EJOT® auf den bauTagen 2021

Der Konradin-Verlag ist einer der führenden Fachverlage in der Branche für Architektur, Innenarchitektur, Bau und Design und veranstaltet vom 11. bis 18. Januar 2021 die bauTage als Webkongress mit einer virtuellen Begleitausstellung. EJOT ist mit einem Fachvortrag zum Thema „CROSSFIX® – Die moderne hinterlüftete Fassade“ Teil der Veranstaltung und informiert auf einem digitalen Messestand über das innovative Unterkonstruktionssystem für die vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF).

Völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich der VHF

Vorgehängte hinterlüftete Fassaden zeichnen sich dadurch aus, dass Dämmung und Bekleidung konstruktiv voneinander getrennt sind. Diese Trennung führt zu vielen technischen und gestalterischen Vorzügen. Das neue CROSSFIX® Unterkonstruktionssystem aus Edelstahl ermöglicht dabei maximale Flexibilität und Energieeffizienz sowie höchste Tragfähigkeiten und führt zu einer Steigerung der Nutzfläche. CROSSFIX® bietet daher völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten. Es ist ein Komplettsystem aus mehreren hochwertigen EJOT Produkten, die optimal aufeinander abgestimmt sind.

Neben der Präsenz in Form eines virtuellen Messestandes wird EJOT im Rahmen der Innovationstage am 11.01.2021 von 14.00 bis 15.00 Uhr einen Fachvortrag rund um dieses Thema halten. Während der gesamten Veranstaltung stehen die EJOT Vertriebsingenieure zudem Interessenten zur Beantwortung aller Fragen rund um die EJOT Produkte und Serviceleistungen in Chats zur Verfügung.

Interessenten können sich online unter https://www.arcguide.de/themen/bautage2021/ für die Veranstaltung registrieren.

Über die EJOT Baubefestigungen GmbH

Mit der Construction Division bedient der Spezialist der Verbindungstechnik EJOT ausgewählte Marktsegmente der Baubranche. Hierzu zählen professionelle Anwendungen in der Außenhülle von Gebäuden und Verankerungslösungen von technischen Anlagen-Systemen im Gebäudeinneren. Hauptprodukte sind Bohr- und Dichtschrauben, Kunststoffdübel, chemische und mechanische Anker sowie Befestiger für Flachdächer und Solaranwendungen.

Ob beim Bau des höchsten Turms, der spektakulärsten Reaktor-Schutzhülle oder der südlichsten Polarstation der Welt – EJOT Kunden vertrauen auf langjähriges Expertenwissen rund um die Befestigungstechnik an Gebäuden.

EJOT – das sind mehr als 3.500 Mitarbeiter in 36 Landesgesellschaften mit über 24.000 Produkten und fast hundertjähriger Firmengeschichte.

www.ejot.de/bau

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EJOT Baubefestigungen GmbH
In der Stockwiese 35
57334 Bad Laasphe
Telefon: +49 (2752) 908-0
http://www.ejot.de/bau

Ansprechpartner:
Wiebke Bernshausen
Teamleiterin Online- und Content-Marketing
Telefon: +49 (2752) 9087335
E-Mail: wbernshausen@ejot.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel