SALT AND PEPPER wächst auf über 650 Mitarbeiter in Deutschland

SALT AND PEPPER hat in seinem Jubiläumsjahr 2018 die Marke von 650 Mitarbeitern erreicht. Damit setzt die Technologieberatung aus Bremen den Wachstumstrend der letzten Jahre fort und baut seinen Status als beliebter Arbeitgeber weiter aus. 

Die SALT AND PEPPER Gruppe kann seit ihrer Gründung im Jahr 2008 auf ein stetiges Wachstum zurückblicken. Dieser Erfolg schlägt sich auch auf die Mitarbeiterzahlen nieder: Waren in 2014 noch rund 250 Mitarbeiter beschäftigt, sind es heute an neun Standorten in Deutschland über 650.

SALT AND PEPPER vereint drei Geschäftsbereiche unter ihrem Dach. Kern- und Ursprungsgeschäft ist das Technology Consulting, in dem das Unternehmen hochwertige Engineering-Services on- und offsite erbringt. Im zweitstärksten Bereich der Software Solutions entwickeln über 130 Software-Spezialisten digitale Lösungen und Produkte. Abgerundet wird das Portfolio durch Leistungen der Management Consulting, die Unternehmen bei dem Auf- und Ausbau ihrer Innovationsfähigkeit unterstützt.

Sven Scholz, Gründer und Geschäftsführer der SALT AND PEPPER Holding GmbH und Co. KG: „Es ist schön zu sehen, dass unser Konzept aufgeht. Die Kombination aus spannenden Kundenprojekten und einem hohen Fokus auf ein positives Arbeitsklima und gezielte Weiterbildung haben uns zu einem attraktiven Arbeitgeber für viele qualifizierte Fach- und Führungskräfte gemacht. Gerade in Zeiten des „War for Talents“ ist dies keine Selbstverständlichkeit.“

Am Hauptsitz in Bremen beschäftigt SALT AND PEPPER aktuell über 100 Kolleginnen und Kollegen und ist gefragter Partner der ansässigen Unternehmen der Automobil- und Luftfahrtbranche sowie des Maschinen- und Anlagenbaus. Aus der Niederlassung Bremen heraus werden zudem gerade Kunden aus dem Raum Hannover erschlossen. Perspektivisch wird dort ein zusätzlicher SALT AND PEPPER Standort entstehen.

Grundsätzlich sieht SALT AND PEPPER für all seine Geschäftsbereiche und Standorte gute Wachstumschancen. Großes Potenzial besteht laut dem Unternehmen im Bereich von dedizierten Kompetenzteams, die off- oder onsite ganze Themenblöcke von Kunden übernehmen. In Osnabrück entwickelt ein solches Team aktuell Prototypen für einen namhaften Automobilzulieferer. Die Software Sparte des Unternehmens hat kürzlich neben Osnabrück und Hamburg einen weiteren Standort in Stuttgart eröffnet. Mit ihrer agilen Arbeitsweise sorgt die SALT AND PEPPER Software Solutions für ein echtes Umdenken in den Unternehmen und ermöglicht mit den eigenen Virtual Reality Produkten den Einstieg in die Zukunft der Fabrik- und Produktionsplanung.

Über die SALT AND PEPPER Gruppe

SALT AND PEPPER entwickelt fortschrittliche Technologie- und Software-Lösungen und erbringt wertschöpfende Beratungsleistungen für die Industrie. Das Unternehmen beschäftigt über 650 Ingenieure, Informatiker und Management Consultants an deutschlandweit neun Standorten sowie zwei Standorten in China. SALT AND PEPPER ist in drei Kompetenzfeldern tätig: Im Bereich Technology Consulting erbringt das Unternehmen on- und offsite Engineering-Services und agiert als umfassender Entwicklungspartner. Im Management Consulting begleiten wir unsere Kunden bei der dynamischen Weiterentwicklung ihres Unternehmens, indem wir die Chancen neuer Technologien erkennen und nutzbar machen. Im Bereich Software Solutions werden im eigenen Kompetenzzentrum individuelle Softwarelösungen und -produkte entwickelt. Gegründet 2008 bedient SALT AND PEPPER mittlerweile sieben Zukunftsbranchen, darunter die Automobilindustrie, den Maschinen- und Anlagenbau, die Energiebranche und die Luft- und Raumfahrtindustrie. Zahlreiche OEMs und Unternehmen wie Miele, Claas, Rheinenergie, ZF, KUKA und EWE greifen auf die Kompetenzen des Unternehmens zurück. SALT AND PEPPER feiert 2018 sein 10-jähriges Firmenjubiläum.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SALT AND PEPPER Gruppe
Fahrenheitstr. 11
28359 Bremen
Telefon: +49 (421) 691070-0
Telefax: +49 (421) 691070-10
http://www.salt-and-pepper.eu

Ansprechpartner:
Anna Schulze-Smidt
Leiterin Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 (421) 691070-24
Fax: +49 (421) 691070-10
E-Mail: a.schulze-smidt@salt-and-pepper.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.