Durchgängige ERP-Prozesse für Errichter- und ITK-Unternehmen

Für Anwender der Unternehmenslösung esoffice steht seit Februar ein neues Release bereit: Version 12.0 überzeugt mit circa 1.500 funktionalen Erweiterungen sowie einer erneut optimierten Usability. Weitere Highlights sind die neuen Module, die ab sofort hinzugebucht werden können, wie etwa die Kontingentverwaltung von Dienstleistungsverträgen oder ein umfassendes Ersatzteilmanagement. Darüber hinaus dürfen sich die Anwender auf ein Read more about Durchgängige ERP-Prozesse für Errichter- und ITK-Unternehmen[…]

Jetzt Fördermittel wahrnehmen und zeitnah digitalisieren

Schnelle Finanzhilfe für Errichter- und ITK-Unternehmen: Mit der „go-digital“-Förderinitiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert der Bund digitale Projekte mit einer Kostenübernahme von bis zu 50 Prozent. Das kommt insbesondere kleineren und mittelständischen Betrieben zugute, die noch wenig bis gar nicht digitalisiert sind. In modernen Errichter- und ITK-Unternehmen ist das Thema Digitalisierung mittels Read more about Jetzt Fördermittel wahrnehmen und zeitnah digitalisieren[…]

Herausforderungen einer Software-Einführung

IT-Projekte können sich schnell zu einem Albtraum entwickeln. Ein Großteil dauert länger oder wird teurer als geplant. Und nicht wenige werden noch während der Einführungsphase abgebrochen. Damit ein ERP-Projekt nicht zur Kostenfalle wird, spielt unter anderem die Wahl des richtigen ERP-Anbieters eine wichtige Rolle. Davon kann auch Stefan Plück, Prokurist und COO bei der Telroth Read more about Herausforderungen einer Software-Einführung[…]

Digitalisierung in Errichterunternehmen

Obwohl die Digitalisierung in nahezu allen Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, wird sie von vielen Unternehmen noch stiefmütterlich behandelt. Die Konsequenz dafür haben einige während des Covid19-Lockdowns schmerzlich zu spüren bekommen. Gewinner waren die, die schon zuvor für die technischen Voraussetzungen gesorgt hatten und bspw. ein mobiles standortübergreifendes Arbeiten möglich machten. Denn sie Read more about Digitalisierung in Errichterunternehmen[…]

Software-Einführung auch in Krisenzeiten

Obwohl die Digitalisierung in nahezu allen Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, wird sie von vielen Unternehmen noch stiefmütterlich behandelt. Die Konsequenz dafür haben einige während des Covid19-Lockdowns schmerzlich zu spüren bekommen. Gewinner waren die, die schon zuvor für die technischen Voraussetzungen gesorgt hatten und bspw. ein mobiles standortübergreifendes Arbeiten möglich machten. Denn sie Read more about Software-Einführung auch in Krisenzeiten[…]