Grüne Woche: Eine Idee macht Karriere

Wenn morgen in Berlin die Internationale Grüne Woche eröffnet wird, feiert eine Idee Geburtstag: Vor zwanzig Jahren wurde das Konzept vom „ErlebnisBauernhof“ beim i.m.a e.V. entwickelt. Auf einer Serviette entstand die Skizze eines Dreiseitenhofes, wie er seit Jahrhunderten Bestand hat. Er war die Basis für die Gestaltung einer Messehalle, in der den Besuchern die Vielfalt Read more about Grüne Woche: Eine Idee macht Karriere[…]

„Bin ich eine Traumfrau?“

"Bin ich eine Traumfrau?" erzählt die Geschichte von drei Frauen die dabei auch Nachdenkliches über Unterschiede Ost/West oder Deutschland/Ungarn zeigt. Es ist ein Buch mit "Geschmack" – schließlich geht es um das Thema – Frauen und ihre Ideale… Anbei drei Leseproben um Euch auf den Geschmack zu bringen! Viel Spaß! Leseprobe 1: "Ihr wisst, wir Read more about „Bin ich eine Traumfrau?“[…]

Die Sternsinger sind unterwegs

Wie in vielen Jahren zuvor – genau genommen waren es schon 60 – sind auch in 2019 wieder die Sternsinger unterwegs. Für die Pfarrgemeinde Sankt Peter und Paul Lauterbach-Schlitz singen bis zum Sonntag 45 Kinder, spenden den Segen „Christus segne dieses Haus“ und sammeln Geld für die inzwischen 61. Aktion Dreikönigssingen. Sie steht in diesem Read more about Die Sternsinger sind unterwegs[…]

7 Frauen – für jeden Tag eine!

Genau die richtige Zeit um es sich gemütlich zu machen, ein heißes Getränk zu genießen und sich einem Buch hinzugeben. Ergänzen könnte man das ganze noch mit ein paar Keksen oder anderen Knabbereien. Wir wünschen viel Spaß und ein tolles Lesevergnügen. Nächste Woche gibt es weitere Buchvorstellungen – ebenfalls von großartigen Frauen! Eure www.Leseschau.de 1. Read more about 7 Frauen – für jeden Tag eine![…]

Wenn der Vater fehlt – Buch des Monats II Dezember 2018

Heute lassen sich aus entwicklungspsychologischer Sicht  mindestens drei Entwicklungsschritte beschreiben, bei denen die Präsenz eines fürsorglichen und empathischen Vaters für die Entwicklung des Kindes von großer Bedeutung ist. Direkt nach der Geburt und im ersten Lebensjahr kann der Vater die Mutter dabei unterstützen, dem Säugling eine sichere Bindung und ein stabiles Urvertrauen zu vermitteln, indem Read more about Wenn der Vater fehlt – Buch des Monats II Dezember 2018[…]

ARAG Verbrauchertipps zum Thema Silvester – Teil 1

Silvester darf es laut werden Wer den Jahreswechsel ruhig und beschaulich verbringen möchte, sollte besser Urlaub auf einer einsamen Insel machen. Zum Neuen Jahr hat die Tradition nämlich Vorrang vor nächtlicher Ruhe. Da das Abbrennen von Feuerwerkskörpern zum Jahreswechsel ein alter Brauch ist, der zudem von den meisten Menschen freudig begangen wird, muss die lärmempfindliche Read more about ARAG Verbrauchertipps zum Thema Silvester – Teil 1[…]

Heute (14.12.) verlosen wir das Buch „Bin ich einen Traumfrau?“ von Marika Kovacs

Übrigens gibt es zum Buch wieder das süße Plüschkissen zu gewinnen! Dieses Buch haben drei Autorinnen gemeinsam geschrieben. Heute stellen wie also die zweite Autorin – Marika Kovacs – vor. Zum Buch haben wir das letzte mal eine Beschreibung geschildert. Nun haben bereits die ersten „Damen“ das Buch gelesen und eine Rezension abgegeben. Diese möchten Read more about Heute (14.12.) verlosen wir das Buch „Bin ich einen Traumfrau?“ von Marika Kovacs[…]

Diversity Preisvergabe am 10. Dezember 2018, 19.30 Uhr, Obere Rathaushalle – Für Vielfalt und die Wahrung der Menschenrechte

Am 70. Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte durch die Vereinten Nationen, Montag, 10. Dezember 2018, wird der Bremer Diversity Preis in der Oberen Rathaushalle zum neunten Mal verliehen. 2018 geht der Preis an das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Bremen und an die Einrichtung Rückenwind für Leher Kinder e.V. in Bremerhaven; Read more about Diversity Preisvergabe am 10. Dezember 2018, 19.30 Uhr, Obere Rathaushalle – Für Vielfalt und die Wahrung der Menschenrechte[…]

„Es sollte nicht weh tun, ein Kind zu sein.“

Tausende Kinder aus den Flüchtlingslagern der Rohingya in Bangladesch berichten von häufigen Misshandlungen durch Eltern, Fremde und ältere Kinder. Rund 2.700 Kinder hatten an einer Aufklärungskampagne der Hilfsorganisation World Vision teilgenommen. In Gruppendiskussionen beschrieben sowohl Kinder als auch Eltern die Häufigkeit von Schlägen, Schreien, Beschimpfungen, Gewalt unter Gleichaltrigen, Belästigung, Zwangsarbeit und Kinderehe als üblich in Read more about „Es sollte nicht weh tun, ein Kind zu sein.“[…]

IT-Interesse bei Schülerinnen wecken

Die Kooperation zwischen dem Eleonoren-Gymnasium und der Hochschule Worms gibt Schülerinnen der achten Klassen die einmalige Gelegenheit, sich konkrete Vorstellungen über das Fach Informatik machen zu können, um dann in der neunten Klasse, wenn das Schulfach Informatik gewählt werden kann, auch eine fundierte Entscheidung treffen zu können. Dieses Angebot nutzten am 28. November 21 Schülerinnen Read more about IT-Interesse bei Schülerinnen wecken[…]