TAP Air Portugal wählt Lufthansa Technik’s AVIATAR für digitale Flottenunterstützung

TAP Air Portugal und die Lufthansa Technik AG haben einen Fünfjahresvertrag über die digitale Unterstützung durch AVIATAR für die gesamte Airbus-Flotte unterzeichnet. Die portugiesische Airline wird AVIATAR nutzen, um den Betrieb ihrer Flugzeuge digital zu optimieren und so von Kosteneinsparungen profitieren: unter den genutzten Lösungen sind Condition Monitoring, Event Analytics und Fleet Map. Darüber hinaus Read more about TAP Air Portugal wählt Lufthansa Technik’s AVIATAR für digitale Flottenunterstützung[…]

Etihad Airways und Lufthansa Technik kooperieren im Bereich Digital Operations

Etihad Airways PJSC und die Lufthansa Technik AG haben heute auf der Dubai Airshow ein Memorandum of Understanding (MoU) über eine umfassende Partnerschaft bei der Erforschung digitaler Lösungen unterzeichnet. Diese sollen das technische Flotten- und Flugbetriebsmanagement der Airline weiter optimieren. Die Zusammenarbeit wird mehrere Produkte der branchenführenden AVIATAR Digital Operations Suite von Lufthansa Technik umfassen. Read more about Etihad Airways und Lufthansa Technik kooperieren im Bereich Digital Operations[…]

Fünf-Jahres-Vertrag über Total Component Support (TCS) für Flugzeuge der A320-Familie

Royal Jordanian, die nationale Fluggesellschaft des Haschemitischen Königreichs Jordanien, und die Lufthansa Technik AG haben einen Vertrag über eine umfassende Komponentenversorgung für Flugzeuge der Airbus-A320-Familie unterzeichnet. Über einen Zeitraum von fünf Jahren wird Lufthansa Technik ihren Total Component Support (TCS) einschließlich Ersatzteilversorgung, Teilepooling und Homebase Support für insgesamt fünf A319, sechs A320 und zwei A321 Read more about Fünf-Jahres-Vertrag über Total Component Support (TCS) für Flugzeuge der A320-Familie[…]

Kuwait Airways vergibt Base-Maintenance-Auftrag an Lufthansa Technik

Kuwait Airways hat kürzlich einen Vertrag mit der Lufthansa Technik AG über umfassende Base-Maintenance-Leistungen für Flugzeuge des Typs Airbus A330ceo unterzeichnet. Die Vereinbarung umfasst Sechs-Jahres-Checks für insgesamt vier A330-200, von denen die ersten beiden bereits erfolgreich bei Lufthansa Technik Philippines (LTP) in Manila überholt wurden. Die ersten beiden Flugzeuge von Kuwait Airways trafen im Oktober bei Read more about Kuwait Airways vergibt Base-Maintenance-Auftrag an Lufthansa Technik[…]

Designstudie EXPLORER eröffnet neue Themenwelten für VIP-Kabinen

– Enge Kooperation mit Diehl ermöglicht großflächige Projektionen virtueller Inhalte – Ausfahrbare Veranda ermöglicht der EXPLORER-Zielgruppe neue Entdeckungen – Zukünftige BRABUS Mobility Lounge wird automobile Schätze und Erkundungsfahrzeuge in Szene setzen Im Rahmen der Dubai Airshow präsentiert die Lufthansa Technik AG weitere Details ihres neuen Großraum-VIP-Kabinenkonzepts EXPLORER. Nach einer ersten Vorschau auf der Monaco Yacht Read more about Designstudie EXPLORER eröffnet neue Themenwelten für VIP-Kabinen[…]

Überholungsvertrag mit easyJet erneuert

Die Lufthansa Technik AG hat einen umfangreichen Überholungsvertrag mit easyJet für mehr als 140 Maschinen der Fluglinie aus der A320-Familie erneuert. Das ursprüngliche Abkommen war im Jahr 2016 unterzeichnet worden. Die erfolgreiche Zusammenarbeit wurde nun um weitere fünf Jahre verlängert. Die Überholungsleistungen werden an den Lufthansa Technik Standorten in Sofia und bei Bedarf zusätzlich in Read more about Überholungsvertrag mit easyJet erneuert[…]

Total Component Support für die Boeing 787 Flotte von Japan Airlines

Lufthansa Technik und Japan Airlines haben ihre vertrauensvolle Partnerschaft weiter vertieft und einen langfristigen Vertrag über Total Component Support (TCS) Dienstleistungen für die Boeing 787-Flotte von Japan Airlines verlängert. Der TCS-Vertrag mit einer Laufzeit von fünf Jahren umfasst eine Vielzahl von Komponenten für die Boeing 787-Flotte, die aktuell aus 53 Flugzeugen besteht. Die vereinbarten Leistungen Read more about Total Component Support für die Boeing 787 Flotte von Japan Airlines[…]

Lufthansa Technik erweitert Zusammenarbeit mit Rossiya Airlines

Lufthansa Technik hat weitere Triebwerks-Überholungsevents mit der russischen Fluggesellschaft Rossiya Airlines vereinbart. Bis Mitte 2022 werden vier Triebwerke vom Typ CFM56-5B in der Triebwerkswerkstatt von Lufthansa Technik in Hamburg überholt. "Lufthansa Techniks Angebot für die Versorgung mit Teilen mit begrenzter Lebensdauer sowie die Empfehlungen für die Planung von Arbeitspaketen und die umfangreichen Garantiebedingungen haben uns Read more about Lufthansa Technik erweitert Zusammenarbeit mit Rossiya Airlines[…]

AVIATAR presents MRO Management

With the new MRO Management solution on AVIATAR, Lufthansa Technik is further expanding its customer-centric digital platform. Customers can now use one solution for asset sourcing, monitoring of their MRO events and accounting functionalities. Accessibility independent of location and time, as well as the visualization of all details in a structured and standardized form, enable Read more about AVIATAR presents MRO Management[…]

AVIATAR präsentiert MRO Management

Mit MRO Management baut Lufthansa Technik ihre kundenzentrierte digitale Plattform AVIATAR weiter aus. Kunden können nun eine Lösung für Asset Sourcing, das Monitoring ihrer MRO-Ereignisse und Abrechnungsfunktionalitäten nutzen. Die orts- und zeitunabhängige Erreichbarkeit sowie die Visualisierung aller Details in einer strukturierten und standardisierten Form ermöglichen es den Nutzern, bei Bedarf sofort zu handeln. Beschaffung von Read more about AVIATAR präsentiert MRO Management[…]