Neues Prepaid-Angebot: Swisscom lanciert 5-Franken-Flat

Mit den neuen Swisscom Prepaid-Angeboten bereit für alle Facetten des digitalen Lebens: unlimitiert, flexibel erweiterbar und mit mehr Leistung zum gleichen Preis für Junge. Neu sind ab heute zudem drei Flatrates erhältlich – perfekt für alle Touristen und Kurzaufenthalter in der Schweiz oder Kunden, die eine Flatrate ganz ohne Verpflichtung möchten.

Die Kundenbedürfnisse im Prepaid-Bereich haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Vor allem die mobile Datennutzung steigt ungebremst weiter an und der Wunsch nach unlimitierter Nutzung steigt. Deshalb lehnt sich das neue Prepaid Portfolio an die inOne Produktewelt an und integriert sich nahtlos: individuell, unlimitiert und flexibel erweiterbar. Es ist also für jeden etwas dabei, egal ob für Wenignutzer, Zweit-Handy-Besitzer, Vielnutzer oder den Nachwuchs.

Rund um die Uhr online während 30 Tagen für nur 5.-

Besonders attraktiv ist dabei das neue inOne mobile prepaid go, zusätzlich zum herkömmlichen Prepaid-Angebot (Basistarif 0.-). Für nur fünf Franken (während 30 Tagen) bleiben Kunden stets mit dem Netz verbunden und können schweizweit unlimitiert surfen, Messenger-Nachrichten sowie Mails versenden und empfangen, den Fahrplan abrufen oder den Kalender aktualisieren. Sprich: das neue inOne mobile prepaid go mit der inkludierten Daten-Flatrate (128 kbit/s) erlaubt die Nutzung der Grundfunktionen des Internets in der Schweiz. Zudem sind auch SMS/MMS unlimitiert in der Schweiz und von der Schweiz ins Ausland ohne Aufpreis enthalten.

Ausserdem beinhaltet das neue Prepaid-Portfolio weitere Optionen und Pakete für Telefonie und Datennutzung, die flexibel fürs In- und Ausland hinzugebucht werden können. Erstmals sind auch drei verschiedene Flatrates für Touristen, Kurzaufenthalter oder auch Kunden erhältlich, die sich vertraglich nicht binden möchten (für 7/30/90 Tage). Neu profitieren auch alle Prepaid Kunden von den Vorteilen der 5G-Technologie. Um den maximalen Speed nutzen zu können, steht die 24h Speed+ Option zur Verfügung. «Dank den neuen Angeboten sind unsere Kunden bereit für alle Facetten des digitalen Lebens», so Michel Siegenthaler, Head of Offers & Marketing bei Swisscom, «Nun haben wir für praktisch jeden Kunden, der sich nicht in Form eines Abos binden möchte, ein massgeschneidertes Angebot, was auch immer seine Bedürfnisse sind.»

Noch mehr Daten für die Jungen zum gleichen Preis

Auch das inOne mobile prepaid young (ehemals kids) wird noch attraktiver: neu surfen Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) in der Schweiz während 30 Tagen für CHF 9.90 unbegrenzt (davon 500 MB Highspeed) und können mit bis zu fünf Swisscom Rufnummern schweizweit unlimitiert telefonieren. SMS und MMS sind weiterhin unlimitiert dabei. Alle bestehenden Kunden werden innerhalb eines Monats aufs neue Angebot migriert und erhalten somit mehr Leistung zum gleichen Preis. Die Kunden müssen nichts unternehmen und werden nach Abschluss der Migration per SMS informiert.

Zudem stehen Prepaid-Kunden neu auch Funktionen wie eSIM, VoLTE und WIFI-Calling zur Verfügung, wenn der Kunde über ein entsprechendes Gerät verfügt. Ausserdem können unerwünschte Anrufe neu dank dem Call Filter einfach unterdrückt werden.

Weitere Informationen: www.swisscom.ch/prepaid

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Swisscom AG
Alte Tiefenaustrasse 6
CH3050 Bern
Telefon: +41 (8) 00800800
http://www.swisscom.ch

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel