Possehl-Gruppe auch im Corona-Krisenjahr 2020 ertragsstark

– Vergleichbarer Umsatz sinkt um 4 % – Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) von Euro 139 Millionen – Eigenkapitalquote von 58 % – Netto-Liquidität wächst auf Euro 355 Millionen Die Kombination aus einem stark diversifizierten Geschäftsmodell und einer nachhaltigen, operativen Führung lässt die Possehl-Gruppe 2020 robust durch die Krise kommen. Der nach vorläufigen Angaben Read more about Possehl-Gruppe auch im Corona-Krisenjahr 2020 ertragsstark[…]