege zu entwickeln, und bietet Raum für individuelle und gesellschaftliche Emanzipation. Beraterinnen, Psychotherapeutinnen, Philosophinnen und Literatinnen legen eine kreative und vielstimmige Auseinandersetzung mit dem Thema Freiheit aus Read more about Buchneuerscheinung »Freiheit und Feminismen«[…]

Autonomie und Technik in der Altenhilfe

Zum Themenheft In Psychotherapie und Beratung, aber auch in den medizinischen Bereichen Geriatrie und Gerontopsychiatrie und in der gesamten Altenhilfe sind Fragen der Autonomie, jedoch auch des Erlebens von Technik, ihren Herausforderungen und ihren Folgen ein wichtiges Thema. Die Autoren und Autorinnen beleuchten aus unterschiedlichen Perspektiven, wie facettenreich das konflikthafte Feld der Autonomie in Verbindung Read more about Autonomie und Technik in der Altenhilfe[…]