M+E-Konjunktur im Mai 2020: Produktion und Aufträge bleiben deutlich unter Vorjahresniveau

Automobilbau besonders betroffen, aber auch insgesamt bleibt die wirtschaftliche Lage stark angespannt. Es darf keine zusätzlichen Belastungen für Unternehmen geben. Die wirtschaftliche Lage der Metall- und Elektro-Industrie (M+E-Industrie) in Deutschland bleibt in Folge der Corona-Krise weiterhin stark angespannt. Das zeigen die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes. So brach die M+E-Produktion im Mai 2020 im Vergleich Read more about M+E-Konjunktur im Mai 2020: Produktion und Aufträge bleiben deutlich unter Vorjahresniveau[…]

LeBlanc entscheidet sich für Panther

Die Augsburger Panther können ein personelles Ausrufezeichen setzen. Der Vertrag mit Top-Center Drew LeBlanc wurde um zwei Jahre verlängert. Wie alle bereits unter Vertrag stehenden Akteure unterschrieb auch er solidarisch die nötigen Gehaltsverzichtserklärungen bedingt durch die Corona-Krise. In der Saison 2019-20 war LeBlanc mit 49 Punkten (elf Tore und 38 Assists) in nur 42 Spielen Read more about LeBlanc entscheidet sich für Panther[…]

Buy and hold per ETF: eine Erfolgsgeschichte

Rund 270 Prozent hat der MSCI World Index seit 1994 zugelegt. Rund 480 Prozent sind es, betrachtet man den Dax. Gute Gewinne für alle, die damals gekauft und einfach liegengelassen haben. Investieren und abwarten zahlt sich also aus. „Für diese Form des Investierens in große Indizes eignen sich ETFs sehr gut“, sagt Swen Köster, Head Read more about Buy and hold per ETF: eine Erfolgsgeschichte[…]

Funkanalyse Bayern 2020 – Wachstum beim BAYERN FUNKPAKET

Die heute veröffentlichten Daten der Funkanalyse Bayern zeigen einen Anstieg des BAYERN FUNKPAKETs um 7,5% oder anders ausgedrückt um 73.000 Hörer. Somit erreicht die Kombination aus derzeit 58 Lokalsendern rund 1,1 Million Hörer in der Durchschnittstunde. Die Befragung zeigt aufs Neue die Leistungsstärke der bayerischen Lokalsender gegenüber den landesweiten Angeboten. Der Erfolg des Lokalfunks ist Read more about Funkanalyse Bayern 2020 – Wachstum beim BAYERN FUNKPAKET[…]

Abschwung im deutschen Industriesektor lässt weiter nach

Der durch die Coronavirus-Pandemie ausgelöste massive Produktionsrückgang in der deutschen Industrie hat sich im Juni weiter abgeschwächt. Das signalisiert der IHS Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI), der saisonbereinigt bei 45,2 Punkten notierte und damit nach 36,6 im Vormonat einen kräftigen Sprung nach oben machte. Nichtsdestotrotz blieb der deutsche PMI – wie bereits seit Anfang 2019 – immer noch Read more about Abschwung im deutschen Industriesektor lässt weiter nach[…]

Colliers International: Grundstückstransaktionen dominieren Kölner Investmentmarkt im ersten Halbjahr 2020

. Transaktionsvolumen im Kölner Stadtgebiet im ersten Halbjahr 2020 bei 692 Millionen Euro (minus 15 Prozent) Assetklasse Büro insbesondere im zweiten Quartal mit Einbußen Transaktionsvolumen entfällt zu 60 Prozent auf das Segment Grundstücke  Projektentwickler sowohl auf Verkäufer- als auch Käuferseite besonders dominant Auf dem gewerblichen Investmentmarkt Köln wurden nach Angaben des Immobilienberatungsunternehmens Colliers International im Read more about Colliers International: Grundstückstransaktionen dominieren Kölner Investmentmarkt im ersten Halbjahr 2020[…]

Colliers International: Düsseldorfer Bürovermietungsmarkt mit spürbarem Umsatzrückgang im ersten Halbjahr 2020

Büroflächenumsatz für das Stadtgebiet Düsseldorf im ersten Halbjahr 2020 mit 141.000 Quadratmeter merklich unter dem Vorjahresniveau (minus 33 Prozent) Leerstandsquote nun bei 5,5 Prozent  Branchenübergreifend sind Unternehmen weiterhin in einer abwartenden Position  Sowohl Spitzen- als auch gewichtete Durchschnittsmiete aber nahezu unverändert zum Vorquartal Vorvermietungsquote bei Projektentwicklungen für das laufende Jahr derzeit bei 60 Prozent Der Read more about Colliers International: Düsseldorfer Bürovermietungsmarkt mit spürbarem Umsatzrückgang im ersten Halbjahr 2020[…]

Colliers International: Hamburger Büroflächenumsatz im Krisenmodus – Spitzenmieten zeigen sich unbeeindruckt

. – Flächenumsatz von 175.000 Quadratmetern verpasst das Vorjahresergebnis um 45 Prozent  – Spitzenmieten halten sich stabil bei 30,00 Euro pro Quadratmeter – Leerstandsquote steigt zum Quartalsende leicht auf 2,8 Prozent an Der Hamburger Büromarkt beendet das erste Halbjahr nach Angaben von Colliers International mit einem Flächenumsatz von rund 175.000 Quadratmetern, der damit 45 Prozent unter Read more about Colliers International: Hamburger Büroflächenumsatz im Krisenmodus – Spitzenmieten zeigen sich unbeeindruckt[…]

Colliers International: Kölner Bürovermietungsmarkt mit deutlichem Umsatzrückgang im ersten Halbjahr 2020

. – Büroflächenumsatz für das Stadtgebiet Köln im ersten Halbjahr 2020 mit 85.000 Quadratmeter deutlich unter dem Vorjahresniveau (minus 35 Prozent) – Leerstandsquote mit leichtem Anstieg auf 2,5 Prozent – Branchenübergreifend sind Unternehmen weiterhin in einer abwartenden Position  – Sowohl Spitzenmiete als auch gewichtete Durchschnittsmiete vorerst stabil  – Vorvermietungsquote bei Projektentwicklungen für das laufende Jahr Read more about Colliers International: Kölner Bürovermietungsmarkt mit deutlichem Umsatzrückgang im ersten Halbjahr 2020[…]

ifo Institut: Deutsche Industrie erwartet leichte Zunahme ihrer Produktion

Die deutsche Industrie erwartet in den kommenden drei Monaten eine Zunahme ihrer Produktion. Die Stimmung hat sich im Juni das zweite Mal in Folge verbessert. Der ifo-Produktionsindikator stieg auf plus 4,3 Punkte, nach minus 19,5 im Mai. Das ist der zweitgrößte Anstieg dieses Indikators seit der Wiedervereinigung. Erstmals nach drei Monaten überwiegt also der Anteil Read more about ifo Institut: Deutsche Industrie erwartet leichte Zunahme ihrer Produktion[…]