ServiceNow ernennt Robert Rosellen zum Large Enterprise Lead für Deutschland

ServiceNow (NYSE:NOW), das führende Unternehmen für digitale Workflows, gibt die Ernennung von Robert Rosellen zum Large Enterprise Lead für den deutschen Markt bekannt. Bevor Robert Rosellen zu ServiceNow kam, war er siebzehn Jahre lang bei Microsoft in Deutschland und Österreich tätig, zuletzt als Austrian Enterprise Commercial Lead. Der Neuzugang erfolgt aufgrund der erweiterten Rolle von Read more about ServiceNow ernennt Robert Rosellen zum Large Enterprise Lead für Deutschland[…]

ServiceNow und Qualtrics verkünden strategische Partnerschaft für die Customer-Experience der nächsten Generation

ServiceNow (NYSE: NOW) und Qualtrics (NASDAQ: XM) geben heute eine strategische Partnerschaft bekannt, um Unternehmen bei der Schaffung von Mitarbeiter-Experience und Kundenservice der nächsten Generation zu unterstützen. Dies gelingt, indem die digitalen Workflows von ServiceNow mit der Experience Management Technologie von Qualtrics auf einer einzigen Plattform vereint werden. Mit den neuen Lösungen fließen Sentiment-Daten von Read more about ServiceNow und Qualtrics verkünden strategische Partnerschaft für die Customer-Experience der nächsten Generation[…]

ServiceNow stellt neue Version der Now Platform vor und bietet Unternehmen digitale Must-Have-Tools zur disruptiven Veränderung

Das Now Platform Quebec-Release bietet neue Creator Workflows und ein App Engine Studio, die das Tempo der digitalen Transformation beschleunigen und eine schnelle Low-Code-App-Entwicklung im gesamten Unternehmen ermöglichen, um geschäftliche Herausforderungen einfach zu meistern Neue, leistungsstarke Lösungen für maschinelles Lernen und native KI fördern die digitale Ausfallsicherheit und die Produktivität von Unternehmen Branchenführer wie Nike, Read more about ServiceNow stellt neue Version der Now Platform vor und bietet Unternehmen digitale Must-Have-Tools zur disruptiven Veränderung[…]

ServiceNow-Studie: Trotz steigender Kosten, Schließen von Lücken bei der Datensicherheit dauert immer noch Wochen

ServiceNow (NYSE: NOW) stellt das Ergebnis seiner Studie „Kosten und Konsequenzen von Verzögerungen bei der Bekämpfung von Schwachstellen der Datensicherheit“ für Deutschland vor: Trotz eines durchschnittlichen Anstiegs der jährlichen Ausgaben für Prävention, Erkennung und Behebung von Schwachstellen bei der Datensicherheit um 23,6 Prozent, dauert das Schließen von Datenlecks bei deutschen Unternehmen immer noch 15,92 Tage. Read more about ServiceNow-Studie: Trotz steigender Kosten, Schließen von Lücken bei der Datensicherheit dauert immer noch Wochen[…]