Engineering Base konsolidiert Daten und Simulationen

Die Aucotec AG zeigt auf der digitalen ACHEMA Pulse neue Lösungen, die vor allem auf die Engineering-Herausforderungen von EPCs im prozesstechnischen Anlagenbau zielen. Dafür hat der Software-Anbieter seine Kooperationsplattform Engineering Base (EB) mit disziplinübergreifenden Datasheets ausgebaut, die sich automatisch generieren und die konsistente Kommunikation mit Auftraggebern und Sublieferanten deutlich verbessern. Zudem sorgt ein stark vereinfachter, Read more about Engineering Base konsolidiert Daten und Simulationen[…]

Voith setzt im Bereich Engineering und Automatisierung auf Kooperationsplattform von Aucotec

Mit dem Voith-Konzern konnte die Aucotec AG einen weiteren großen Neukunden von seiner Softwareplattform Engineering Base überzeugen. Alle Konzernbereiche des weltweit agierenden Technologieunternehmens werden künftig global mit der kooperativen, datenzentrierten Plattform arbeiten. Partner in Engineering Excellence „Wir haben nach einer Lösung gesucht, die unsere unterschiedlichen Anforderungen von der Kabelbaumplanung über die komplette Wasserkraftwerks-Automatisierung bis zur Read more about Voith setzt im Bereich Engineering und Automatisierung auf Kooperationsplattform von Aucotec[…]

Disziplinübergreifend sicher

Mit der neuesten Version ihrer Kooperationsplattform Engineering Base (EB) stellt die Aucotec AG pünktlich zur virtuellen Hannover Messe 2021 auch erstmals ein neues Sicherheitspaket für Engineering-Experten im Anlagenbau vor. Von Qualitätssicherungs-Tools über automatisierte Eigensicherheitsberechnung (Ex i) bis zum justiziablen e-Signing des digitalen Zwillings hat Aucotec das Thema Sicherheit in der datenzentrierten Plattform ausgebaut: Qualität mit Read more about Disziplinübergreifend sicher[…]

Unternehmensweite Verfügbarkeit der Engineering-Daten

Das Software-System-Haus Aucotec hat ein neues, standardisiertes Interface zu ERP- und PLM-Systemen für seine objektorientierte Kooperationsplattform Engineering Base (EB) entwickelt. Es verkürzt die Zeit für Integrationen ebenso wie später den Datenaustausch. Nahtlos von Materialstamm bis Projektverwaltung? Enterprise Resource Planning (ERP) und Product Lifecycle Management (PLM) sind ein wesentlicher Kern moderner Unternehmenssteuerung und -administration. Je größer Read more about Unternehmensweite Verfügbarkeit der Engineering-Daten[…]

Stete Tropfen statt Wasserfall?

Engineeringprozesse immer stärker zu parallelisieren, ist längst erzwungene Realität. Die Aucotec AG, Software-Entwickler seit über 35 Jahren, setzt dafür jetzt neue Maßstäbe. Mit „agilem Engineering“ will das Unternehmen Planer befähigen, die simultane Kooperation verschiedener Gewerke und Disziplinen in Maschinen- oder Anlagenbauprojekten deutlich effizienter und effektiver zu beherrschen. Bislang büßen Unternehmen viel Zeit und Datenqualität in Read more about Stete Tropfen statt Wasserfall?[…]

Neues Tor zur dritten Dimension

Mit seinem neuen 3D-Portal standardisiert der Software-Entwickler Aucotec die Verknüpfung von 2- und 3D-Engineering im Maschinen- und Anlagenbau. Das Interface erlaubt jederzeit auch webbasierten, also clientunabhängigen Datenaustausch zwischen allen gängigen 3D-Anwendungen und Aucotecs Kooperationsplattform Engineering Base (EB). Die dritte Dimension ist im Engineering immer dann wichtig, wenn es um die optimale Ausnutzung des vorgegebenen Raums Read more about Neues Tor zur dritten Dimension[…]

10 Prozent Plus zum 35. Geburtstag

Die Aucotec AG, Engineering-Software-Entwickler seit jetzt 35 Jahren, ist weiter auf Wachstumskurs. Die vorläufigen Zahlen des Ende März abgelaufenen Geschäftsjahres weisen mit einem Umsatzplus von 10 % im Vergleich zum Allzeithoch des letzten Jahres erneut einen Rekord aus. Im Auftragseingang verzeichnete das unabhängige Systemhaus sogar eine Steigerung von 30 %. „Wir haben ein exzellentes, hochengagiertes Read more about 10 Prozent Plus zum 35. Geburtstag[…]

Neuer Hauptsitz für Aucotec

Der Wachstumskurs der Aucotec AG, Anbieter der Planungs- und Entwicklungsplattform Engineering Base, hat das Unternehmen von Hannover an einen neuen Standort geführt. Der jetzt fertiggestellte Hauptsitz im benachbarten Isernhagen bietet langfristig Platz für die weitere Unternehmensentwicklung. Mit rund 3.700 Quadratmetern Fläche stellt die neue Zentrale der wachsenden Belegschaft auf vier Ebenen mehr als doppelt so Read more about Neuer Hauptsitz für Aucotec[…]

Digitaler Zwilling für disziplinübergreifende Integration

Aucotecs Plattform Engineering Base (EB) stellt künftig bei der Oxea GmbH die Konsistenz von Anlage und digitalem Abbild sicher. Der führende Hersteller von Oxo-Chemikalien hat sich entschieden, seine Anlagen von der ersten Skizze bis zur vorausschauenden Wartung mit dem datenzentrierten, kooperativen System zu entwickeln und betreiben. Damit bildet es die Basis für die digitalen Zwillinge Read more about Digitaler Zwilling für disziplinübergreifende Integration[…]

Digital Twin automatisch aktuell

Ein Schwerpunkt der Aucotec AG auf der SPS 2019 ist die Unterstützung von Anlagenbetreibern auf ihrem Digitalisierungs-Weg. Der Engineering-Software-Entwickler zeigt auf der Messe, wie Bestandsanlagen, egal wie alt sie sind, automatisch ihren digitalen Zwilling über jede Änderung auf dem Laufenden halten können. Kooperation mit Phoenix Contact Aucotecs Plattform Engineering Base (EB) ist dabei die Single Read more about Digital Twin automatisch aktuell[…]