Kleine Umweltdetektive für große Aha-Effekte

Regulärer Präsenzunterricht? Naturwissenschaftliche Experimente im Klassenraum? In Zeiten der Covid-19-Pandemie klingt das unmöglich. Deshalb unterstützt der Chempark mit einer schnellen Lösung: 50 Grundschulen im Umfeld der Chempark-Standorte Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen können ab sofort auf 10- bis 15-minütige Experimentiervideos zugreifen. Die Lerneinheiten zu den Themen Wasser, Energie und Stoffe hat der Chempark zusammen mit der Read more about Kleine Umweltdetektive für große Aha-Effekte[…]

Currenta macht digital seine Türen auf

Frühling ist Girls ́-Day-Zeit! Jahr für Jahr können Mädchen dabei in „Männerberufe“ schnuppern. Und dabei sehen, dass es gerade in der Chemie den klassischen Männerberuf an vielen Stellen gar nicht mehr gibt. Ganz im Gegenteil! Bei Currenta zeigen das die Kolleginnen beim Girls ́ Day gleich selbst. „Wir möchten junge Frauen für einen Beruf bei Read more about Currenta macht digital seine Türen auf[…]

Stabil durch die Pandemie

. Das Corona-Jahr 2020 in der Rückschau: Das wirtschaftliche Umfeld ist wegen der Corona-Pandemie schwierig. Dennoch steht der Krefelder Chempark gut da. Rund 404 Millionen Euro in den Standort investiert Über 200 Millionen Euro Nettoverdienst für die Region Chempark bleibt standortübergreifend einer der größten Ausbilder in mehr als 25 naturwissenschaftlichen, technischen und kaufmännischen Berufen „Bisher Read more about Stabil durch die Pandemie[…]

Gas statt Kohle: Currenta investiert rund 50 Millionen Euro in nachhaltige Kraftwerks-Sanierung

Der Chempark-Manager und -Betreiber Currenta plant, am Standort Krefeld-Uerdingen rund 50 Millionen Euro in die nachhaltige Sanierung des Kraftwerks N230 zu investieren. Das Kraftwerk soll bis 2025 umfassend erneuert werden. Im Zuge der Arbeiten sollen zwei veraltete Kohlekessel durch moderne, ressourcenschonende Gaskessel ersetzt werden. Diese sind auch für den Einsatz von Wasserstoff geeignet, so dass Read more about Gas statt Kohle: Currenta investiert rund 50 Millionen Euro in nachhaltige Kraftwerks-Sanierung[…]

Chempark versteigert Werksmodell für den guten Zweck

Gesamterlös geht an Kinderschutzbund und Netzwerk Kinderarmut – Teilnahme über chempark.de frei für alle Die Kältefabrik des Chempark Leverkusen auf dem Kaminsims, das Kraftwerk im Einsatz als Briefbeschwerer oder die Chempark-Feuerwache für die heimische Eisenbahn – das ist jetzt möglich. Denn der Chempark wird versteigert – Stück für Stück. Genauer gesagt das maßstabsgetreue Modell des Read more about Chempark versteigert Werksmodell für den guten Zweck[…]

Currenta investiert sechs Millionen Euro in den Chempark-Standort Dormagen

Die Currenta-Analytik feierte gestern den ersten Spatenstich für das neue Rückstellmusterprobenlager. Rund 100.000 Proben und 20 Mitarbeiter werden Mitte 2022 in ein neues Gebäude umziehen. Die Vorteile des neuen „Eigenheims“: mehr Platz, mehr Energieeffizienz und durch die räumliche Nähe der Mitarbeiter und ein neues „Inhouse“-Labor deutlich kürzere Wegezeiten. Bis es soweit ist, arbeiten das Projektteam Read more about Currenta investiert sechs Millionen Euro in den Chempark-Standort Dormagen[…]

Chempark spendet Wiesdorfer Schützenverein 2.500 Euro

„Mit dieser Spende können wir uns durch die Corona-Zeit über Wasser halten“, berichtet Walter Endlein, Präsident der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Leverkusen-Wiesdorf 1459 e. V.. Durch die Pandemie sind im vergangenen Jahr alle Schützenfeste und damit Haupteinnahmequellen für den Verein weggefallen. Genau jetzt stand aber eine notwendige Reparatur des in die Jahre gekommenen Schießstands an, für die der Read more about Chempark spendet Wiesdorfer Schützenverein 2.500 Euro[…]

Projekt „Kunstpaten“ geht in Krefeld in die sechste Runde

Ende November 2020 in der Krefelder Senioreneinrichtung Haus im Park: Zehn Seniorinnen und Senioren arbeiten in Kleingruppen vertieft an ihren Holzobjekten. Angeleitet von der Kunstpatin Yvonne Espe werden die Objekte, die nach den Entwürfen der Senioren angefertigt wurden, mit unterschiedlichen Materialien beklebt. Hierzu wurden beispielsweise Moose, Steine und Hölzer verwendet. „Insbesondere durch den Einsatz von Read more about Projekt „Kunstpaten“ geht in Krefeld in die sechste Runde[…]

Bedarf steigt während Corona-Krise: Currenta unterstützt Frauenberatung in Dormagen

Wenn Dr. Gerta van Oost schildert, dass die Zahl der Frauen, die Hilfe wegen häuslicher Gewalt suchen, seit dem Beginn der Corona-Pandemie stetig steigt, wird ihr Blick sorgenvoll. „Die Vorschriften, die die Ausbreitung des Virus verhindern sollen, führen leider auch immer wieder dazu, dass Frauen im häuslichen Umfeld vermehrt Gewalt erfahren“, erklärt Dr. Gerta van Read more about Bedarf steigt während Corona-Krise: Currenta unterstützt Frauenberatung in Dormagen[…]

Stadt und Currenta kooperieren bei Zukunftsthemen

Die Stadt Dormagen und der Chempark-Manager und -Betreiber Currenta streben künftig eine enge Kooperation an. Das vereinbarten Dormagens Bürgermeister Erik Lierenfeld und Currenta-Geschäftsführer Frank Hyldmar im Dezember. „Currenta ist ein Teil der Dormagener Stadtgesellschaft, wir sind hier tief verwurzelt“, sagt Hyldmar, der zum 1. Januar den Vorsitz der Geschäftsführung beim Chempark-Manager und -Betreiber übernehmen wird. Read more about Stadt und Currenta kooperieren bei Zukunftsthemen[…]