Weihnachtliches Flair am Allersee

Neben den Stadt- und Ortsteilen sowie der Wolfsburger Innenstadt können sich die Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste der Stadt seit Montag, 22. November auf weihnachtliches Flair am Allersee freuen. Bis voraussichtlich 6. Januar 2022 sorgen eine beleuchtete Wolf-Statue direkt auf dem Allersee und ein großer, weihnachtlich beleuchteter Weihnachtsbaum am späten Nachmittag und Abend für eine stimmungsvolle Atmosphäre.

„Die weihnachtliche Beleuchtung und Dekoration soll die Wolfsburger*innen zu einem winterlichen Spaziergang am Allersee in gemütlicher Umgebung einladen“, erklärt Frank Hitzschke, Bereichsleiter Citymanagement bei der WMG. „Ein besonderer Dank gilt Herrn Graf von der Schulenburg, dem Kolumbianischen Pavillon und der DLRG für die Unterstützung bei Umsetzung dieser Aktion,“ führt Luisa Bohs, Quartiersmanagerin Allerpark bei der WMG, weiter aus.

„Der Allersee ist auch im Winter ein beliebtes Ausflugsziel. Die Initiative der WMG habe ich daher sehr gern mit einer großen Tanne aus meinem Forst unterstützt und freue mich, damit einen Beitrag zur Erhöhung der Aufenthaltsqualität am Allersee leisten zu können“, freut sich Günther Graf von der Schulenburg.

Die beleuchtete Weihnachtstanne wurde in unmittelbarer Nähe der Volleyballfelder und damit an zentraler Stelle am Allerseeufer platziert. Die Wolf-Statue der WMG sorgt auf einem schwimmenden Ponton für einen echten Hingucker auf dem Allersee. Die Installation wurde mit tatkräftiger Unterstützung der DLRG Ortsgruppe Wolfsburg e. V. über das Wasser zur Plattform transportiert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WMG Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH
Porschestr. 2
38440 Wolfsburg
Telefon: +49 (5361) 89994-0
Telefax: +49 (5361) 89994-19
http://www.wmg-wolfsburg.de

Ansprechpartner:
Lea Kehring
Telefon: +49 (5361) 89994-56
Fax: +49 (5361) 89994-19
E-Mail: presse@wmg-wolfsburg.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel