Umsatzplus von mehr als zwei Prozent – Heimtierpopulation weiter auf hohem Niveau

Die deutsche Heimtierbranche hält das hohe Umsatzniveau der Vorjahre und entwickelt sich weiterhin positiv. Mit einem Gesamtumsatz von 4,325 Milliarden Euro konnte der Fach- und Lebensmitteleinzelhandel im Jahr 2019 ein Umsatzplus von 2,4 Prozent verzeichnen. Hinzu kamen 705 Millionen Euro über den Online-Markt sowie 125 Millionen Euro für Wildvogelfutter. Damit liegt der Gesamtumsatz der deutschen Read more about Umsatzplus von mehr als zwei Prozent – Heimtierpopulation weiter auf hohem Niveau[…]

ZZF empfiehlt während der Corona‐Krise: Katzen sollten im Haus bleiben

Laut Aussagen des Instituts für Virologie der Freien Universität Berlin (FU) und des Friedrich‐Loeffler‐Instituts (FLI) verdichten sich die Anzeichen, dass Katzen für SARS‐CoV‐2 empfänglich sind und auch daran erkranken können. Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) empfiehlt Tierhaltern deshalb zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen und eine besondere Fürsorge für Hauskatzen. Das Friedrich‐Loeffler‐Institut (FLI) erwähnt auf seiner Website eine Read more about ZZF empfiehlt während der Corona‐Krise: Katzen sollten im Haus bleiben[…]

„Es gibt keinen Grund, Heimtiere aus Angst auszusetzen“

In Zeiten der Corona-Pandemie sind einige Tierhalter unsicher, wie sie mit ihren Heimtieren umgehen sollen. Eine Panik vor Verbreitung des Virus durch Hunde oder Katzen ist unnötig und nicht hilfreich: „Es gibt aus wissenschaftlicher Sicht bislang keinen Grund, Heimtiere aus Angst vor Ansteckung auszusetzen oder ins Tierheim abzugeben“, sagt Dr. Stefan Hetz, Biologe und Fachreferent Read more about „Es gibt keinen Grund, Heimtiere aus Angst auszusetzen“[…]