Die Zukunft der Fitnessbranche: „Der reale Kontakt zu Menschen lässt sich nicht ersetzen“

Besonders Indoor-Sportanbieter wie Fitnessstudios haben die Corona-Maßnahmen schwer getroffen. Während einige Betreiber mit Trainingsmöglichkeiten im Freien eine Übergangslösung suchen, hofft die gesamte Branche auf baldige Öffnungsschritte. Aber kann die Rückkehr zum Altbewährten funktionieren? Die Kundenbedürfnisse haben sich seit Beginn der Pandemie geändert, im Lockdown ist Sport individueller, flexibler und digitaler geworden. Prof. Dr. Niels Nagel Read more about Die Zukunft der Fitnessbranche: „Der reale Kontakt zu Menschen lässt sich nicht ersetzen“[…]

Girls’Day an der ISM zeigt Frauen-Karrieren im Profisport

Ob auf dem Fußballfeld, im Boxring oder in der Turnhalle – Frauen sind im Sport erfolgreich und spielen ganz oben mit. Doch abseits von Spielfeldern und Sportstätten sind Karrieren von Frauen im Sportmanagement noch selten. Aber da tut sich was. Der Girls’Day am 22. April steht an der International School of Management (ISM) ganz im Read more about Girls’Day an der ISM zeigt Frauen-Karrieren im Profisport[…]

Technostress im Homeoffice: Wenn digitale Arbeit zur Belastung wird

Lockdown, Homeoffice, Meeting-Müdigkeit: Die Corona-Pandemie verändert für viele Beschäftigte maßgeblich, wie sie Arbeit verrichten und organisieren. Digitale Technologien sind dabei unverzichtbar, stellen aber auch eine Herausforderung für das psychische Wohlbefinden dar. Psychologe Prof. Dr. Daniel Thiemann von der International School of Management (ISM) erklärt, wie sogenannter Technostress entsteht und welche Ansatzpunkte Unternehmen und Mitarbeitern bei Read more about Technostress im Homeoffice: Wenn digitale Arbeit zur Belastung wird[…]

Kirsten Sánchez Marín von Henkel neues Mitglied im ISM-Kuratorium

Was erwarten Unternehmen von Hochschulen, wie kann der Praxisbezug im Studium gestärkt werden? Es sind diese Fragen, denen sich Kirsten Sánchez Marín als Mitglied im Kuratorium der International School of Management (ISM) widmen will. Die Absolventin der ISM ist seit mehr als 20 Jahren für den Henkel Konzern tätig und unterstützt ihre ehemalige Hochschule jetzt Read more about Kirsten Sánchez Marín von Henkel neues Mitglied im ISM-Kuratorium[…]

Yukiko Elisabeth Kobayashi bereichert Kuratorium der ISM

Die Verzahnung von Theorie und Praxis ist Kern der Ausbildung an der International School of Management (ISM). Dazu trägt auch das Kuratorium der Hochschule bei. Neu in der Expertenrunde, die Impulse für die Weiterentwicklung von Studienprogrammen gibt und Veranstaltungen unterstützt, ist Yukiko Elisabeth Kobayashi. Sie verfügt nicht nur über 20 Jahre internationale Führungs- und Beratungserfahrung, Read more about Yukiko Elisabeth Kobayashi bereichert Kuratorium der ISM[…]

Wirtschaftsförderer Rasmus C. Beck neu im ISM-Kuratorium

Die International School of Management (ISM) verstärkt ihr Kuratorium mit einem weiteren Wirtschaftsexperten: Rasmus C. Beck, aktuell Geschäftsführer der Business Metropole Ruhr und ab Frühjahr 2021 Geschäftsführer der Duisburger Wirtschaftsförderung, unterstützt nicht nur das regionale Netzwerk der Hochschule, sondern bringt auch seine Expertise in Themen wie Internationalisierung, Innovation und digitale Transformation ein. „Wer Impulsgeber sein Read more about Wirtschaftsförderer Rasmus C. Beck neu im ISM-Kuratorium[…]

Warum Schokoweihnachtsmann & Co. schon seit September im Supermarkt stehen: ISM-Experte erklärt frühzeitige Saisonprodukte

Auch wenn Weihnachten erst im Dezember ist, können sich Kunden schon seit Herbst mit Schokoweihnachtsmännern, Lebkuchen und vielen weiteren Weihnachtsprodukten in den Geschäften eindecken. Der frühzeitige Verkauf von Saisonartikeln ist seit vielen Jahren das Standardmodell im Handel: Weihnachtsprodukte gibt es ab September, auf Weihnachten und Silvester folgt direkt das Ostergeschäft. Prof. Dr. Arne Westermann ist Read more about Warum Schokoweihnachtsmann & Co. schon seit September im Supermarkt stehen: ISM-Experte erklärt frühzeitige Saisonprodukte[…]

Mitarbeiter-Resilienz: Warum auch die Führungskräfte mit am Zug sind

Masken, Desinfektionsmittel und Plexiglasscheiben, das Thema Gesundheit hat mit der Corona-Krise auch am Arbeitsplatz neue Dimensionen angenommen. Das psychische Wohlbefinden der Mitarbeiter spielt in dieser belastenden Zeit eine noch bedeutendere Rolle. Dabei ist Resilienz ein Stichwort der Stunde. Bereits vor der Pandemie haben Unternehmen ihre Beschäftigten mit Programmen und Trainings zum Erlernen von psychischer Widerstandsfähigkeit Read more about Mitarbeiter-Resilienz: Warum auch die Führungskräfte mit am Zug sind[…]

Fokus Digitalisierung: Zwei neue berufsbegleitende Studiengänge an der ISM

Berufstätigen, die sich im Job mit digitalen Prozessen und Veränderungen beschäftigen, bietet die International School of Management (ISM) ab 2021 zwei neue Spezialisierungen an. Der Schwerpunkt Human Resources Management & Digital Transformation beschäftigt sich mit den Anforderungen unserer digitalen Arbeitswelt an Mitarbeiter und Unternehmen. Der Schwerpunkt Business Intelligence & Data Science bildet Experten aus, die Read more about Fokus Digitalisierung: Zwei neue berufsbegleitende Studiengänge an der ISM[…]

Teamdiversität in Unternehmen: Vielfalt ist kein Selbstläufer

Vielfalt im Team gilt mittlerweile in vielen Unternehmen als Schlüssel zum Erfolg. Aber kann Diversität allein schon die Teamleistung verbessern? Eine Studie der International School of Management (ISM) in München hat genau diesen Zusammenhang untersucht und zeigt: Gesteigerte Diversitätszahlen sind noch keine Garantie für unternehmerischen Erfolg. Stattdessen wird die Teamleitung zu einem nicht zu unterschätzenden Read more about Teamdiversität in Unternehmen: Vielfalt ist kein Selbstläufer[…]