Testen sicherheitsrelevanter Hardware: Ingenieure zeigen, nicht alle Fehler beeinflussen Software

Ob Flugzeug, Hochgeschwindigkeitszug, Industrieroboter oder Waschmaschine – hierin laufen kleine Computer, die dafür sorgen, dass die Technik reibungslos läuft. Solche eingebetteten Systeme (Embedded Systems) kommen auch in sicherheitsrelevanten Bereichen zum Einsatz. Mit aufwendigen Tests wird die darin verbaute Hardware regelmäßig geprüft. Dass nicht alle Fehler in der Hardware Auswirkungen auf die Software haben, haben Kaiserslauterer Read more about Testen sicherheitsrelevanter Hardware: Ingenieure zeigen, nicht alle Fehler beeinflussen Software[…]

Unendliche virtuelle Lernwelten (VR/AR) – neue Chancen für Unternehmen

… der "Immersive Learning Cosmos", unendliche Weiten – wir befinden uns in einer nahen Zukunft – dies sind die Abenteuer der Lerner in den virtuellen Lernwelten … So oder so ähnlich könnte die Geschichte starten die heute erzählt werden kann, wenn es um das Thema Lernen in und mit Virtual Reality (VR) und Augmented Reality Read more about Unendliche virtuelle Lernwelten (VR/AR) – neue Chancen für Unternehmen[…]

Ad hoc: MorphoSys gibt bekannt, dass Guselkumab laut Präsentationstitel auf kommender Konferenz überlegene langfristige Therapieergebnisse gegenüber Secukinumab bei Behandlung von mittelschwerer bis schwerer Schuppenflechte in Woche 48 gezeigt hat

Die MorphoSys AG (Frankfurt: MOR; Prime Standard Segment, MDAX & TecDAX; NASDAQ: MOR) gab heute bekannt, dass laut des Titels einer Präsentation, die am kommenden Mittwochnachmittag (12. Dezember 2018) auf dem "Inflammatory Skin Disease Summit (ISDS)" in Wien, Österreich gehalten wird, Guselkumab [Tremfya(R)] überlegene langfristige Therapieergebnisse gegenüber Secukinumab [Cosyntyx(R)] bei der Behandlung von mittelschwerer bis Read more about Ad hoc: MorphoSys gibt bekannt, dass Guselkumab laut Präsentationstitel auf kommender Konferenz überlegene langfristige Therapieergebnisse gegenüber Secukinumab bei Behandlung von mittelschwerer bis schwerer Schuppenflechte in Woche 48 gezeigt hat[…]

QIAGEN verkündet neue Kooperation zur Entwicklung eines Begleitdiagnostikums als Entscheidungshilfe bei der Behandlung von Patienten mit PIK3CA-Mutation bei fortgeschrittenem Brustkrebs

QIAGEN N.V. (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) gab heute bekannt, dass derzeit ein klinisches Programm zur Entwicklung eines Molekulartests als Begleitdiagnostikum durchgeführt wird, der eine Entscheidungshilfe in Bezug auf die Anwendung des Wirkstoffs BYL719 (alpelisib) bei metastasierendem Mammakarzinom in Kombination mit Fulvestrant für Männer und postmenopausale Frauen, die mit PIK3CA mutiertem Hormonrezeptor positivem, humanem Read more about QIAGEN verkündet neue Kooperation zur Entwicklung eines Begleitdiagnostikums als Entscheidungshilfe bei der Behandlung von Patienten mit PIK3CA-Mutation bei fortgeschrittenem Brustkrebs[…]

Mehr Effizienz bei chemischen Reaktionsverfahren

Bei chemischen Reaktionsverfahren wird eine beträchtliche Menge an Rohstoffen und Energie eingesetzt. Das VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) hat zwei neue Arbeitsmittel entwickelt, die vor allem kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) der Branche dabei helfen, Ressourcen effizienter zu nutzen und Kosten einzusparen. Die Produktionsausgaben senken und damit die Wettbewerbsfähigkeit steigern: Setzen Unternehmen Material und Energie Read more about Mehr Effizienz bei chemischen Reaktionsverfahren[…]

Metallic Minerals weist mehrere, große Anomalien auf Silberprojekt nach

Im Fokus des Silberexplorers Metallic Minerals (WKN A2ARTX / TSX-V MMG) mag zwar das weiter fortgeschrittene Keno-Projekt stehen. Das bedeutet aber nicht, dass das Unternehmen von CEO Greg Johnson sein ebenfalls im Yukon gelegenes McKay Hill-Projet vernachlässigen würde. Und so kann Metallic jetzt einen schönen Anfangserfolg von McKay Hill melden. Denn wie das Unternehmen gestern Read more about Metallic Minerals weist mehrere, große Anomalien auf Silberprojekt nach[…]

Eye-Tracking-Labor: Erfassung und Analyse von Blickbewegungen hilft, Lernverhalten zu verbessern

Was passiert beim Lesen von Textaufgaben und Betrachten physikalischer Diagramme? Damit befasst sich das Team um Juniorprofessor Dr. Pascal Klein in der Gruppe von Professor Jochen Kuhn von der Didaktik der Physik an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK). Es nutzt dabei Eye-Tracker, eine Technik, die Blickbewegungen auf Bildschirmen erfasst und analysiert. Um das Lese- und Read more about Eye-Tracking-Labor: Erfassung und Analyse von Blickbewegungen hilft, Lernverhalten zu verbessern[…]

MorphoSys präsentiert aktualisierte klinische Daten aus der L-MIND-Studie mit MOR208 in Kombination mit Lenalidomid im aggressiven Lymphom (DLBCL) auf ASH-Jahrestagung 2018

Die MorphoSys AG (Frankfurt: MOR; Prime Standard Segment; MDAX & TecDAX, NASDAQ: MOR) hat heute in einem Vortrag (oral presentation) auf der 60. Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH) 2018 in San Diego, USA, Daten aus der laufenden einarmigen klinischen Phase 2-Studie L-MIND vorgestellt. Die L-MIND-Studie untersucht den Antikörper MOR208 in Kombination mit Lenalidomid Read more about MorphoSys präsentiert aktualisierte klinische Daten aus der L-MIND-Studie mit MOR208 in Kombination mit Lenalidomid im aggressiven Lymphom (DLBCL) auf ASH-Jahrestagung 2018[…]

mindUp forscht an der Erkennung von Fake-Online-Shops auf gehackten Webseiten

Die mindUp Web + Intelligence GmbH setzt ihr technisches Know-How im Bereich Web-Mining und Künstliche-Intelligenz innerhalb eines Forschungsprojektes ein, um gehackte Seiten von sog. Fake-Online-Shops zu erkennen und dadurch die Webseitenbetreiber und die Verbraucher vor Missbrauch zu schützen. Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt soll zudem in dieser ersten Phase bis April Read more about mindUp forscht an der Erkennung von Fake-Online-Shops auf gehackten Webseiten[…]

Choice GmbH an Übernahme des InnoZ interessiert

Der Nürnberger Mobilitätsdienstleister Choice möchte das Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ GmbH) ganz oder in Teilen fortführen. Choice Geschäftsführer Jürgen Lobach kündigte Gespräche mit der Deutschen Bahn, Hauptgesellschafterin des InnoZ, noch in den nächsten Tagen an. Choice möchte die Elektromobilität als Kern einer digital vernetzten Angebotswelt fortentwickeln und sieht den Berliner EUREF Campus Read more about Choice GmbH an Übernahme des InnoZ interessiert[…]